Adobe Photoshop

80

Top-Filter: Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Testsie­ger anzei­gen
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Lightroom 5 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Gut
    1,7
    22 Tests
    234 Meinungen
    Produktdaten:
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop CC von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    Sehr gut
    1,1
    14 Tests
    54 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements 12 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Gut
    1,7
    13 Tests
    174 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Win 8, Mac OS X 10.7, Win 7, Mac, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win
    • Arbeitsspeicher: 1024 MB
    • HDD-Speicher: 4096 MB
    • Medium: DVD-ROM
    • Freeware: Nein
    • Typ: Foto-Wasserzeichen, Bildvergrößerung, Panorama-Tool, Virtuelles Fotolabor, Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung, Bildbetrachter
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements 14 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Gut
    1,7
    4 Tests
    45 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop CS6 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Sehr gut
    1,3
    24 Tests
    26 Meinungen
    Produktdaten:
    • Medium: DVD-ROM
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements 11 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Gut
    1,6
    20 Tests
    296 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win
    • Arbeitsspeicher: 1024 MB
    • HDD-Speicher: 4096 MB
    • Freeware: Nein
    • Typ: Web-Aufbereitung, Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Fotoeffekte, Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements 13 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Gut
    1,6
    10 Tests
    89 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win
    • Sprachen: Deutsch
    • Freeware: Nein
    • Typ: Bildvergrößerung, Web-Aufbereitung, Panorama-Tool, Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung, Bildbetrachter
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Lightroom 4 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Gut
    1,6
    29 Tests
    235 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6, Win 7, Win Vista
    • Arbeitsspeicher: 2048 MB
    • HDD-Speicher: 1024 MB
    • Medium: Download
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop CC (2014) von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Sehr gut
    1,2
    7 Tests
    54 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Lightroom 3 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Gut
    1,7
    20 Tests
    57 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung
    weitere Daten
  • Adobe Photoshop CS6 (für Windows)
    Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop CS6 (für Windows) von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Sehr gut
    1,4
    11 Tests
    26 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista
    • Arbeitsspeicher: 1024 MB
    • Medium: DVD-ROM
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements 9 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Gut
    1,6
    21 Tests
    149 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win Vista
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Einfache Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements 8 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Gut
    1,7
    20 Tests
    111 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.5
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung
    weitere Daten
  • Adobe Photoshop Elements 13 (für Windows)
    Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements 13 (für Windows) von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Sehr gut
    1,4
    2 Tests
    89 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win
    • Sprachen: Deutsch
    • Freeware: Nein
    • Typ: Bildvergrößerung, Web-Aufbereitung, Panorama-Tool, Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung, Bildbetrachter
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements und Premiere Elements 11 Bundle von Adobe, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    111 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Videobearbeitung
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP, Mac OS X
    • Freeware: Nein
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop CS6 Extended von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    3 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista
    • Arbeitsspeicher: 1024 MB
    • Freeware: Nein
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Adobe Photoshop Lightroom 4.1
    Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Lightroom 4.1 von Adobe, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    3 Tests
    235 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6, Win 7, Win Vista
    • Freeware: Nein
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Bildbetrachter, Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Elements 7 von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    17 Tests
    79 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win XP, Win Vista
    • Sprachen: Deutsch
    • Arbeitsspeicher: 1024 MB
    • Systemanforderungen: Pentium 2 GHz
    • HDD-Speicher: 1536 MB
    • Anzahl Benutzerlizenzen: 1
    weitere Daten
  • Adobe Photoshop Lightroom 4 BETA
    Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Lightroom 4 BETA von Adobe, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Sehr gut
    1,3
    5 Tests
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6, Win 7, Win Vista
    • Arbeitsspeicher: 2048 MB
    • HDD-Speicher: 1024 MB
    • Medium: Download
    • Freeware: Ja
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, Bildbetrachter, Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Adobe Photoshop Lightroom 5.7
    Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photoshop Lightroom 5.7 von Adobe, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Adobe Photoshop Bildbearbeitungs-Programme Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 1/2016
    Erschienen: 12/2015
    Seiten: 6

    Es werde bunt

    Testbericht über 4 Adobe Photoshop Bildbearbeitungs-Programme

    Die Kamera-Automatik verhilft auf Knopfdruck zu guten Fotos. Und mit ein wenig Nachbearbeitung lässt sich meist noch mehr aus ihnen herauskitzeln. Mit dem passenden Programm ist das so einfach wie nie zuvor. Testumfeld: Vier Bildbearbeitungsprogramme bis 100 Euro befanden sich auf dem Prüfstand und erhielten Endnoten von 71 bis 88,5 von jeweils 100 möglichen Punkten.

    zum Test

  • Ausgabe: 9/2013
    Erschienen: 08/2013
    Seiten: 4

    Photoshop CC

    Testbericht über 1 Adobe Photoshop Bildbearbeitungs-Software

    Das Profi-Bildprogramm Photoshop erscheint in der neuen Version mit interessanten Verbesserungen – und einer völlig neuen Vertriebspolitik. PC-Welt hat den Pixelmeister bereits getestet. Testumfeld: Geprüft wurde eine Bildbearbeitungs-Software, die ohne Endnote blieb.

    zum Test

  • Ausgabe: 12/2015
    Erschienen: 11/2015
    Seiten: 3

    Paintshop gegen Photoshop Elements

    Testbericht über 2 Adobe Photoshop Bildbearbeitungs-Programme

    PaintShop Pro gilt als Einsteiger-Bildbearbeitung und Fotoarchiv für wenig Geld - wir lassen die neue Version X8 im Duell gegen das etablierte Photoshop Elements 13 antreten. Testumfeld: Im Vergleich standen sich zwei Bildbearbeitungsprogramme gegenüber, welche mit 81 und 86 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bildbearbeitung,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Adobe Photoshop Bildbearbeitungsprogramme.

Ratgeber zu Adobe Photoshop Bildbearbeitungs-Programme

Photoshop CS, Elements und Lightroom - eine Übersicht

Auch wenn die Konkurrenz durch andere Grafik-Programme stetig wächst, ist Adobes Photoshop immer noch das Standard-Programm auf dem Markt der digitalen Bildbearbeitung. In den letzten Jahren hat sich aber nicht nur der Funktionsumfang stetig erweitert, auch das Vertriebsmodell hat sich weiterentwickelt. Statt zu einem Festpreis, kommt das Photoshop in der Version CC (Creative Cloud) nur noch als Abo. Die abgespeckte Version Photoshop Elements und das Foto-Bearbeitungsprogramm Lightroom können aber immer noch klassisch gekauft werden.

Adobe Photoshop CC Photoshop CC 12-Monats-Abo; Quelle: Amazon

Photoshop CC – nur noch im Abo

Photoshop CS6 aus dem Jahr 2012 war die letzte Photoshop-Version, die noch zu einem Festpreis erworben werden konnte. Die aktuelle Version von Photoshop CC kann nur noch als Abo ab einem Preis von knapp 12 EUR monatlich genutzt werden. Das Abo beinhaltet dann Photoshop und das Fotobearbeitungs- und Verwaltungsprogramm Lightroom. Adobe bietet allerdings auch größere Programmpakete an, die dann beispielsweise noch den Illustrator, die Videoschnitt-Software Premiere Pro und verschiedene Apps beinhaltet. Das komplette Creative-Cloud-Paket wird für monatlich 48 EUR angeboten.

Das Abo-Modell bietet zwei Vorteile: Erstens kommen auf den Anwender keine hohen einmaligen Kosten zu, wie das in der Vergangenheit der Fall war. Zweitens kann er sicher sein immer die neueste Version der Programme zu nutzen und mit Updates versorgt zu werden. Allerdings besteht gerade für Privatanwender eine gewisse Hürde darin ein solches Abo abzuschließen.

Photoshop Elements - Bildbearbeitung für den Hausgebrauch

Insbesondere an Private Anwender richtet sich das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop Elements. Das derzeit in der Version 14 für knapp 80 EUR erhältlich ist. Es bietet jede Menge Bearbeitungsmöglichkeiten zur Retusche oder Montage von Bildinhalten. Für unterschiedliche Nutzergruppen werden drei verschiedene Bearbeitungsmodi angeboten: Schnellbearbeitung, Assistenten- und Experten- Modus. Auf einige professionelle Bearbeitungsmöglichkeiten wie ein CMYK-Farbmodell muss man aber verzichten.

Adobe Photoshop Lightroom 6 Photoshop Lightroom 6; Quelle: Amazon

Photoshop Lightroom - für Profi- und Hobbyfotografen

Die Fotosoftware Lightroom ist auf das Rohdaten-Format RAW digitaler Kameras spezialisiert. Profi- und ambitionierte Hobby-Fotografen können hiermit auf breiter Ebene Korrekturen bei der Belichtung ihrer Bilder vornehmen. Es bietet umfangreiche Möglichkeiten Kontraste, Farbtemperatur, Schärfe und dunkle wie helle Bildbereiche anzupassen. Außerdem kann der Nutzer die Rauschreduzierung und Perspektivkorrekturen steuern. In der aktuellen Version Lightroom 6 sind noch Funktionen zur Erstellung von Panorama-Fotos und dem Zusammenfügen unterschiedlich belichteter Aufnahmen zu einem HDR-Bild hinzugekommen.

Außerdem dient Lightroom auch als Verwaltungsprogramm, das dabei hilft, große Bildmengen zu ordnen. Die aktuelle Version 6 wird für knapp 120 EUR angeboten.

Zur Adobe Photoshop Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Adobe Photoshop Bildbearbeitungs-Software

  • Photoshop CC im Monats-Abo
    DigitalPHOTO 9/2013 Das ganz große Neuheiten-Feuerwerk blieb bei Photoshop CC, das nur rund ein Jahr nach Veröffentlichung der Vorgängerversion herauskam, erwartungsgemäß aus. Trotzdem: Viele Verbesserungen im Detail sorgen für komfortableres Arbeiten. Jörg Rieger macht den Praxis-Test.Ein Programm zur Bildbearbeitung befand sich im Einzeltest, erhielt jedoch keine abschließende Benotung.
  • Photoshop Elements 12
    Macwelt 12/2013 Pünktlich zum Herbst erneuert Adobe sein Bildbearbeitungsprogramm für Hobbyfotografen. Wir testen, wie gut sich Photoshop Elements 12 mit verbesserter Anbindung an Mobilgeräte und mit neuen Bildeffekten schlägt.Ein Bildbearbeitungsprogramm wurde getestet und mit „sehr gut“ benotet. Als Testkriterien dienten Funktionsumfang, Bedienung, Dokumentation und Zuverlässigkeit.
  • Heiter bis wolkig
    Computer Bild 15/2013 Der neue Photoshop CC gehört jetzt zu Adobes Creative Cloud. Ob sich der Umzug in die Wolke lohnt, klärt der Test.Es wurde eine Bildbearbeitungs-Software und -Webanwendung näher betrachtet. Das Produkt erhielt die Note „sehr gut“. Als Bewertungskriterien dienten Foto-Verwaltung, Nachbearbeitung, Funktionen, Weiterverarbeitung und Bedienung.
  • Das Dutzend ist voll
    d-pixx 5/2013 Wenn Adobe im September zu einer Pressekonferenz einlädt, ist klar, was kommt: die neuesten Versionen von Adobe Photoshop Elements und Premiere Elements. In diesem Jahr war es nicht anders. Die 12er sind da.Man nahm ein Bildbearbeitungsprogramm genauer unter die Lupe und bewertete es mit „hervorragend“.
  • Photoshop Elements 12 perfekt ausnutzen!
    Foto Praxis 1/2014 Ein Bildbearbeitungsprogramm wurde näher betrachtet und mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Funktionalität, Performance und Bedienung.
  • Der kleine Bruder kommt groß raus
    Foto Praxis 6/2012 (November/Dezember) Photoshops kleiner Bruder Elements hat in seiner neuen Version 11 nützliche Neuerungen, aber auch irritierende Änderungen im Programmfenster und Workflow. Wir zeigen Ihnen jedes Detail.Getestet wurde eine Software zur Bildbearbeitung, die von der Zeitschrift Foto Praxis die Note „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Funktionalität, Performance und Bedienung.
  • Adobe Lightroom 4
    Foto Praxis 3/2012 (Mai/Juni) Als Bilddatenbank und für die Entwicklung von RAW-Dateien hat Adobe Photoshop Lightroom entwickelt. Anwender können damit RAW-Dateien der Kamera verändern und optimieren, ohne das Original anzutasten. In die Version 4 der Software hat Adobe einige neue und bemerkenswerte Features integriert.Die Zeitschrift Foto Praxis testete eine Bildbearbeitungs-Software, welche mit „sehr gut“ bewertet wurde. Bewertungskriterien waren Ausstattung, Bedienung und Leistung.
  • Der neue Herbstmeister
    d-pixx 5/2011 Jeden Herbst wird Photoshop Elements aktualisiert. Die neueste Fassung trägt die Versionsnummer 10 - Photoshop Elements geht ins zehnte Jahr. Wir sagen, was der frischgebackene Teenager dazugelernt hat.
  • Stecker für Lightroom
    digit! 1/2012 Seit Lightroom auf dem Markt ist, erledige ich etwa 80 Prozent meiner Arbeit in Adobes rasantem kleinen Programm. Schamlose Eigenwerbung: Ich habe sogar schon zwei Bücher darüber geschrieben. Das heißt nicht, dass ich auf Photoshop verzichten könnte, aber für das alltägliche Fotografenhandwerk bietet LR einfach alles, was ich brauche, Photoshop kommt nur zum Zuge, wenn umfangreichere Retuschen notwendig sind oder ich ein Panorama zusammenfügen möchte.
  • Neue Pixel-Power für Fotografen
    PC Praxis 6/2010 Das neue Photoshop CS5 steht in den Startlöchern. Was kann es, was ist neu, lohnt sich ein Update? Wir verraten es Ihnen und zeigen Ihnen außerdem, wie Sie preiswerter an die neuen Funktionen kommen.
  • Mehr für alle
    FOTOHITS 5/2010 Photoshop gilt als der unangefochtene Standard unter den Bildbearbeitungsprogrammen. Mit der Version CS5 festigt es diesen Status.
  • Spiel der Elemente
    COLOR FOTO 10/2008 Photoshop Elements wird von Fotografen oft als Spielzeug betrachtet, doch der kleine Bruder des großen Bildbearbeitungsprogramms ist inzwischen ein mächtiges Werkzeug, mit dem Anspruch, leicht bedienbar zu sein.
  • Adobe Photoshop CS4
    Der Bildbearbeiter 11/2008 Adobe kündigte kurz vor der Photokina die vierte Generation der Creative Suite an. Wir haben Photoshop CS4 in der Beta-Version intensiv unter die Lupe genommen.
  • Noch mehr Bildbearbeitung
    DigitalPHOTO 5/2007 Die nächste Creative Suite steht vor der Tür. Der im Dezember letzten Jahres zur Verfügung gestellten und in der DigitalPHOTO angeschnittenen Public Beta wird in Kürze die finale Version von Photoshop CS3 folgen.
  • Adobes digitale Dunkelkammer
    MAC LIFE 5/2007 Die RAW-Bearbeitung ist das Zauberwort der modernen Digitalfotografie. Abobes Photoshop Lightroom präsentiert sich seit kurzem in finaler Version auf dem Markt.
  • Adobe Photoshop CS 2
    MAC LIFE 6/2005 Photoshop CS 2 steht vor der Tür. Die finale Version soll, kommt nichts dazwischen, bereits Ende Mai verfügbar sein. Was die neueste Version des Bildbearbeitungsklassikers an Neuigkeiten bringt, hat sich Mac-Life-Autor Günter Schuler anhand der Beta angesehen.
  • Meisterhafte Retusche
    PC Magazin 8/2005 Photoshops Zielgruppe reicht vom anspruchsvollen Kleinbild-Knipser bis zum Artdirector. Adobes neues Paradepferd hat auf unterschiedlichen Ebenen mächtig zugelegt.
  • Photoshop CS2
    Macwelt 7/2005 Durchdacht und umfangreich sind die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen, die Adobe seinem Pixelspezialisten spendiert hat. Dabei fallen diese auf den ersten Blick nicht auf, denn an der Oberfläche tut sich wenig - das Programm kommt einem vertraut vor wie seit Jahren. Ausgenommen ist die Ebenenpalette, die Adobe umgestaltet hat.