Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Router mit Mediaserver auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 66 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Router mit Mediaserver

  • Gefiltert nach:
  • Mediaserver / NAS
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 171 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Ratgeber: Router mit NAS-Server

Der Rou­ter als zen­tra­les Mediencen­ter

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. Funktion bei vielen Routern inzwischen integriert
  2. erfordert meist externes Speichermedium
  3. Zugriff auf gelagerte Dateien von allen Geräten im Netzwerk
  4. direktes Streaming von Videos und Musik

AVM Fritz!BOX Mediaserver Mangels eigenem Speicher ist ein externer Speicher für Mediaserverfunktionen notwendig (Bildquelle: avm.de)

Wie werden Mediaserver-Router von Fachmagazinen bewertet?

Die Mediaserver-Funktion, also die Möglichkeit zum Abspeichern und Abspielen von Dateien direkt am Router, findet sich bei immer mehr Modellen. Gerade bei Geräten der preislichen Mittel- bis Oberklasse findet man sie immer öfter. So ist sie zum Beispiel ein integraler Bestandteil von AVMs Fritz!OS-Betriebssystem, das auf all deren Routern als Bedienoberfläche und technische Basis dient. Aufgrund der großen Verbreitung des Features erhält es relativ wenig Aufmerksamkeit von den Testredakteuren. Eine besonders gut umgesetzte Medienwiedergabefunktion kann aber durchaus für Bonuspunkte sorgen und zahlt natürlich auch auf die oftmals vergebene Wertung des Funktionsumfangs ein. Abgesehen davon liegt der Fokus von Testberichten fast immer auf der Übertragungsrate und der Signalstärke des WLANs.

Für welche Medien eignen sich Router mit Mediaserver-Funktion am besten? 

Prinzipiell kann eine Mediaserver-Funktion für jede Art von Dateien genutzt werden. Als einfache Dateiablage im Netzwerk wird das Potenzial eines Mediaservers aber bei Weitem nicht ausgeschöpft. Idealerweise nutzt man diese Router-Funktion für Musik und Videos, wobei größere Videomengen deutlich mehr Speicherplatz benötigen. Für die Netzwerk-Videobibliothek sollte man also eine kapazitätsstarke externe HDD an den Router anschließen. Für moderate bis große Musikbibliotheken genügt hingegen meist bereits ein USB-Stick, auch weil hier die benötigten Übertragungsraten für eine flüssige Wiedergabe geringer ausfallen.

Die besten WLAN-AC-Router mit Mediaserver-Funktion


Worin unterscheiden sich Mediaserver-Router von NAS-Systemen?

NAS-Server sind dedizierte Geräte, die einzig für die Speicherung und Verteilung von Daten im Netzwerk konzipiert sind. Sie haben klare Vorzüge gegenüber den Mediaserver-Routern. Der größte Vorteil liegt in dem besseren Handling von parallelen Dateizugriffen von unterschiedlichen Clients. Die oftmals leistungsstarke Hardware der NAS-Systeme hat die Lastverteilung besser im Griff und zeichnet sich durch eine allgemein höhere Belastbarkeit aus. Viele Router haben zudem noch Probleme beim Streaming von Inhalten mit sehr hoher Bitrate, wie zum Beispiel bei 4K-Videos. An Mediaserver-Routern kann meist ein USB-Stick bereits als Speichermedium dienen, während NAS-Systeme fast ausschließlich SATA-Festplatten zum Betrieb benötigen.

Zur Router mit Mediaserver Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Router mit NAS-Server.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Router mit Mediaserver Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Router mit Mediaserver sind die besten?

Die besten Router mit Mediaserver laut Testern:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Wie werden Mediaserver-Router von Fachmagazinen bewertet?
  2. Für welche Medien eignen sich Router mit Mediaserver-Funktion am besten? 
  3. Die besten WLAN-AC-Router mit Mediaserver-Funktion
  4. Worin unterscheiden sich Mediaserver-Router von NAS-Systemen?

» Mehr erfahren

Welche Router mit Mediaserver sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern