Gut (2,4)
3 Tests
Sehr gut (1,4)
52 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von VivoBook 17 F712FA

  • VivoBook 17 F712FA (i3-10110U, 8GB RAM, 512GB SSD) VivoBook 17 F712FA (i3-10110U, 8GB RAM, 512GB SSD)
  • VivoBook 17 F712FA (i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD) VivoBook 17 F712FA (i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD)
  • VivoBook 17 X712FA (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD) VivoBook 17 X712FA (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • VivoBook 17 X712FA-BX091T VivoBook 17 X712FA-BX091T
  • Mehr...

Asus VivoBook 17 F712FA im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,00)

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: VivoBook 17 X712FA (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Stärken: schnelle Leistung bei Office-Arbeiten; gute Farbdarstellung des Bildschirms, ...
    Schwächen: ... der jedoch sehr blickwinkelstabil ist und kein Full-HD bietet; unterdurchschnittliche Ausdauer; etwas kleine Festplatte verbaut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: VivoBook 17 F712FA (i3-10110U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „... Das großzügige, matte Display ist ein großer Pluspunkt, auch wenn es vergleichsweise niedrig auflöst. Leistungsstärke oder Schnelligkeit eines High-End-PCs darf man hier nicht erwarten, das ist aber auch nicht nötig. Das Gerät stellt sich allen Alltagsaufgaben problemlos. Insgesamt ein akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem wenn der Preis wie zu erwarten noch sinkt.“

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    Getestet wurde: VivoBook 17 F712FA (i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    Stärken: ordentliche Performance; kompakte Abmessungen; entspiegeltes Display mit IPS-Panel; flotte SSD; gute Wartungsmöglichkeiten; schneller Kartenslot, ...
    Schwächen: ... aber nur MicroSD; Bildschirm fällt etwas dunkel aus; Tastatur ohne Beleuchtung; schlechte Ausdauer des Akkus; keine LAN-Buchse; unter Last ist der Lüfter deutlich hörbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS ROG Strix SCAR G533QS-HF063T R7-5800H 32GB/1TB SSD 15"FHD RTX3080 W10
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (52) zu Asus VivoBook 17 F712FA

4,6 Sterne

52 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
38 (73%)
4 Sterne
11 (21%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
38 (73%)
1 Stern
2 (4%)

4,6 Sterne

52 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

VivoBook 17 F712FA

Großes und erschwing­li­ches Note­book für den digi­ta­len All­tag

Stärken
  1. flache Bauweise für 17 Zoll
  2. alle Modellvarianten mit SSD
Schwächen
  1. schwache Akkukapazität
  2. Tastatur nicht beleuchtet

Das VivoBook 17 kostet je nach Ausstattung zwischen 575 und 750 Euro. Somit zählt es zu den günstigeren 17-Zoll-Notebooks am Markt. Dank der in allen Modellen verbauten SSD-Festplatten agiert das VivoBook im Alltag flott. Achtung beim Arbeitsspeicher: Die günstigeren Varianten des 17-Zöllers haben nur magere 4 GB RAM, die sich auch bei normaler Alltagsnutzung schnell füllen. Die Mehrinvestition für ein 8-GB-Modell lohnt also. Beim Display wurde etwas gespart: Hier gibt es nur eine Auflösung von 1.650 x 900 Pixeln statt dem üblichen Full HD. Auch beim Akku hat Asus die Sparschere angesetzt. Mit 32 Wh fällt die Kapazität vergleichsweise knapp aus. Ein Dauerläufer ist das Notebook also vermutlich nicht. Mangels selbstständiger Grafikkarte ist das F712FA für Spiele und 3D-Anwendungen kaum geeignet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus VivoBook 17 F712FA

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Display
Displaygröße 17"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Bildwiederholrate 60 Hz
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1 x HDMI
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 32 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 40,7 cm
Tiefe 25,4 cm
Höhe 2,14 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Asus VivoBook 17 F712FA können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps zu Windows XP, Vista und 7

com! professional - Bei einer versehentlich gelöschten Datei klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, der sie enthielt (Bild G). Standardmäßig ist der Computerschutz aber nur für Laufwerk "C:" eingestellt. Weitere Laufwerke fügen Sie mit [Windows Pause] und "Computerschutz" hinzu. Windows-Tipp des Monats: Konstante USB-Laufwerkkennung Beim erstmaligen Anschließen eines USB-Datenträgers weisen ihm Windows XP, Vista und 7 den ersten freien Laufwerkbuchstaben zu - in alphabetischer Abfolge. …weiterlesen

Die neue Beta

PC Magazin - Kinect-Sensoren sollen künftig sogar die Webcam in Laptops ersetzen. Die 3D-Kamera erkennt vier Impulse des Anwenders: Sprache, Gesicht, Bewegung und ein Abbild des Skeletts. Passwörter und Login Windows 8 bietet einige neue Sicherheitsfunktionen. Mobile Nutzer mit einem Touchscreen-Gerät loggen sich künftig grafisch ein. Dabei legt der Anwender drei Bewegungen auf einem Foto fest, Klicks, Striche, Kreise oder andere Formen. …weiterlesen