33 Motorräder: Saisonstarter

2Räder - Heft 3/2011 Saisonstarter

Inhalt

33 neue und gebrauchte unverkleidete Motorräder aus drei Preiskategorien im 2Räder-Check.

Was wurde getestet?

Im Test waren 33 Motorräder unterschiedlicher Preisklassen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

10 Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad F 650 GS (37 kW) [05]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: ABS erhältlich; Aufrechte Sitzposition; Bulliger Motor; Breiter Lenker.
    Schwächen: Hoher Gebrauchtpreis; Irreführender Blinker; hakendes Getriebe.“

    F 650 GS (37 kW) [05]
  • Cagiva Raptor 650

    ohne Endnote

    „Stärken: Straffes Fahrwerk; Bulliger V2; Angenehme Sitzposition; Oft als Schnäppchen auf dem Markt.
    Schwächen: Geringe Zuladung; Exotisch; Unbequeme Sitzbank.“

    Raptor 650
  • Honda CBF 125 (8 kW) [08]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sparsam im Verbrauch; Niedrige Sitzhöhe; Bequeme Sitzbank; Durchzugsstarker Motor.
    Schwächen: Überschaubare Leistung; Pragmatische Ausstrahlung ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CBF 125 (8 kW) [08]
  • Hyosung GT 250i Naked (20 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Angenehme Sitzposition; Breitbandiger Motor; Hoher Soziuskomfort; Vergleichsweise günstig.
    Schwächen: Mauer Topspeed; Mäßige Verarbeitung; Wabbelige Hinterradfederung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GT 250i Naked (20 kW) [09]
  • Kawasaki ER-5

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr robust; Drehfreudiger Motor; Gutes Handling; Preisgünstig.
    Schwächen: Mäßige Federung; Magere Bremsleistung; Brave Optik.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ER-5
  • Kawasaki ZR-7S

    • Typ: Sporttourer / Tourer

    ohne Endnote

    „Stärken: Harmonische Leistungsentfaltung; Sehr handlich; Laufruhiger Motor; Hohe Reichweite.
    Schwächen: Biedere Optik; Hakelige Schaltung; Schwache Gabel.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • KTM Sportmotorcycle 125 Duke (11 kW) [11]

    • Typ: Leichtkraftrad, Naked Bike;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Angenehme Sitzposition; Spurtreu; gute Verarbeitung; Toller Sound.
    Schwächen: Zu hoch für kleine Fahrer; Niedrige Motorisierung; Relativ hoher Preis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    125 Duke (11 kW) [11]
  • Piaggio Vespa GTS 250 (16 kW)

    • Hubraum: 244 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 123 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Agiles Handling; Ausreichend starker Motor; Geringer Verbrauch; Mit ABS erhältlich.
    Schwächen: Zu kleines Staufach; Verhältnismäßig teuer; Reparaturanfällig.“

  • Suzuki GSX 750 (63 kW)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 750 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster, drehmomentstarker Motor; Sehr bequeme Sitzposition; Gut dosierbare Bremsen; Kleines Staufach unter der Sitzbank.
    Schwächen: Teilweise recht hoher Verbrauch; Gabel nicht verstellbar; Relativ schwer.“

    GSX 750 (63 kW)
  • Yamaha YZF-R125 (11 kW) [08]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Komfortable Federelemente; Erwachsener Auftritt; Wendiges Fahrwerk; Gute Bremsen.
    Schwächen: Relativ hoher Preis; Schreit bei hohen Drehzahlen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    YZF-R125 (11 kW) [08]

13 Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • Aprilia SL 750 Shiver (70 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 750 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Feuriger V2-Motor; Scharfer Sound; Spielerisches Handling; Ordentliche Bremsen.
    Schwächen: Rutschige Soziusfußrasten; Geringe Zuladung ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SL 750 Shiver (70 kW) [10]
  • Derbi Mulhacén 659 Angel Nieto (35 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Echt fairer Preis; Absolut stadttauglich; Hat nicht jeder; Hübsches Design.
    Schwächen: Motor nicht so lebendig; Eignet sich eher für Kurzstrecken; Kleiner Tank.“

    Mulhacén 659 Angel Nieto (35 kW) [11]
  • Ducati Monster 696 ABS (59 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 696 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftig anschiebender V2-Motor; Gute, berechenbare Bremsen; Sehr leicht; Geringer Verbrauch.
    Schwächen: Wenig gepäck- und soziustauglich; Lenker ungünstig geformt ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster 696 ABS (59 kW) [10]
  • Honda CBF 600 (57 kW) [08]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Gutmütiger, sparsamer Motor; Handlich und fahrstabil; Hohe Reichweite; Super einfach zu fahren; Top Sitzposition und -komfort.
    Schwächen: Nicht sehr durchzugsstark; Sozius könnte besser sitzen.“

    CBF 600 (57 kW) [08]
  • Honda Hornet 600 ABS (75 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger, lebendiger Motor; Sehr stabiles Fahrverhalten; Klasse Bremsen; Sitzposition sportlich-bequem; Hohe Handlichkeit.
    Schwächen: Geringe Zuladung; Knochige Schaltung.“

    Hornet 600 ABS (75 kW)
  • Honda SH300i C-ABS (20 kW) [11]

    • Hubraum: 279 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 131 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Druckvoller Motor; Komfortabel gefedert; Integral-Bremse; Leicht und präzise zu fahren.
    Schwächen: Fußraum knapp bemessen; Recht kleiner Tank; ABS kostet 700 Euro extra.“

    SH300i C-ABS (20 kW) [11]
  • Kawasaki Ninja 250R (24 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Twin; Bequemer Fahrerplatz; Enorm große Reichweite; Gutes Handling; Niedrige Unterhaltskosten.
    Schwächen: Motor untenrum etwas zäh; Wenig soziustauglich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ninja 250R (24 kW) [11]
  • Kawasaki Z 1000 (93 kW) [03]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 953 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Angenehm weicher Motorlauf; Edles Design mit schönen Details; Gut zupackende Bremsen; Gelungene Fahrwerksabstimmung.
    Schwächen: Schaltung hakt gelegentlich; Motor könnte druckvoller sein ...“

    Z 1000 (93 kW) [03]
  • Moto Guzzi Breva 750 (36 kW)

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Kerniger V2-Motor; Geringer Spritverbrauch; Bequeme Sitzposition; Wartungsarmer Kardanantrieb.
    Schwächen: Federbeine recht hart; Lasche Bremse; Wenig temperamentvoll.“

    Breva 750 (36 kW)
  • Suzuki SFV 650 Gladius ABS (53 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Niedriger Verbrauch; Handlich und zielgenau; ABS gibt's serienmäßig; Kräftiger, drehfreudiger V2.
    Schwächen: Viele unschöne Plastikblenden; Bremsen nur durchschnittlich ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SFV 650 Gladius ABS (53 kW) [11]
  • Suzuki SV1000 (91 kW) [03]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, spritziger V2; Sehr zuverlässig; Ordentliche Verarbeitung; Voll einstellbares Fahrwerk.
    Schwächen: Unbequeme Sitzposition bei der S-Version (2004 geändert) ...“

    SV1000 (91 kW) [03]
  • Yamaha MT-03 (35 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kerniger Einzylinder; Cooles Design; Knackige Bremse; Überaus handlich; Spontaner Antritt.
    Schwächen: Magere Ausstattung; Enger Einsatzbereich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MT-03 (35 kW) [11]
  • Yamaha XJ6 ABS (57 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 600 cm³;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, kultivierter Motor; Stabil und handlich; Leicht zu fahren; Angenehme Sitzposition; Verbraucht wenig Sprit.
    Schwächen: Bremsen und ABS nur Durchschnitt; Teils billige Detaillösungen.“

    XJ6 ABS (57 kW) [09]

10 Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad F 800 R (64 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Knackiger Motor; Spurstark übersetzt; Kerniger Klang; Viel Zubehör verfügbar.
    Schwächen: Verfügbares Zubehör teuer; ‚Nur‘ Kettenantrieb; Vibrationen sind Geschmackssache.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 800 R (64 kW) [09]
  • Ducati Monster 1100 Evo ABS (74 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1079 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Unverfälschter, kerniger V2-Sound; Schnörkellose Fahrmaschine; Tolle Verarbeitung; Serienmäßiges ABS.
    Schwächen: Soziusplatz untauglich; Unschönes, riesiges Digitalcockpit; Kleiner Tank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster 1100 Evo ABS (74 kW) [11]
  • Harley-Davidson XL 883 L SuperLow (39 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 883 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Guter Einstieg in die Harley-Welt; Großer Tank; Retro-Charme; Pflegeleichter Zahnriemen.
    Schwächen: Kein Soziusplatz; Wenig Federweg; Schräglagenfreiheit mau.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XL 883 L SuperLow (39 kW) [11]
  • Honda NT700V Deauville C-ABS (48 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 680 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Sahniger, problemloser Motor; Antiblockiersystem verfügbar; Pflegeleichter Kardanantrieb; Sparsam im Verbrauch; Guter Wetterschutz.
    Schwächen: Koffer nicht abnehmbar; Technik schwer zugänglich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    NT700V Deauville C-ABS (48 kW) [11]
  • Kawasaki Z750 ABS (78 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 748 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: ABS serienmäßig; 34-PS-Variante ab Werk verfügbar; Unkompliziertes Fahrverhalten; Aggressiv-dynamisches Design.
    Schwächen: Vereinzelt mäßig verarbeitet; Klobiger Schalldämpfer; Hohes Gewicht.“

    Z750 ABS (78 kW) [10]
  • KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto T (85 kW) [08]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Starker Motor; Guter Windschutz; Vereint Fahrspaß und Alltagsnutzen; Gepäcktaschen verfügbar; Angenehme Sitzhaltung.
    Schwächen: Recht hoher Verbrauch; Schnäppchen sind rar.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    990 Supermoto T (85 kW) [08]
  • Moto Guzzi California Vintage (54 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1064 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Klassisches Design; Show-Effekt; Gute Ausstattung und Verarbeitung; Für einen Tourer beinahe leicht.
    Schwächen: Motor wenig souverän; Sitzhaltung passiv und unbequem ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    California Vintage (54 kW) [06]
  • Suzuki GSX 1250FA ABS (72 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1255 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Druckvoller, unkomplizierter Motor; Guter Windschutz; Serienmäßig ABS; Verstellbare Sitzhöhe; Passable Zuladung.
    Schwächen: Empfindlich gegen Seitenwind; Recht schwer und wenig agil.“

    GSX 1250FA ABS (72 kW) [10]
  • Triumph Street Triple R (78 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 675 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchzugsstark und drehfreudig; Sehr wendig; Straffes Fahrwerk; Charakteristisches Aussehen; Toller Dreizylinder-Klang.
    Schwächen: Unbequemer Soziusplatz; Kein ABS lieferbar.“

    Street Triple R (78 kW) [10]
  • Yamaha Fazer8 (78 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 779 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Geschmeidiger Motor; Niedriger Verbrauch; Guter Windschutz; Komfortable Sitzhaltung.
    Schwächen: Unterdämpftes Federbein; Ungleichmäßige Kraftentfaltung ...“

    Fazer8 (78 kW) [10]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf