Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Lenovo Touchscreen-Laptops am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

373 Tests 5.600 Meinungen

Die besten Lenovo Touchscreen-Laptops

  • Gefiltert nach:
  • Lenovo
  • Touchscreen
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 141 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Ratgeber: Lenovo Touchscreen-Laptops

Yoga, Miix und Co.

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. klassische Notebooks von Lenovo inzwischen ohne Touchscreens
  2. große Auswahl bei Convertibles mit Touchscreen
  3. reflektierende Bildschirmoberfläche erschwert Einsatz im Freien

Lenovo Yoga Touchscreen plus Stift Ein Touchscreen in Kombination mit einem Bedienstift eröffnet Ihnen neue kreative Möglichkeiten. (Bildquelle: lenovo.com)

Wie werden Lenovo-Notebooks mit Touchscreen von Testmagazinen beurteilt?

Während es in den vergangenen Jahren in Lenovos Lineup ständig klassische Notebooks mit Touchscreen-Displays gab, sind diese inzwischen fast vollständig aus dem Portfolio verschwunden. Denn der Hersteller setzt nun verstärkt auf Convertible-Modelle, die neben den Touchscreens auch die Möglichkeit zum Einsatz wie ein Tablet mit umgeklappter oder abgetrennter Tastatur bieten. Die Convertibles von Lenovo landen sehr häufig in den Testredaktionen und werden für ihre teils ungewöhnlichen Bauformen und originellen Scharnierlösungen gelobt. In Sachen Displayqualität schneiden Lenovos Touchscreens in der Regel gut ab, wobei aber die Bildqualität letztlich auch deutlich von der jeweiligen Preisklasse abhängt. Touchscreens von Lenovo setzen auf die bewährte IPS-Paneltechnik, die auch bei vielen Smartphones zum Einsatz kommt. Dies führt zu einer kontrastreichen Darstellung und hoher Blickwinkelstabilität, die von den Testmagazinen auch bei der Notenvergabe gewürdigt wird. In Sachen Leistung und Akkulaufzeit unterscheiden sich die Touchscreen-bestückten Convertibles des Herstellers kaum von den Modellen ohne berührungssensitiven Bildschirm. Die Tester werden zudem nie müde, die komfortablen Tastaturen und Touchpads von Lenovo hervorzuheben. Das Touchdisplay selbst reagiert in der Regel flott und präzise auf Eingaben.

Welche Lenovo-Serien bieten Touchscreens?

Die populärste Convertible-Reihe von Lenovo hört auf den Namen Yoga. Diese Reihe setzt auf umklappbare Tastaturen und Bedienstifte, für den Fall, dass Sie das Convertible im Tablet-Modus betreiben möchten. Die meisten Yoga-Convertibles siedeln sich in der Preisregion jenseits von 1.000 Euro an, aber es stehen teils auch Einsteigermodelle für 600 bis 800 Euro wie das kompakte Yoga Book zur Verfügung.
Die beiden großen Klassiker-Modellreihen IdeaPad und ThinkPad haben jeweils auch eigene Convertible-Ableger. Bei den leistungsstarken ThinkPad-Convertibles laufen die Touchscreen-Modelle bislang mit dem Kürzel X1. Auch hier nutzt Lenovo Umklapptastaturen. Möchten Sie hingegen eine abnehmbare Tastatur, empfiehlt sich der Griff zur Convertible-Reihe IdeaPad Miix, die neben der modularen Tastatur auch eigene Standfüße hinter dem Display bietet – ideal fürs gemeinsame Videoschauen.

Zur Lenovo Notebook mit Touchscreen Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 10/2020
    • Erschienen:
    • Seiten: 6

    Ungleiche Gegner

    Testbericht über 16 Windows-Notebooks bis 1000 Euro und 1 Macbook

    Nach welchen Kriterien werden Notebooks in Vergleichstests bewertet?Klassische Notebooks mit 15,6 oder 17,3 Zoll Bilddiagonale sind nach wie vor die dominierende Geräteklasse ihrer Zunft. Hier bieten die Hersteller eine schier unüberschaubare Modellvielfalt, speziell im verkaufsstarken Segment zwischen 500 und 1.000 Euro. Um da einen Ü

    zum Test

    • connect

    • Ausgabe: 11/2020
    • Erschienen:
    • Seiten: 14

    Die besten Ultrabooks & Convertibles

    Testbericht über 10 Ultrabooks & Convertibles

    Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 10 mobiltaugliche Rechner, darunter 6 Ultrabooks und 4 Convertibles. Alle Produkte erhielten die Gesamtnote „sehr gut“. Zu den Testkriterien zählten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Leistung. Alle getesteten Geräte lieferten insgesamt überzeugende Testergebnisse. Nichtsdestotrotz gab es zum Teil

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019
    • Seiten: 8

    Starke Wegbegleiter

    Testbericht über 22 mobile Computer

    Mobile Computer: Flach, leicht und leistungsstark präsentieren sich Ultrabooks, Convertibles und Tablets mit Tastatur. Das kostet. Testumfeld: Im Vergleich der Stiftung Warentest waren 22 mobile Computer, darunter ein Tablet mit Tastatur, zwölf klassische Notebooks und neu Convertibles. Die Bewertungen waren jeweils „gut". Wertungkriterien waren Funktionen

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lenovo Touchscreen-Laptops.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Lenovo Notebooks mit Touchscreen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Lenovo Notebooks mit Touchscreen sind die besten?

Die besten Lenovo Notebooks mit Touchscreen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen