Gut (2,2)
12 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Hub­raum: 279 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 131 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Honda SH300i C-ABS (20 kW) [11] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Stadtflitzer, der mit seinem 27 PS starken, recht direkt am Gas hängenden Einzylinder flott vom Fleck zieht und sich dank 16-Zoll-Rädern (im neuen Design) sowie neuem Metzeler-Radialreifen hinten als ebenso wendig wie fahrstabil erweist. ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Vorstadt-Express in Vollausstattung mit sicherheitsförderndem ABS, Verbundbremse und Stauraum vergrößerndem Topcase. In der City wieselt der 300er dank des kräftigen Einspritz-Einzylinders flink und wendig durch den Stau. Die großen Räder liefern hohen Abrollkomfort, bescheren einen flachen Durchstieg und satte Federwege.“

  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „Honda-typisch bietet der SH ein Wohlfühlambiente von Anfang an - sei es der günstig platzierte Lenker, die ergonomisch perfekten Bedienelemente, das gut ablesbare Cockpit oder der Jethelm-geeignete Stauraum unter der Sitzbank. ... Die Führung hält der Honda lange inne, denn bis der Motor bei 131 km/h abriegelt, gibt's Beschleunigung pur. Obendrauf geht der Japaner noch sparsam mit dem Sprit um ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 147 (September/Oktober 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Tausendsassa mit ausgewogenem Charakter, serienmäßigem Topcase und dem einzigen ABS der Klasse.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... auf Überlandstraßen zeigt er, was in ihm steckt. Angenehme Laufruhe, super Handling in den Kurven und ein Sitzkomfort, der schon an die großen Sofaroller erinnert. ...“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Auf der Straße bemerkt man sofort das Fahrvergnügen. Seidenweich lässt sich der Motor dosieren, meckert aber auch nicht beim spontanen Aufreißen des Gashahns. Die satte Leistung lässt dem SH 300i in jedem Drehzahlbereich noch Luft nach oben, ein Vergnügen vor allem im engen und hektischen Stadtverkehr. ...“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Einzylinder-Motor leistet wie gehabt 27 PS und bringt ein Drehmoment von 26 Nm, woraus sich ein ziemlich chefmäßiges Fahrpotenzial ergibt. Souveränes Abstoßen vom Pulk an der Kreuzung, genügend Beschleunigungsreserven auf der Stadtautobahn, wenn man in Bedrängnis gerät. ...“

  • 66 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 13 von 20 Punkten

    Platz 1 von 3

    „PLUS: knackiger Antrieb; Integralbremse mit ABS; sicheres Fahrverhalten; großzügiger Stauraum; entspannte Ergonomie.
    MINUS: sehr hoher Preis; wirkt unterdämpft; wenig Wetterschutz; wenig Stauraum ohne Topcase.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „PLUS: drehfreudiger Motor; bequeme Sitzposition; gute Verarbeitung; CBS-ABS serienmäßig; hohe Wendigkeit.
    MINUS: begrenzter Stauraum; recht hoher Preis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 147 (September/Oktober 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Die 20 kW der SH300i sind auch für den Transport von zwei Personen völlig ausreichend. Die automatische Kupplung erzeugt ein kräftiges Drehmoment beim Anfahren. Mit vollem Tank ist der Roller nur 170 kg schwer und er ist zudem recht schmal konstruiert. Die Handhabung ist erstaunlich einfach. Somit ist diese Maschine wie geschaffen für das Ausnutzen von Lücken im dichten Verkehr. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    33 Produkte im Test

    „Stärken: Druckvoller Motor; Komfortabel gefedert; Integral-Bremse; Leicht und präzise zu fahren.
    Schwächen: Fußraum knapp bemessen; Recht kleiner Tank; ABS kostet 700 Euro extra.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der tiefe Durchstieg macht das Aufsitzen bequem, der moderne, mit einer Einspritzung ausgerüstete Einzylinder erzeugt spritzige Fahrleistungen. ...“

Kundenmeinungen (2) zu Honda SH300i C-ABS (20 kW) [11]

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Nicht schlecht bis auf...

    von Benutzer
    • Vorteile: gute Beschleunigung, gute Endgeschwindigkeit, gute Bremsen, formschöne, stilvolle Optik, angemessener Verbrauch
    • Nachteile: Fahrersitz nicht optimal bei Langstrecke, etwas geringer Tankinhalt, Stauraum unterm Fahrersitz klein
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, enge Kurven, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Langstrecke, Asphaltstraßen aller Art
    • Ich bin: Allround

    Der Roller ist ganz in Ordnung, ausser...der Fussraum könnte etwas grösser angelegt sein und der Tankinhalt ebenfalls, wenn man nämlich längere Fahrten wie z.B. auf der Autobahn unternehmen möchte könnte man Probleme bekommen wenn man in Gegenden kutschiert wo Tankstellen nicht so häufig vorhanden sind...
    Ansonsten ist alles ok :-)

    Antworten
  • Honda SH 300i

    von Dölfi
    • Vorteile: gutes Handling, gut ausleuchtendes Licht, guter Motor, gute Beschleunigung
    • Nachteile: Fahrersitz nicht optimal bei Langstrecke
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, Serpentinen, enge Kurven, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Autobahnfahrten
    • Ich bin: Allround

    Klasse Fahrzeug, bin voll zufrieden mit dem Roller.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Honda SH300i C-ABS (20 kW) [11]

Motor
Hubraum 279 cm³
Höchstgeschwindigkeit 131 km/h
Fahrwerk
ABS vorhanden
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 172 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Honda SH300i C-ABS (20 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Große Räder

MOTORETTA Nr. 147 (September/Oktober 2012) - LANGE ZEIT WURDEN DIE IN SÜDEUROPA SO BELIEBTEN GROßRADROLLER HIERZULANDE LINKS LIEGEN GELAS-SEN. DOCH MITTLERWEILE HABEN SICH DIE KONSTRUK-TIVEN VORZÜGE WIE RICHTUNGSSTABILITÄT UND HOHER ABROLLKOMFORT HERUMGESPROCHEN UND DIESE BAUART ETABLIERT - UNGEACHTET DES DURCH DIE GROßEN RÄDER EINGESCHRÄNKTEN STAURAUMAN-GEBOTS. DER ÜBERBLICK FÜR ALLES AB 125 KUBIK. …weiterlesen

Darwins Darling

Autorevue 7/2011 - Smarte Maximal-Kubatur in schmalem Format. Was man da noch verbessern kann? Kleinigkeiten. …weiterlesen

Neue Kleider für den König

MOTORETTA Nr. 135 (April/Mai 2011) - Der Honda SHi 300 bildet seit Jahren die Krone unter den hubraumstarken City-Scootern. Für 2011 haben die Japaner den Bestseller noch einmal überarbeitet. Modifikationen am Fahrwerk sollen seinen Thron noch unantastbarer machen. …weiterlesen