DVB-C Twin-Tuner

64

Top-Filter: Funktionen

  • Festplatte Festplatte
  • Aufnahme Aufnahme
  • 1

    TV-Receiver im Test: Sonata 1 von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    TechniSat Sonata 1

    • Sehr gut 1,2
    • 12 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
  • 2

    TV-Receiver im Test: VT860 von Vistron, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Vistron VT860

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • 3

    TV-Receiver im Test: UHD UE 4K Cable von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    GigaBlue UHD UE 4K Cable

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
  • 4

    TV-Receiver im Test: Uno 4K SE 1x DVB-C FBC Twin Tuner (1TB) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Vu+ Uno 4K SE 1x DVB-C FBC Twin Tuner (1TB)

    • Sehr gut 1,3
    •  
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
  • 5

    TV-Receiver im Test: Solo 4K (2 x DVB-S2, 2 x DVB-C/T2) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Vu+ Solo 4K (2 x DVB-S2, 2 x DVB-C/T2)

    • Sehr gut 1,3
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
    • WLAN: Ja
  • 6

    TV-Receiver im Test: Digit ISIO STC+  von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    TechniSat Digit ISIO STC+

    • Gut 1,6
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
  • 7

    TV-Receiver im Test: XTi-3442 von VBox Communications, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    VBox Communications XTi-3442

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
  • 8

    TV-Receiver im Test: HD Ultra UE von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    GigaBlue HD Ultra UE

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
  • 9

    TV-Receiver im Test: HRK 7672 Twin von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Xoro HRK 7672 Twin

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
  • 10

    TV-Receiver im Test: SF8008 4K UHD E2 DVB-S2X & DVB-C/T2 von Octagon, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Octagon SF8008 4K UHD E2 DVB-S2X & DVB-C/T2

    • Gut 1,8
    •  
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-S2X: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
  • 11

    TV-Receiver im Test: Digit ISIO STC von TechniSat, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    TechniSat Digit ISIO STC

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
  • 12

    TV-Receiver im Test: Digit UHD+ von TechniSat, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    TechniSat Digit UHD+

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
  • 13

    TV-Receiver im Test: HRT 8772 Twin von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Xoro HRT 8772 Twin

    • Gut 2,0
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
  • 14

    TV-Receiver im Test: HRK 7670 Twin von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Xoro HRK 7670 Twin

    • Gut 2,0
    •  
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
  • 15

    TV-Receiver im Test: HRK 7672 HDD von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Xoro HRK 7672 HDD

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
  • 16

    TV-Receiver im Test: HRT 8772 HDD von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Xoro HRT 8772 HDD

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
  • 17

    TV-Receiver im Test: Vion von Simplex, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Simplex Vion

    • Gut 2,2
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • WLAN: Ja
  • 18

    TV-Receiver im Test: HRT 8772 HDD (2 TB) von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Xoro HRT 8772 HDD (2 TB)

    • Gut 2,4
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
  • Unter unseren Top 18 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere DVB-C Twin-Tuner nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • TV-Receiver im Test: + Pro (mit Sky Q) von Sky, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sky + Pro (mit Sky Q)

    • Sehr gut 1,5
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Ja
  • TV-Receiver im Test: TechniCorder ISIO STC von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    TechniSat TechniCorder ISIO STC

    • Gut 1,7
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Ja
Neuester Test: 03.07.2019
  • Seite 1 von 4
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle DVB-C Twin-Tuner Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kabel-Twin-Receiver.

Weitere Tests und Ratgeber zu Kabel-Twin-Receiver

  • Punkte-Sammler
    SAT+KABEL 7-8/2013 Das gelingt allerdings nicht bei den "HD+"-Sendern, die auch nicht geschnitten werden können und schnelles Vorspulen unterbinden. Die zum "HD+"-Empfang erforderliche Smartcard gehört zum Lieferumfang. Per Netzwerkkabel wird der S1 blitzschnell ins Netzwerk eingebunden, alternativ bietet Blaupunkt eine WLAN-Antenne an, die per USB-Buchse angedockt wird. Per HbbTV gestattet die Box den Zugriff auf den aufgehübschten Videotext und zahlreiche Mediatheken.
  • Clevere Kombination
    Sat Empfang 2/2011 Der Ferguson Ariva 200 Combo mit HDTV-Sat-Tuner und DVB-T-Empfänger bietet große TVund Radiovielfalt mit guter Bild- und Tonqualität, Internetradio und Aufnahmemöglichkeit via USB.
  • Videotext 2.0
    audiovision 12/2010 Wie HbbTV funktioniert, haben wir auf Seite 70 für Sie zusammengefasst. Vorreiter unter den HbbTV-Sendern sind die Öffentlich-Rechtlichen mit der ARD, dem ZDF und Arte. In teils abgespeckter Form bieten auch die Dritten sowie die öffentlich-rechtlichen Digitalkanäle HbbTV-Portale an. Bei den Privaten haben RTL, Sat1, ProSieben, Anixe sowie die Spartensender Yavido, Bibel TV und DrDish TV eigene Dienste gestartet. Kurz vor Redaktionsschluss ging auch das HbbTV-Angebot von Sport 1 HD auf Sendung.
  • Achtung, Aufnahme!
    autohifi 1/2010 Die obligatorischen Antennenanschlüsse hat der DVBT 400 natürlich ebenfalls an Bord; sowohl der Anschluss aktiver als auch passiver Antennen ist hier möglich. Die beiden Antennenanschlüsse lassen den DVB-T-Profi gleich erkennen, dass es sich beim Ampire DVBT 400 um einen Diversity-Tuner mit Dual-Receiver handelt. Diese Technik ist im Moment der neueste Stand und zwingende Voraussetzung für guten TV-Empfang unter wechselnden Bedingungen.
  • Stiftung Warentest (test) 3/2004 Wer sich noch nie mit einem Menüsystem beschäftigt hat, muss für die Ersteinstellung Zeit einplanen. Tipp: Erst die „automatische Senderprogrammierung“ durchführen. Thomson, SL Lorenzen und Strong sind für Anfänger problematisch: Ihre Anleitungen helfen wenig. Vorsicht: Der Mediamaster 110 T hat keine Bedientasten am Gerät. Ohne Fernbedienung ist der Receiver nicht einsetzbar. Was ist der EPG?
  • stereoplay 3/2007 Beim Analogton noch lustloser und beim Bild flauer, sah es im ersten Moment sogar nach einer Pleite aus. Aber siehe da, in den umfänglichen Bedienmenüs fand sich eine Funktion zur Bildjustage, und mit Geduld und Spucke trimmten die Tester den Zehnder fast auf Gleichstand. Zu guter Letzt klang er via Digital-Out sogar am klarsten und strahlendsten. Das sieht man dem Schwarzwälder gar nicht an! Auswahl-Grafik von SWR cont.ra: Rass bietet zahlreiche Info-Tafeln an.
  • HDTV aus dem Kabelnetz
    digital home 1/2012 (März-Mai) Einrichtung Die Installation erweist sich als kinderleicht. Hat das Gerät seinen Platz gefunden, wird es mittels Antennenkabel mit dem Hausanschluss und via HDMI mit dem TV-Gerät verbunden. Nachdem der Kaon eingeschaltet ist, ruft er selbstständig sein Menü auf und führt mich quasi an der Hand durch die Grundeinstellungen, bis hin zur automatischen Sendersuche, die man in weniger als zwei Minuten erreicht.
  • HD-Künstler
    SATVISION Nr. 8 (August 2012) Multimediacenter sind wahre Alleskönner: Sie sind Zentrale für TV-Empfang und Multimedia und bieten darüber hinaus umfangreiche Aufnahmemöglichkeiten sowie Netzwerkfunktionen. Der Münchner Hersteller Reel Multimedia bringt nun die mittlerweile dritte Generation seines Flaggschiffes, der ReelBox Avantgarde, auf den Markt. Diese bietet neben den bereits erwähnten Funktionen auch besondere Features wie USB 3.0-Unterstützung und eine Bild-in-Bild-Funktion für HD-Sender. Wie die ReelBox Avantgarde III in unserem Praxistest abschnitt, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Die Zeitschrift SATVISION prüfte einen TV-Receiver, den man für „sehr gut“ befand. Als Testkriterien dienten hierbei sowohl Bedienung, Ausstattung, Bild- und Tonqualität als auch Installation, Display, Fernbedienung sowie Stromverbrauch.
  • Multimedia-Maschine
    Sat Empfang 1/2013 (Dezember-Februar) Im Check war ein TV-Receiver. An das Produkt wurde die Note 1,3 vergeben. Bewertungskriterien: Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung
  • Mini-Empfänger
    SATVISION 10/2006 Der Kauf eines modernen Flachbildschirmes stellte die stolzen Besitzer häufig vor die Frage: wohin mit der Set-Top-Box? Die Lösung kommt jetzt in Form eines nahezu unsichtbaren SmartCard-Receivers mit Premiere-Zertifizierung aus dem Hause TechnoTrend. Unser Test zeigt, wie gut der TT Scart TV-Receiver von der Größe einer Zigarettenschachtel funktioniert. Unter anderem wurden Kriterien wie Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung und Bedienung getestet.
  • „Hardware - Test Heimkino“ - Drahtloser TV-Tuner
    Widescreen (Alt) 7/2004 Ob Ihr Antennenanschluss nun vom Architekten falsch platziert wurde oder Sie einfach in einem anderen Raum fernsehen wollen, mit diesem cleveren Gerät kommt Hilfe.
  • VION - einfach Fernsehen
    video 10/2016 VION ist eine TV-Box für Antenne, Satellit und Kabel, die auch Mediatheken-Inhalte sowie Filme und Musik vom Onlinedienst Juke online empfängt. Mit der Box wollte ihr Erfinder Finn Plotz aus Glücksstadt nach eigener Aussage das Dilemma seiner Eltern lösen, die zwar die neue Welt der digitalen Unterhaltung wollten, nicht aber unzählige Fernbedienungen, Apps und Menüs. ... Eine Fernbedienung wurde geprüft und mit „gut“ beurteilt.
  • Vorgestellt: Atevio AV 7500 HD PVR
    InfoDigital 5/2011 Mit dem AV 7500 HD PVR präsentiert Atevio einen Linux-Twin-Receiver, der kaum Empfangswünsche offen lässt. INFOSAT hat die Box einem Praxistest unterzogen.
  • Astrales Erlebnis
    audiovision 5-6/2005 Wer HDTV erleben wollte, kam bislang an der Settop-Box von Quali-TV nicht vorbei. Nun empfängt ein zweiter Receiver die hochauflösenden Signale vom Satelliten Astra.
  • Das ganze Programm
    Guter Rat 11/2015 Im Check war ein UHD-Receiver. Anhand der Kriterien Ausstattung, Handhabung und Empfang wurde das Gerät mit 1,0 benotet.
  • Der beste TV-Receiver
    AllesBeste.de 1/2016 Ein UHD-TV-Receiver befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete 5 von 5 möglichen Sternen bewertet. Drei Alternativ-Produkte wurden vorgestellt.
  • Der beste Sat-Receiver
    AllesBeste.de 1/2015 Ein TV-Receiver stand im Fokus des Testberichts. Die Endnote lautete 5 von 5 Sternen.
  • Technisat Digit ISIO STC+
    audiovision 1/2016 Geprüft wurde ein Ultra-HD-Empfänger. Das Produkt erhielt eine „sehr gute“ Bewertung. Die geprüften Kriterien waren Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Praxis und Bedienung sowie Material und Verarbeitung.
  • Zukunftssicher: Ultra HD 4K-Box
    SATVISION 10/2015 Ultra HD mit der Auflösung von 3.840 mal 2.160 Bildpunkten, also dem Vierfachen von Full HD, ist nach wie vor das heißeste Thema unserer Branche – so auch auf der diesjährigen IFA in Berlin. Während UHD-Fernseher bereits in großer Zahl im Fachhandel auf Käufer warten, kommen Inhalte in 4K erst nach und nach auf den Markt. Zwar sind erst wenige TV-Ausstrahlungen in 4K in Form von Demosendern und dem Shopping-Kanal Pearl TV empfangbar, aber um für die Zukunft, die 4K zweifelsohne gehört, bestens gerüstet zu sein bringt TechniSat mit dem DIGIT ISIO STC+ nun seinen ersten Ultra-HD-Receiver auf den Markt. Dieser soll im vierten Quartal 2015 für 399,99 Euro verfügbar sein und unterstützt als vollwertiger UHD-Empfänger HDMI 2.0, HDCP 2.2 sowie HEVC (H.265). HD+ hat er ebenfalls an Bord und er ist geeignet für DVB-T2 HD. Dank des dreifachen Twin-Tuners und zahlreicher Extras wie Vernetzungsfunktionen und Aufnahmen ist er die ideale Ergänzung zu einem bildgewaltigen Ultra-HD-Fernseher. Zwar bieten die meisten Fernseher selber integrierte Tuner, doch auf der Gegenseite stehen verschlüsselte Aufnahmen und häufig lange Umschaltzeiten. Ob TechniSats erster UHD-Set-Top-Box die Zukunft gehört, klärt unsere detaillierte Vorschau. Im Check befand sich ein Ultra-HD-TV-Receiver, ohne abschließend benotet zu werden.