Adobe Photoshop

(80)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Nachbearbeitung (38)
  • Professionelle Bildbearbeitung (32)
  • Fotoverwaltung (20)
  • RAW-Konverter (17)
  • Einfache Bildbearbeitung (17)
  • Virtuelles Fotolabor (11)
  • mehr…
  • Ja (5)

Ratgeber zu Adobe Photoshop Bildbearbeitungsprogramme

Photoshop CS, Elements und Lightroom - eine Übersicht

Auch wenn die Konkurrenz durch andere Grafik-Programme stetig wächst, ist Adobes Photoshop immer noch das Standard-Programm auf dem Markt der digitalen Bildbearbeitung. In den letzten Jahren hat sich aber nicht nur der Funktionsumfang stetig erweitert, auch das Vertriebsmodell hat sich weiterentwickelt. Statt zu einem Festpreis, kommt das Photoshop in der Version CC (Creative Cloud) nur noch als Abo. Die abgespeckte Version Photoshop Elements und das Foto-Bearbeitungsprogramm Lightroom können aber immer noch klassisch gekauft werden.

Adobe Photoshop CC Photoshop CC 12-Monats-Abo; Quelle: Amazon

Photoshop CC – nur noch im Abo

Photoshop CS6 aus dem Jahr 2012 war die letzte Photoshop-Version, die noch zu einem Festpreis erworben werden konnte. Die aktuelle Version von Photoshop CC kann nur noch als Abo ab einem Preis von knapp 12 EUR monatlich genutzt werden. Das Abo beinhaltet dann Photoshop und das Fotobearbeitungs- und Verwaltungsprogramm Lightroom. Adobe bietet allerdings auch größere Programmpakete an, die dann beispielsweise noch den Illustrator, die Videoschnitt-Software Premiere Pro und verschiedene Apps beinhaltet. Das komplette Creative-Cloud-Paket wird für monatlich 48 EUR angeboten.

Das Abo-Modell bietet zwei Vorteile: Erstens kommen auf den Anwender keine hohen einmaligen Kosten zu, wie das in der Vergangenheit der Fall war. Zweitens kann er sicher sein immer die neueste Version der Programme zu nutzen und mit Updates versorgt zu werden. Allerdings besteht gerade für Privatanwender eine gewisse Hürde darin ein solches Abo abzuschließen.

Photoshop Elements - Bildbearbeitung für den Hausgebrauch

Insbesondere an Private Anwender richtet sich das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop Elements. Das derzeit in der Version 14 für knapp 80 EUR erhältlich ist. Es bietet jede Menge Bearbeitungsmöglichkeiten zur Retusche oder Montage von Bildinhalten. Für unterschiedliche Nutzergruppen werden drei verschiedene Bearbeitungsmodi angeboten: Schnellbearbeitung, Assistenten- und Experten- Modus. Auf einige professionelle Bearbeitungsmöglichkeiten wie ein CMYK-Farbmodell muss man aber verzichten.

Adobe Photoshop Lightroom 6 Photoshop Lightroom 6; Quelle: Amazon

Photoshop Lightroom - für Profi- und Hobbyfotografen

Die Fotosoftware Lightroom ist auf das Rohdaten-Format RAW digitaler Kameras spezialisiert. Profi- und ambitionierte Hobby-Fotografen können hiermit auf breiter Ebene Korrekturen bei der Belichtung ihrer Bilder vornehmen. Es bietet umfangreiche Möglichkeiten Kontraste, Farbtemperatur, Schärfe und dunkle wie helle Bildbereiche anzupassen. Außerdem kann der Nutzer die Rauschreduzierung und Perspektivkorrekturen steuern. In der aktuellen Version Lightroom 6 sind noch Funktionen zur Erstellung von Panorama-Fotos und dem Zusammenfügen unterschiedlich belichteter Aufnahmen zu einem HDR-Bild hinzugekommen.

Außerdem dient Lightroom auch als Verwaltungsprogramm, das dabei hilft, große Bildmengen zu ordnen. Die aktuelle Version 6 wird für knapp 120 EUR angeboten.

Autor: Andreas K.

Produktwissen und weitere Tests zu Adobe Photoshop Bildbearbeitungs-Programme

Schönere Bilder Computer Bild 2/2014 - Bei der Fotobearbeitung kommt an Photoshop kein Profi vorbei. Wem weniger Funktionen genügen, nimmt Elements – für weniger Geld. Was kann die Version 12? Im Einzeltest befand sich ein Bildbearbeitungsprogramm mit der Bewertung „gut“. Grundlage der Beurteilung waren die Kriterien Verwaltung, Verbesserungs- und Bearbeitungsfunktionen, Weiterverwendung nach dem Bearbeiten sowie Bedienung.

Schicke Detailverbesserungen CanonFoto 3/2013 (Juni-August) - Adobes RAW-Konverter und Bildverwaltungsprogramm Lightroom 5 geht vor der offiziellen Veröffentlichung erneut in einen kostenlosen Anwender-Test. Wir zeigen, was die neue Beta für Fotografen zu bieten hat. Im Praxistest befand sich die Beta-Version eines Bildbearbeitungsprogramms, die ohne abschließende Benotung blieb.

Die Big Four d-pixx 4/2013 (August/September) - Mit dem neuen Adobe Photoshop CC beginnt eine neue Ära, denn Vieles passiert über die Cloud. Das hat aber keinen Einfluss darauf, dass auch PS CC ein mächtiges Werkzeug für die Bildbearbeitung ist. Im Check war eine Bildbearbeitungssoftware, die mit „hervorragend“ benotet wurde.

Professionelle Fotobearbeitung Computer - Das Magazin für die Praxis 11/2013 - Photoshop Lightroom 5 ist ein Programm zur Bearbeitung und Verwaltung von Fotos und Videos. Dass Hersteller Adobe viel Erfahrung mit Bildbearbeitung hat, merken Sie sofort. ... Getestet wurde ein Bildbearbeitungsprogramm. Die Zeitschrift Computer verlieh ihm die Note „sehr gut“.

Besser optimieren d-pixx 3/2013 (Juni/Juli) - Adobe modernisiert sein Bildverwaltungsprogramm Lightroom. Wir sagen, was das Update bringt und haben uns dafür eine Vorserienversion der Software einmal näher angeschaut. Es wurde eine Bildbearbeitungs-Software geprüft, jedoch nicht benotet.

Was Photoshop CS5 für Fotografen bietet FineArtPrinter 3/2010 - Photoshop CS5 bringt eine Fülle von Neuerungen - querbeet durch alle Anwendungsbereiche des mächtigen Bildbearbeitungsprogramms. FineArtPrinter-Autor Mike Schelhorn konzentriert sich in diesem Beitrag allerdings nur auf jene Neuheiten, die für Fotografen wirklich von Belang sind.

Mehr für alle FOTOHITS 5/2010 - Photoshop gilt als der unangefochtene Standard unter den Bildbearbeitungsprogrammen. Mit der Version CS5 festigt es diesen Status.

Adobes sechster Wurf Mac & i Nr. 6 (Juni-August 2012) - Photoshop, InDesign, Premiere & Co. versprechen solide Verbesserungen - für Print-, Web- und Tablet-Publisher gleichermaßen. Erstmals gibt es das Paket auch im Monatsabo. Lohnt sich das Update? Getestet wurde eine Software-Sammlung. Es wurde keine Endnote vergeben.

Photoshop Express DigitalPHOTO 7-8/2008 - Wenn es ‚Coffee to go‘ gibt, warum nicht auch 'Photoshop to go'? An einem beliebigen Computer mit Internetanschluss und ohne Vorinstallation Photoshop zu nutzen, und das noch dazu kostenlos, ist ein Traum vieler Anwender. Ob der Wunsch Realität wird, zeigt ein erster Blick auf die Beta-Version von Adobe Photoshop Express.

Photoshop Elements 5 DigitalPHOTO 11/2006 - Die viel genutzten Eigenschaften des Vorgängers verbindet das brandneue Photoshop Elements 5.0 mit sehr nützlichen Neuerungen und Verbesserungen rund um die Be- und Verarbeitung von digitalen Bildern. Die Redaktion der DigitalPHOTO hatte vor dem offiziellen Erscheinungstermin die Gelegenheit, einer gereiften Beta-Version ausführlich auf den Zahn zu fühlen.

Adobe Photoshop CS 2 MAC LIFE 6/2005 - Photoshop CS 2 steht vor der Tür. Die finale Version soll, kommt nichts dazwischen, bereits Ende Mai verfügbar sein. Was die neueste Version des Bildbearbeitungsklassikers an Neuigkeiten bringt, hat sich Mac-Life-Autor Günter Schuler anhand der Beta angesehen.

Fotografisch versiert Computer Foto 5/2005 - Das neue Photoshop CS 2 kostet 1015 Euro statt 1200 Euro wie noch Photoshop CS. Ob es sich für Digitalfotografen lohnt, diesen immer noch stattlichen Betrag zu investieren, zeigt der Praxistest der englischen Betaversion.

„Software-Kurztests im November 2004“ - PhotoCutter 2 DigitalCamera & Foto Magazin 11/2004 - PhotoCutter ist ein kleines Programm, das Bilder zurechetschneidet und für eine spätere Belichtung im Fotolabor vorbereitet.

Inzomia Viewer 3 DigitalPHOTO 1/2006 - Wer kennt sie nicht, diese Werbeslogans der Hersteller, die einen 500-fach Zoom in einer 79-Euro-Kamera versprechen? Die hohen Zoom-Zahlen sehen meist so furchtbar aus, dass einige Fotografen eine Allergie gegen diese Kameras entwickelt haben oder sogar nach der Spanischen Inquisition rufen, um alle Ettikettenschwindel-Kameras auf dem ökologisch wenig korrekten Scheiterhaufen zu verbrennen. Auch bei der Aplikation ‚Inzomia Viewer 3‘ wird das Zoomen zum Programmmittelpunkt gemacht.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Adobe Photoshop Bildbearbeitungs-Software.