Praktica Digitalkameras

40
  • Gefiltert nach:
  • Praktica
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Optischer Zoom
  • Ab 24-fach Ab 24-fach
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 20-Z35W von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 20 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 8303 von Praktica, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 3 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 8,2 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 20-Z35S von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 20 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 16-Z26S von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 16 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 18-Z36C von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 18 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: DPix 1100Z von Praktica, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 10 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: DPix 1400WP von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 14 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 20-Z50 von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 20 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 12-Z4 von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 12 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: DPix 910Z von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 9 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 16-Z21S von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    65 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 16 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 12-Z4TS von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 12 MP
    • Touchscreen: Ja
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: DMMC von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 2 MP
    • Touchscreen: Ja
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: DPix 1000Z von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 10-23 von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 10 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 8503 von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 8 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: DCZ 10.4 von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    57 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 10 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: DPix 530Z von Praktica, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 2 Tests
    22 Meinungen
  • Digitalkamera im Test: Luxmedia 12-03 von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 12 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: DPix 5000WP von Praktica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    • Auflösung: 5,0 MP
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 2

    Feine Unterschiede

    Testbericht über 2 Edel-Kompaktkameras

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2012
    Erschienen: 11/2011

    Die Kamera-Parade 2012

    Testbericht über 24 Digitalkameras

    Wir haben für Sie 24 Kameras ab 69 Euro getestet. Sie werden staunen, was die neuen Foto-Knirpse alles können. Von der ‚Lächel‘-Erkennung bis hin zum 12-fachen Zoom ist alles dabei. Der Bildstabilisator, der verwackelte Fotos verhindert, ist in fast allen Kameras serienmäßig eingebaut. Testumfeld: Im Test waren 24 Digitalkameras unterschiedlicher Preisklassen mit den

    zum Test

  • Ausgabe: 8/2008
    Erschienen: 07/2008
    Seiten: 7

    Digitalkameras: "Nur drei sind gut"

    Mehr Leben im Bild

    Von den 34 aktuellen Digitalkameras im Test erreichen drei die Note ‚gut‘. Ein Blick lohnt sich aber auch auf einige ‚befriedigende‘ Modelle. Testumfeld: Im internationalen Gemeinschaftstest waren 34 Digitalkameras mit den Bewertungen 3 x „gut“ und 31 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Sehtest, Autofokus / Verwacklungsschutz,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Praktica Fotoapparate, digital.

Ratgeber zu Praktica Kameras, digital

Sortimentsschau

PRAKTICA DCZ 12.Z4 PRAKTICA DCZ 12.Z4

Mit dem Begriff Praktica verbindet man eine lange Tradition, die bis in das Jahr 1919 zurückreicht. Damals wurde das deutsche Unternehmen Kamera-Werkstätten Guthe & Thorsch GmbH in Dresden gegründet, die 1938 ihre erste Kleinbild-Spiegelreflexkamera Praktiflex präsentierten. Diese bildete die Grundlage für die erste Praktica, die dann bereits 1948 in den nunmehr verstaatlichten Betrieb Kamera-Werke Niedersedlitz produziert wurde.

Kameras mit langer Tradition

Später wurde aus den Niedersedlitzer-Werken gemeinsam mit anderen Kamera-Betrieben das Unternehmen VEB Pentacon, dass sich auch nach der Wende als Pentacon GmbH behaupten konnte. Leider ging 2001 die Ära der Praktica-Spiegelreflexkameras zu Ende. Bis dahin hatten neun Millionen Prakticas das Fließband verlassen. Seit den 1990ern werden unter diesem Label aber auch Kompaktkameras hergestellt und so sind heute noch Prakticas auf dem Markt. Die erste digitale Praktica ging 2002 in die Läden und 2004 produzierte man die erste Luxmedia. Neben dieser führt die Pentacon GmbH noch die Modellreihen DCZ, DC, Dpix und Multimedia. Auch Videokameras werden unter der Bezeichnung DVC geführt.

PRAKTICA luxmedia 1405 slim PRAKTICA luxmedia 1405 slim

Heute nur mittelmäßige Qualität

Doch der Schein trügt. Während man mit den Spiegelreflexkameras Qualitätsprodukte in der Hand hielt, schaffte Pentacon den Sprung für die Digitalkameras nicht. Diese kommen in Testberichten häufig nur auf befriedigende Ergebnisse und sind eher für den Einsteiger gedacht. Bei den einfachen Dpix etwa passen nicht mehr als zehn Megapixel auf den Chip. Die Brennweitenspanne hält sich in geringen Maßen. Die DC-Modelle verfügen sogar nur über digitalen Zoom. Zwar sind sie auf der Hersteller-Seite gelistet, aber neuere Modelle der Reihe kamen seit Jahren nicht mehr dazu. Die DCZ hingegen sind schon eher für Personen geeignet, die ein paar Extras mehr haben wollen. So können manche von ihnen mit Zwinker-Warnung oder HDR-Modus agieren. Aber auch hier hat sich lang nichts getan.

PRAKTICA luxmedia 18-Z36C BSI-CMOS PRAKTICA luxmedia 18-Z36C BSI-CMOS

Flaggschiff Luxmedia

Die bekannteste und erfolgreichste Serie ist die Luxmedia. Unter diesem Produktnamen sind sogar recht leistungsstarke Modelle zu finden. Einige Bridgekameras, die einen optischen Zoom mit einem Faktor von 36 haben und mit einem 18 Megapixel-Sensor ausgestattet sind, stehen auch in den Produktbewertungen ganz gut da. Neben einem optischen Bildstabilisator warten sie mit allerlei interessanten Funktionen wie Panorama-Einstellung oder Full-HD-Video auf.

PRAKTICA DMMC-3D PRAKTICA DMMC-3D

Outdoor und Co

Einen seiner Schwerpunkte legt Pentacon heute auf die Produktion von Outdoorkameras. Die robusten, wassergeschützten Gehäuse können auch mal einen Sturz wegstecken, bringen es aber nicht auf eine vorzeigbare Bildqualität. Eine Zeit lang investierte der Hersteller auch in die Entwicklung von multimedialen Geräten wie der DMMC, die möglichst viel können sollten. So dienten sie nicht nur als Fotoapparat, sondern auch als Videocam, MP3-Player, Diktiergerät, Spielkonsole, elektronischer Kalender und Notizbuch. Dabei war Qualität nicht das Ziel, sondern eher Unterhaltung.

Zur Praktica Digitalkamera Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Praktica Cams, digital

  • Erleuchtung garantiert!
    TAUCHEN Nr. 9 (September 2012) Unter Wasser richtig blitzen – für viele Fotografen eine echte Herausforderung. TAUCHEN-Fotograf Herbert Frei bringt Licht ins Dunkel und zeigt, wie die perfekte Ausleuchtung funktioniert.
  • Sensorgrößen und Aufnahmeformate
    FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2012) System-Kameras mit Wechselobjektiven werden üblicherweise anhand der Sensorgröße und somit des Aufnahmeformats und des Crop-Faktors klassifiziert.Die Zeitschrift FOTOTEST Nr.1 (Januar/Februar 2012) erläutert in diesem Ratgeber Grundlagen zu Sensorgrößen, Aufnahmeformaten und dem Crop-Faktor in Bezug auf System-Kameras. Zusätzlich werden vier Kameramodelle vorgestellt.
  • Der Zauber liegt im Detail
    TAUCHEN Nr. 8 (August 2012) Nah- und Makrofotografie - aber richtig. Welche Makroobjektive, Linsen und Konverter braucht man unbedingt? Mit welchen Einstellungen werden kleine Meeresbewohner groß in Szene gesetzt? TAUCHEN-Fotograf Herbert Frei gibt Hilfestellung.
  • Göttliche Architektur
    COLOR FOTO 10/2011 Sakrale Innenräume. Kirchen und Tempel sind viel frequentierte Anlaufstellen von Reisenden mit der Kamera. Wie man die Architektur sakraler Räume ins beste Licht rückt, erklärt Profifotograf Siegfried Layda.
  • Architektur neu sehen
    DigitalPHOTO 10/2011 Welche Blickwinkel heben die Qualität eines Bauwerks hervor? Welche Standorte versprechen spannungsvolle Aufnahmen? Welcher Ausschnitt unterstützt meine Bildidee, und welche Brennweite nutze ich? Ein kleiner Leitfaden zur Aufnahme von Gebäuden.
  • Goldener Oktober
    COLOR FOTO 11/2011 Die Stimmung einfangen. Maximilian Weinzierl zieht hinaus in die herbstliche Landschaft und sammelt Eindrücke mit der Kamera unter dem Motto: Mit Zeit und Muße die Fotografie ‚entschleunigen‘.
  • Kamerasutra
    DigitalPHOTO 5/2012 Wie attraktiv ein Model auf einem Foto wirkt, hängt ganz besonders vom Posing ab. Profi Ralf Mack zeigt hier eine Auswahl der besten Posen und verrät zehn seiner Erfolgsgeheimnisse fürs Shooting.
  • Der richtige Durchblick
    fotoMAGAZIN Nr. 3 (März 2013) Bei den Sonderangeboten von Kamera samt Objektiv wird einem gelegentlich ein Objektiv ohne Bildstabilisator (IS bei Canon oder VR bei Nikon) untergejubelt. Auch den komfortableren Ultraschallmotor für den Autofokus findet man längst nicht in jedem Kitzoom. Bei Canon werden zudem keine Gegenlichtblenden mitgeliefert, die man sich zusätzlich kaufen muss. Manche Modelle gibt es bereits in der zweiten oder dritten Generation - greifen Sie also zur aktuellen Ausführung.
  • DigitalPHOTO-Schule
    DigitalPHOTO 12/2011 Die Zeitschrift DigitalPHOTO (12/2011) zeigt, wie man die Hyperfokale Distanz einstellt und wie sich schärfere Makroaufnahmen machen lassen.
  • Sugar Candy
    COLOR FOTO 12/2010 Foodfotografie: Maximilian Weinzierl inszeniert Süßigkeiten, mit Durchlicht und Auflicht und unter Verwendung von Farbfilterfolien.Auf sechs Seiten erhält man Einblicke in die Arbeit eines Lebensmittelfotografen. In COLOR FOTO (12/2010) verrät der Fotograf M. Weinzierl seine Tricks, um Süßigkeiten ins rechte Licht zu rücken.
  • Bewusste Schärfenwahl
    FineArtPrinter 2/2011 Immer wieder gibt FineArtPrinter Tipps zum Einsatz von Fremdobjektiven mittels Adapter, die allerdings nur manuelles Fokussieren erlauben. Ohne Autofokus und Einstellhilfen wie Schnittbild-Indikatoren wird es häufig schwierig. Nach langer Suche sind wir für Sie fündig geworden.
  • Camera bianca
    DigitalPHOTO 4/2010 Eine Kammer, weiß und vollkommen isoliert von der Außenwelt. Wer lange Zeit darin verbringt, verliert das Gefühl für Raum und Zeit. Das White Room Studio nördlich von Hamburg ist so ein Ort. Wände, Decken und Möbelstücke erstrahlen in blendend hellem Weiß. Hier inszeniert der Fotograf Alexander Paulin traumhafte Bilder, denen man den Aufwand der Produktion nicht ansieht.Auf insgesamt acht Seiten stellt DigitalPhoto (4/2010) mehrere Bilder des Fotografen Alexander Paulim vor. Die Aufnahmen entstanden im White Room Studio in der Nähe von Hamburg, in dem alle Gegensände in hellem Weiß leuchten.
  • TTL-Fotografie für Experten
    DigitalPHOTO 5/2010 Nie war Blitzen so einfach wie heute. Moderne DSLR-Systeme verfügen über komplexe Belichtungsautomatiken, die auch das Blitzlicht exakt ausmessen. Selbst beim drahtlosen Blitzen mit mehreren Blitzgeräten müssen Sie auf die komfortable TTL-Messung nicht verzichten.In diesem Artikel aus Ausgabe 5/2010 der DigitalPhoto wird auf drei Seiten die Verwendung von TTL beim Fotografieren erklärt.
  • Bewegung im Bild
    freizeitguide aktiv 2/2008 Eine besondere Herausforderung für Photographen sind bewegte Motive. Bildaufbau und Schärfe sind zwei Grundvoraussetzungen für eindrucksvolle Action-Aufnahmen. Wir geben Tipps, was es hierbei zu beachten gilt.Auf drei Seiten gibt freizeitguide aktiv in der Ausgabe 2/2008 Tipps für Fotografen, die bewegte Motive festhalten möchten.
  • So funktioniert die Sony SLT-Kamera
    Audio Video Foto Bild 12/2010 Mit aufwendigen Grafiken erklärt AUDIO VIDEO FOTO BILD die Funktionsweise von Geräten der Unterhaltungselektronik.
  • In einem Test der sieben aktuellen Nikon-Spiegelreflexkameras durch das „foto Magazin“ haben bis auf ein Modell alle Kameras mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten. Lediglich das Einsteigermodell Nikon D3000 musste sich mit einer „guten“ Bewertung begnügen. Interessant für Sprachfüchse: Die Semi-Profi-Kameras D300 und D700 wurden identisch bewertet, obwohl die D300 nominell fast 600 Euro günstiger ist.
  • Die Redakteure der Zeitschrift ''Color Foto'' haben zwei relativ preisgünstige Spiegelreflexkameras mit High Definition Film Modus getestet. Sie wollten herausfinden, ob die Bildqualität mit der hervorragenden Ausstattung der beiden Modelle mithalten kann. Dazu mussten sich die Nikon D5000 und die Canon EOS 500D in einem direkten Vergleich miteinander messen. Siegerin nach Punkten wurde die Nikon D5000, die einen geringeren Texturverlust als die Canon zeigte.
  • „Innovativ & gut?“ - 9-Megapixel-Kameras
    COLOR FOTO 1/2006 Touchscreen, 9 Megapixel, Wireless-LAN - jede Menge neue Technik bieten die Testkandidaten. Doch was ist mit Bildqualität, Schnappschusstauglichkeit und Bedienbarkeit?
  • Samsung ST150F
    Stiftung Warentest Online 8/2013 Im Check befand sich eine Digitalkamera, die man mit der Note „befriedigend“ bewertete. Kriterien waren Bild, Video, Blitz, Monitor und Handhabung.
  • Fujifilm Finepix F40fd: Erkennungsdienst
    FOTOHITS 3/2007 Fujifilm stellt eine weitere Edel-Kompaktkamera mit Metall-Body vor. Sie erweitert die bekannte F-Serie um ein acht Megapixel starkes Modell. Es wurden die Kriterien Handhabung, Bildqualität und Ausstattung getestet.
  • GE G100
    Stiftung Warentest Online 10/2012 Geprüft wurde eine Kamera. Sie erhielt die Bewertung „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild (Sehtest: Automatik, Verwacklungsschutz, Nahaufnahmen, Auflösung, Farbwiedergabe: Automatik, Bei wenig Licht), Video, Blitz, Monitor, Handhabung (Gebrauchsanleitung, Tägliche Benutzung, Geschwindigkeit) und Vielseitigkeit.
  • Weitwinkelwürdig
    Foto Digital 3-4/2006 Das ist noch nicht das ultimative Weitwinkel, doch mit 32 mm Anfangsbrennweite bietet die FinePix E900 von Fuji mehr Blick in die Breite, als die meisten Konkurrentinnen. Und auch sonst hat die kompakte Digitalkamera eine umfangreiche Ausstattung zu bieten.
  • Pentax Option E60
    Stiftung Warentest Online 8/2009 Getestet wurden unter anderem Bildqualität (Autofokus, Auflösung, Bildrauschen ...), Blitz, Sucher und Monitor (Sucherqualität, Suchergenauigkeit, Monitorqualität) sowie Handhabung (Gebrauchsanleitung, Einstellungen, Auslösen, Geschwindigkeit ...).
  • Olympus µ-550WP
    Stiftung Warentest Online 8/2009 Getestet wurden unter anderem Bildqualität (Autofokus, Auflösung, Bildrauschen ...), Blitz, Sucher und Monitor (Sucherqualität, Suchergenauigkeit, Monitorqualität) sowie Handhabung (Gebrauchsanleitung, Einstellungen, Auslösen, Geschwindigkeit ...).
  • Fujifilm FinePix F60fd
    Stiftung Warentest Online 8/2009 Getestet wurden unter anderem Bildqualität (Autofokus, Auflösung, Bildrauschen ...), Blitz, Sucher und Monitor (Sucherqualität, Suchergenauigkeit, Monitorqualität) sowie Handhabung (Gebrauchsanleitung, Einstellungen, Auslösen, Geschwindigkeit ...).
  • "Quadratisch - praktisch ... und gut?
    Foto Digital 5-6/2005 Der Traditionsname ostdeutscher Kameraherstellung meldet sich zurück! Von der Einsteigerdigicam DC 52 bis zur luxmedia 5008 reicht das aktuelle Portefolio.