Asus 17-Zoll-Notebooks

173
  • Gefiltert nach:
  • Ab 17 Zoll
  • Asus
  • Alle Filter aufheben
  • Notebook im Test: ROG Strix Scar II GL704GW von Asus, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,5)
    • 4 Tests
    • 03/2019
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ROG Strix GL703GE von Asus, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    2
    • Gut (1,7)
    • 1 Test
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ROG Chimera G703GX von Asus, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    3
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    • 05/2019
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32768 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: TUF Gaming FX705GE von Asus, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    4
    • Gut (1,9)
    • 1 Test
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: VivoBook Pro 17 N705UD von Asus, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    5
    • Gut (2,2)
    • 3 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    weitere Daten
  • Asus VivoBook X751BP-TY048T

    Notebook im Test: VivoBook X751BP-TY048T von Asus, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    6
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
    • Prozessor-Modell: AMD A9-9420
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 6 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Asus 17-Zoll-Notebooks nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Notebook im Test: VivoBook 17 F705UF von Asus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: TUF Gaming FX705DY von Asus, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 2 Tests
    • 04/2019
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 5 3550H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: VivoBook 17 R702MA-BX005T von Asus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N4000
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: VivoBook 17 R702UA-BX829T von Asus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1280 x 720 (16:9 / WXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium 4000
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ROG G752VS von Asus, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 6 Tests
    26 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ROG Strix GL753VD von Asus, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 5 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    weitere Daten
  • Notebook im Test: TUF Gaming FX705 von Asus, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32768 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ROG Zephyrus S GX701GX von Asus, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 24576 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: VivoBook 17 X705MA von Asus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N4000
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: VivoBook 17 F705MA von Asus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    weitere Daten
  • Notebook im Test: VivoBook 17 X705UA von Asus, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-7100U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ROG Chimera G703GI von Asus, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i9-8950HK
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32768 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ROG GX700VO von Asus, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-6820HK
    • Arbeitsspeicher (RAM): 65536 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: ROG Strix GL702ZC von Asus, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 7 1700
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
    weitere Daten
Neuester Test: 08.05.2019
  • Seite 1 von 6
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    Desktop vs. Notebook

    Testbericht über 6 Notebooks
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Freie Platzwahl

    Testbericht über 17 Notebooks unterschiedlicher Zollgrößen

    zum Test

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    AMD im Spiel

    Testbericht über 1 Notebook

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema 17" Notebooks von Asus.

Ratgeber zu 17" Notebooks von Asus

Das Design stets mit im Fokus

Stärken

  1. meist starke Hardware verbaut
  2. große Auswahl an alternativen Komponenten
  3. elegantes Design auch bei einfachen Modellen

Schwächen

  1. Akkus häufig nur Mittelmaß
  2. ROG-Modelle groß und schwer

Was verraten Testberichte über Asus-Notebooks der 17-Zoll-Klasse?

Asus VivoBook Pro N752VX-GC131T Das Asus VivoBook Pro N752VX-GC131T - besonders edler Vertreter seiner Zunft (Bildquelle: amazon.de)

Asus verfügt über eines der größten Portfolios an Notebooks, so dass wirklich alle Geräteklassen vom simplen Einsteigermodell bis hoch zum Highend-Gamer abgedeckt werden. Dies macht es aber auch schwer, Asus-Notebooks zu beurteilen, da auch die Leistungsparameter entsprechend weit auseinandergehen. In Vergleichstests werden aber immer wieder bestimmte Charakteristika erwähnt, die dann doch für die große Masse der Asus-Notebooks gelten: So bietet der Hersteller insbesondere im 17-Zoll-Segment eine überragende Auswahl an Komponenten an, aus denen Sie sich Ihr individuelles Notebook zurechtschneidern können. Daher sind Testergebnisse zu bestimmten Serien auch mit Vorsicht zu genießen, da sie sich vielleicht auf ein konkretes Modell beziehen, dass nichts aussagt über die Leistungsfähigkeit der Rest der Reihe.

Es empfiehlt sich daher, bei Asus-Notebooks immer genau anzusehen, welche Komponenten über die gesamte Baureihe hinweg identisch bleiben und welche ausgetauscht werden können. In der Regel sind Aussagen zum Gehäuse, den Eingabegeräten, den Schnittstellen sowie Lautsprechern und der Akkulaufzeit weitgehend identisch über die Baureihe hinweg, wenngleich letztere sich auch mit höherer Belastung durch ein anderes Display wieder verändern kann. Denn Asus erlaubt oft auch den Austausch des Displays, etwa 4K vs Full-HD bei seinen Gaming-Boliden der ROG-Baureihe. Generell gilt die Ausdauer von Asus-Notebooks der 17-Zoll-Klasse nur als Mittelmaß, selbst bei einfacher ausgestatteten Modellen.

Eine andere gemeinsame Konstante ist das Design. Asus bemüht sich, eine einheitliche Formensprache zu benutzen, die mit Metallgehäusen, flacher Bauweise und eher eckigen Gehäusen edel und geschäftsmäßig wirkt. Wo Metall aus Kostengründen nicht verbaut wird, wird das Kunststoffgehäuse zumindest auf Aluoptik gebracht. Eine Ausnahme sind die ROG-Gaming-Notebooks: Sie können schon allein aufgrund ihrer leistungsstarken Komponenten nicht schlank und edel wirken, hier gibt es aber auch eine einheitliche, düster-martialische Formensprache. Darüber hinaus gelten diese Notebooks in Tests als besonders leistungsstark selbst innerhalb ihrer Klasse.

Die Asus-Notebooks (17") mit dem größten Akku

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Asus ROG Chimera G703GX Gut(1,8)
2 Asus ROG Zephyrus S GX701GX Gut(1,6)
3 Asus ROG Chimera G703GI Sehr gut(1,5)

Wie schneiden die Gaming-Notebooks im Detail ab?

Asus ROG Chimera G703GI Wuchtig, gewaltig, mit Tastatur in RGB-Optik - ein klassisches ROG-Notebook (Asus ROG Chimera G703GI, Bildquelle: amazon.de)

Gerade die 17-Zoll-Gaming-Boliden von Asus genießen einen guten Ruf in der Spielerschaft, nicht zuletzt aufgrund ihrer typisch-auffälligen Optik im Rahmen der "Republic-of-Gamers"-Marke. Ohne Frage sind sie wirklich sehr leistungsstark und gehören selbst in ihrer Klasse zu den besten Geräten, das Ziel ist stets die flüssige Anzeige von Spielen in ihrer nativen Auflösung bei maximalen Qualitätseinstellungen. Auch hinsichtlich der Displays erhält Asus hier viel Lob: Sie gelten als sehr reaktionsschnell, so dass nur geringe Unterschiede zu PC-Monitoren erkennbar sind. Schlussendlich gilt Asus als sehr freigiebig in Bezug auf Speicher.

Es gibt aber auch durchaus deutliche Kritik. So bringt die enorme Power klare Einschränkungen in anderer Hinsicht mit sich. Die Notebooks der ROG-Modellreihen sind nicht nur oft wuchtig und schwer, sie leiden auch unter einer sehr kurzen Akkulaufzeit, hohen Wärmeentwicklung und störenden Lüfterlautstärke. Während die beiden ersten Punkte vermutlich nur echte Mobilnutzer nerven, ist der letzte Punkt generell kritisch zu sehen. Asus-Gaming-Notebooks nutzen Sie am besten stets mit Kopfhörer anstatt mit angeschlossenen Boxen.

Die besten Asus-17-Zöller mit integrierter SSD

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Asus ROG Strix Scar II GL704GW Sehr gut(1,5)
2 Asus ROG Chimera G703GI Sehr gut(1,5)
3 Asus ROG Zephyrus S GX701GX Gut(1,6)

Zur Asus 17-Zoll-Notebook Bestenliste springen