PC Praxis prüft Bildbearbeitungsprogramme (11/2010): „Handwerkszeug fürs Auge“

PC Praxis

Inhalt

Die Ansprüche steigen: Software zur Bildbearbeitung bietet schon in der Einsteigerklasse einen Funktionsumfang, der noch vor einigen Jahren teuren Profitools vorbehalten war. Fünf Programme in der Preisklasse um 100 Euro haben wir für Sie verglichen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Fotobearbeitungsprogramme. Als Testkriterien dienten Bearbeitungsmöglichkeiten, Bearbeitungsergebnisse, Erweiterbarkeit, Bedienung und Dokumentation.

  • Adobe Photoshop Elements 9

    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Einfache Bildbearbeitung

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Dank anspruchsvoller Werkzeuge und leistungsstarker Automatikfunktionen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.“

    Photoshop Elements 9

    1

  • Serif PhotoPlus X4

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Macht die Anwendung komplexer Funktionen sehr einfach. Eine gute Hilfe erleichtert die Bedienung zusätzlich.“

    PhotoPlus X4

    1

  • Corel PaintShop Pro Photo X3

    • Betriebssystem: Win 7, Win ME, Win 2000, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Von Verwaltung bis Bearbeitung findet alles unter derselben Oberfläche statt. ‚Lernstudio‘ erleichtert die Einarbeitung.“

    PaintShop Pro Photo X3

    3

  • Magix Foto Premium 10

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ordentliche Einzeltools, allerdings wäre die Integration in eine einheitliche Oberfläche wünschenswert.“

    Foto Premium 10

    4

  • Gimp 2.6

    • Betriebssystem: Win 2000, Win 98, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Linux;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „befriedigend“ (2,8) – Preistipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Viele Funktionen für fortgeschrittene Anwender. Look and Feel entspricht aber nicht mehr dem aktuellen Stand der Dinge.“

    2.6

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme