Paintshop Pro X8 Produktbild
Sehr gut (1,4)
8 Tests
Gut (2,4)
60 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sys­tem: Win 8, Win 7, Win 10, Win
Free­ware: Nein
Typ: Foto­ver­wal­tung, Nach­be­ar­bei­tung, Foto­ef­fekte, Pro­fes­sio­nelle Bild­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Paintshop Pro X8

  • Paintshop Pro X8 Ultimate Paintshop Pro X8 Ultimate

Corel Paintshop Pro X8 im Test der Fachmagazine

  • 88,5 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Corel entwickelt PaintShop Pro X8 kontinuierlich weiter – und das merkt man auch. Die Handhabung ist in der Verwaltung und im Anpassen-Modus sehr einfach und intuitiv. Im Bearbeiten-Modus sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Testsieger.“

  • 86 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Paintshop Pro X8 Ultimate

    Bildbearbeitung: 29 von 30 Punkten;
    Import & Export: 19 von 20 Punkten;
    Bedienung: 16 von 20 Punkten;
    Bilderverwaltung: 7 von 10 Punkten;
    Performance: 8 von 10 Punkten;
    Service und Support: 7 von 10 Punkten.

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Paintshop Pro X8 Ultimate

    „Die Programmsammlung Corel Paintshop Pro X8 Ultimate bietet Ihnen alle Werkzeuge, die Sie für professionelle Fotos benötigen, zu einem fairen Preis.“

  • „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 4

    „Pro: Sehr umfangreiche Korrekturwerkzeuge; Umfangreiche Möglichkeiten; Bildbearbeitung für Fortgeschrittene; Integrierte Fotoverwaltung; Leistungsstarke Auswahlwerkzeuge.
    Kontra: Nicht ganz ausgereifte RAW-Bearbeitung.“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Paintshop Pro X8 Ultimate

    „... PaintShop Pro wird seit Jahren kaum besser. Ein Upgrade lohnt sich höchstens von der letzten 32-Bit-Version X5. Das kostet dann aber den vollen Preis. ...“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „PaintShop Pro bietet viel Leistung unter einer kompakten Oberfläche, enttäuscht jedoch bei einigen Details.“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Paintshop Pro X8 Ultimate

    „Pro: neuer Raw-Konverter, tolle Tools für Web und Grafik.
    Contra: Abbildungskorrektur schwach, teils unübersichtlich.“

  • 86 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Paintshop Pro X8 Ultimate

    „... Die mitgelieferten Werkzeuge, Filter und Funktionen sind höchst umfangreich. Besonders überzeugend ist der Raw-Konverter AfterShot 2 mit professionellen Einstell- und Anzeigeoptionen. Allein AfterShot 2 ist bereits das Geld wert.“

zu Corel Paintshop ProX8

  • Corel PaintShop Pro X8

Kundenmeinungen (60) zu Corel Paintshop Pro X8

3,6 Sterne

60 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (27%)
4 Sterne
26 (43%)
3 Sterne
7 (12%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
9 (15%)

3,6 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Corel Paintshop ProX8

Bild­be­ar­bei­tung für ambi­tio­nierte Hobby-​Anwen­der

Eine umfassende Software zur Bildbearbeitung bietet Corel mit dem Paintshop Pro X8. Das Programm beinhaltet sowohl einen RAW-Konverter, in dem Rohdateien entwickelt und optimiert werden können, als auch umfangreiche Möglichkeiten der anschließenden Bildbearbeitung.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Programm lässt sich zwischen sehr einfachen Bildbearbeitungstools und Profisoftware wie der Adobe Creative Suite ansiedelt. Dem ambitionierten Anwender bietet Corel zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, aber eben nicht so umfassend wie von professionellen Anwendungen gewohnt. Damit sich Neulinge auf dem Gebiet der Bildbearbeitung nicht vom Funktionsumfang und der Nutzeroberfläche erschlagen fühlen, ist das Programm mit einer Art Tutorial-Sektion ausgestattet, die dem Nutzer den Umgang mit dem Programm Schritt für Schritt erklärt. Schnellkorrektur-Funktionen helfen dabei, mit wenigen Klicks zu Ergebnissen zu kommen

Fortgeschrittene Nutzer können bei der Bearbeitung ihrer Bilder auf eine Ebenenstruktur zurückgreifen und bekommen zahlreiche Auswahlwerkzeuge, anpassbare Verläufe, Verlaufsfilter und Pinsel an die Hand. Wiederkehrende Arbeitsschritte können mit dem Scriptingmodul automatisiert werden.

Der RAW-Editor unterstützt nun auch Objektiv-Korrekturen. So können Verzeichnungen, Vignettierungen und Farbsäume ausgeglichen werden. Anhand verschiedener Kamera- und Objektiv-Profile kann hier automatisch oder aber auch manuell gearbeitet werden.

Erweitert und überarbeitet wurde die Funktion zur Entfernung oder Verschiebung von Objekten in einem Bild. Der hierdurch freiwerdende Hintergrund kann automatisch passend ausgefüllt werden. Des Weiteren stellt Paintshop dem Nutzer verschiedene vorgefertigte Sofort-Bildeffekte zur Verfügung.

Auch für das Einfügen und Layouten von Texten bietet Paintshop hilfreiche Funktionen. So ist es in der neuen Version möglich, Textumbrüche an Formen und Vektorgrafiken anzupassen.

Fazit

Mit seiner Paintshop-Pro-Serie schließt Corel die Lücke zwischen einfachen Heim-Anwender-Programmen und aufwendiger Profisoftware wie Photoshop. So auch in der Version X8, die im Vergleich zum Vorgänger vor allem Detailverbesserungen und eine höhere Geschwindigkeiten bei verschiedenen Funktionen bietet. Insbesondere Fotografen dürften sich über die Funktionen zur Objektiv-Korrektur freuen. Angeboten wird Pro X8 für rund 70 EUR beispielsweise bei Amazon.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Corel Paintshop Pro X8

Betriebssystem
  • Win 7
  • Win 8
  • Win 10
Systemanforderungen 1,5 GHz, 2GB RAM,1 GB Festplattenspeicher
Freeware fehlt
Typ
  • Einfache Bildbearbeitung
  • Fotoeffekte
  • RAW-Konverter
  • Nachbearbeitung

Weiterführende Informationen zum Thema Corel Paintshop ProX8 können Sie direkt beim Hersteller unter corel.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Besser für Raw

fotoMAGAZIN - Corels Allrounder-Bildprogramm PaintShop Pro geht in die nächste Runde: Die Version X8 Ultimate bringt neue Funktionen für die Raw-Konvertierung sowie zahlreiche nützliche Werkzeuge für die kreative Fotobearbeitung.Getestet wurde ein Bildbearbeitungsprogramm, das die Endnote „sehr gut“ erhielt. …weiterlesen

Paintshop Pro X8: Gute Oberfläche

digit! - Das Windows-Programm bietet viel Technik und leistet sich nur kleinere Mängel.Im Einzeltest befand sich ein Bildbearbeitungsprogramm. Eine Endnote erhielt es jedoch nicht. …weiterlesen

Photoshop-Würze

Macwelt - Wie schon in der ersten Version gelingen die meisten der Filmsimulationen sehr gut, jedoch sind einige der Farbfilmsimulationen weniger gelungen. Das bekannte Grün eines Fuji Velvia beispielsweise gelingt der Alien-Skin-Simulation nicht. Dennoch, dank der großen Konfigurierbarkeit und der guten Filmkornsimulation bleibt Exposure 2 eine unserer zwei Empfehlungen in diesem Bereich. Abzüge gibt es jedoch wegen des vergleichsweise hohen Preises. …weiterlesen

Strahlende Gesichter

DigitalPHOTO - einfaches setup Für ein Charakterporträt brauchen Sie meistens eine Lichtquelle. Indem Sie ein Teil des Gesichts präzise ausleuchten und den Rest z. B. mit schwarzer Pappe abdunkeln, heben Sie die Mimik gezielt hervor und führen den Blick darauf. monochrom umwandeln In Schwarzweiß konvertiert gewinnen Charakterporträts an Wirkung und Intensität. Fügen Sie eine leichte Vignette hinzu, um die Ränder dunkler zu machen. …weiterlesen

Software zur Verzeichnungskorrektur

DigitalPHOTO - Der entscheidende Dialog befindet sich unter Control Points. Hier wählen Sie am besten den Eintrag Vertical Lines und setzen über Set vier Referenzpunkte entlang zweier Geraden im Bild, die später parallel zueinander verlaufen sollen. Unter Focal Lenght lässt sich die eingetragene Objektivbrennweite bei Bedarf manuell korrigieren. …weiterlesen

Professionelle Bildbearbeitung

Computer - Das Magazin für die Praxis - Die Zeitschrift Computer - Das Magazin für die Praxis untersuchte eine Bildbearbeitungs-Software und urteilte mit „sehr gut“. …weiterlesen