Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Motorräder-Vergleichstest 2020: Strom aufwärts

MOTORRAD
  • Energica EVA EsseEsse9

    • Typ: Elektromotorrad;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... bietet verschiedene Fahrmodi und zeigt jederzeit Akkustand und Restreichweite an. ... Reichweite: Rund 140 Kilometer genügen vielleicht für eine Tagestour, ein längerer Urlaub setzt akribische Planung voraus. ...“

    EVA EsseEsse9
  • Govecs Schwalbe

    • Typ: Elektroroller;
    • Helmfach: Ja;
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h

    ohne Endnote

    „... mit der umfassenden Ausstattung und einer Reichweite bis zu 130 Kilometern passt die Schwalbe hervorragend in die heutigen Großstädte und umliegenden Speckgürtel. Ganz ohne 1:50-Fahne und Zweitakt-Knattern. ...“

    Schwalbe
  • KTM Sportmotorcycle Freeride E-XC [Modell 2020]

    • Typ: Elektromotorrad, Enduro / Motocross

    ohne Endnote

    „... fürs Grobe gemacht. Mit rustikalem Look, riesiger Bodenfreiheit, schmaler Taille und einer Ergonomie fürs Stehendfahren. Wheelies gelingen mit Leichtigkeit. Dabei ist sie trotz des großen Akkupacks erstaunlich leicht. ...“

    Freeride E-XC [Modell 2020]
  • Kumpan electric 1954 Ri

    • Typ: Elektroroller;
    • Helmfach: Ja;
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h

    ohne Endnote

    „... Fahrwerk und Bremsen sind absolut ausreichend dimensioniert. Zwar ist bei der 45-km/h-Variante schnell das Ende erreicht, aber bis dahin macht der Antrieb viel Spaß und bietet souveräne Beschleunigung. ...“

    1954 Ri
  • Zero-Motorcycles Zero FX ZF5.7 (33 kW) [14]

    • Typ: Elektromotorrad, Enduro / Motocross;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Beeindruckend ist das geringe Gewicht, die Reichweite kann also auch hier nicht allzu groß ausfallen. 7,2 Kilowattstunden reichen für 60 bis maximal 160 Kilometer, womit wohl auch die FXS selten den suburbanen Sphären entweichen wird. ...“

    Zero FX ZF5.7 (33 kW) [14]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder