Car-HiFi-Chassis

202
Top-Filter: System
  • 2-Wege-System 2-​Wege-​System
  • Subwoofer Subwoofer
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: Power T3S2-19 von Rockford Fosgate, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 45 cm
    • Einbautiefe: 39,8 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: RES 11 von Eton, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    26 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: Q 12W von Helix, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • Einbaudurchmesser: 28,4 cm
    • Einbautiefe: 18,8 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: HX 130 Dust von Audio System, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mitteltöner, Komponentensystem, Chassis, Hochtöner
    • System: 2-Wege-System
    • Einbaudurchmesser: 114 cm
    • Einbautiefe: 56 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: ML 2000.3 Legend von Hertz, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,2)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 18,7 cm
    • Einbautiefe: 11,8 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: RFL 12 von MTX Audio, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 28,5 cm
    • Einbautiefe: 23 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: H 12 Evo von Audio System, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • Einbaudurchmesser: 28,3 cm
    • Einbautiefe: 21,5 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: Gladen One 165 Golf 6-SQX von Mosconi, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Tieftöner, Komponentensystem, Chassis, Hochtöner
    • System: 2-Wege-System
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: E 25 KX von Focal, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 23,6 cm
    • Einbautiefe: 17,2 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: E 30 KX von Focal, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 28,6 cm
    • Einbautiefe: 17,2 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: VE6.2C Mk II von ESX, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Tieftöner, Mitteltöner, Komponentensystem, Chassis, Hochtöner
    • System: 2-Wege-System
    weitere Daten
  • 12
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 17,5 cm
    • Einbautiefe: 4 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: IL-C6.2 VW Golf 6 von Rainbow, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Tieftöner, Komponentensystem, Chassis, Hochtöner
    • System: 2-Wege-System
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: Move M 10 von Eton, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    14
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 23,4 cm
    • Einbautiefe: 19,1 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: X 165 Golf VI + VII von Audio System, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    15
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Tieftöner, Komponentensystem, Chassis, Hochtöner
    • System: 2-Wege-System
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: CO 165 Evo von Audio System, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    16
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Tieftöner, Koaxialsystem, Chassis, Hochtöner
    • System: 2-Wege-System
    • Einbaudurchmesser: 142 cm
    • Einbautiefe: 63 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: RS-X 10 von Gladen, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    17
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 23,8 cm
    • Einbautiefe: 14 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: UG VW Golf 7 2.1 von Eton, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    18
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Tieftöner, Mitteltöner, Komponentensystem, Chassis
    • System: 2-Wege-System
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: GZUW 10SQX von Ground Zero, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    19
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • System: Subwoofer
    • Einbaudurchmesser: 23,6 cm
    • Einbautiefe: 14,8 cm
    weitere Daten
  • Car-HiFi-Lautsprecher im Test: R 15 FA von Audio System, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    20
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer, Chassis
    • Einbaudurchmesser: 36 cm
    • Einbautiefe: 17,5 cm
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Car-HiFi-Chassis nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Car-HiFi-Chassis Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Car-Lautsprecher.

Ratgeber

Alle anzeigen
    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Doppel-Kammer

    Eine Kombination der Prinzipien ‚Geschlossen‘ und ‚Bassreflex‘ – das ist der klassische Bandpass. Wir klären, was der Bandpass kann und was nicht.

    ... zum Ratgeber

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 3/2012 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Monacors Monitor

    Hommage an ein über 40 Jahre altes Original – mit seiner neuesten Kompaktbox LS 5/19 ehrt Monacor International eine Legende der Lautsprecherwelt: die LS3/5A. Klang + Ton (3/2012) berichtet in diesem 6-seitigen Ratgeber wie der Bausatz preisgünstiger Nahfeldmonitore mit Monacor-Chassis klanglich abgeschnitten hat.

    ... zum Ratgeber

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 3/2012 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Der mit dem Kupferkopf

    Blue Planet Acoustic kann wohl wie kein anderer Vertrieb auf eine stattliche Anzahl hochklassiger Breitband-Chassis blicken – Tang Band lässt sich da nicht lumpen. Die Top-Serie der Taiwanesen besteht aus Treibern, die eine gekonnte Verbindung aus klassischer Bauweise und moderner Technik darstellen. In diesem 5-seitigen Artikel erklärt die Zeitschrift Klang +

    ... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Auto-Lautsprecher

  • Car-HiFi für Erwachsene
    CAR & HIFI 5/2011 Ungefähr seit der AMICOM ist es amtlich: Mit der Marke SOaudio betritt ein interessanter Neuzugang die Car-Audio-Bühne. Hier ist der erste Test.
  • Räderwerk
    autohifi 1/2008 Der Blechkorbtreiber tritt mit einer h o c h w e r t i gen Papiermembran an, die 2 Zoll (50 Millimeter) große Schwingspule wird durch mehrere Fenster im Korb belüftet. Zuvor hatten die Carpower-Entwickler drei andere Chassis ausprobiert, waren aber erst bei diesem Typ mit dem Ergebnis zufrieden. Eine verchromte Kunststoffblende im Fünf-Stern-Felgendesign schützt das Chassis und gibt dem Wheel 12 den letzten optischen Schliff, der seinem Namen damit alle Ehre macht.
  • Vorreiter
    CAR & HIFI 4/2007 Hier heimst das P 236 in seiner Klasse volle Punktzahl ein. Das macht wirklich Laune. Wem dann noch nach toll auflösendem Hochton oder einer guten Pegelfestigkeit ist, sollte sich das neue Helix unbedingt zu Gemüte führen. Neu bei Helix ist die Membran, bei der dem Papier Sisalfasern zugemischt werden Die Helix-Weiche sieht nicht nur gut aus, sie ist auch mit ordentlichen Bauteilen und sehr guten Jumpern bestückt.
  • CAR & HIFI 6/2006 Ein Set also für Freaks von Bass und Dynamik. Mac Audio Super Audio 2.16 Mit der Super-Audio-Serie gibt es von Mac Audio eine komplette Range vom 10er-Koax bis zum 16er-Komponentensystem. Letzteres kommt mit einem sehr erwachsen ausgestatteten Tieftöner zum Test, dessen pulverbeschichteter Korb sogar mit Lüftungsöffnungen glänzen kann. Die Polymembran weist eine verstärkte Klebefläche zur Sicke in einem eigenen Falz auf.
  • autohifi 4/2006 Der A/B-Vergleich im Hörraum gegen die 22-Punkte-Referenz Kenwood KFC-PSR 700 ergab ein Patt. Das Blaupunkt spielte ebenfalls recht ausgewogen mit offenem, detailreichem Hochton und knackigem Bass. Dabei wirkte es manchmal ebenfalls nicht ganz so schlüssig. Fazit: Eine wertige Alternative für beengte Einbauverhältnisse. Powerbass PB-BK 6v2 Den kleinen 13-cm-Bruder aus der Black-Serie von Powerbass hatten wir vor rund einem Jahr in autohifi 3/2005 auf dem Prüfstand – und waren begeistert.
  • Sub to go
    CAR & HIFI 4/2007 Der Velocity 2Go 6 ist mehr als nur ein modernes Kofferradio. Er kann gleichermaßen im Auto als Subwoofer eingesetzt werden.
  • CAMPING CARS & Caravans 3/2008 Ansprechenden Hörgenuss sucht man im Caravan oft vergebens. Doch das könnte sich ändern. Vielleicht durch das Cobra Visonik System. Eine Hörprobe im Hymer Nova.Testumfeld:Im Test waren ein Car-HiFi-Panel-Lautsprecher und ein Car-HiFi-Subwoofer mit den Bewertungen 4 und 4,5 von jeweils 5 Punkten.
  • Excel W15CH001
    HOBBY HiFi 2-3/2011 Zweifelsohne gehören die Magnesium-Mebranen der Excel-lautsprecherchassis zu den stabilsten Schallerzeugern, die derzeit gebaut werden. ...
  • Excel T29MF001 Magnum
    HOBBY HiFi 2-3/2011 Mit dem T29MF001 präsentiert Seas in seiner Excel-Chassisserie den Kalottenhochtöner mit der härtesten Membran ...
  • Alles anders
    CAR & HIFI 3/2014 (Mai/Juni) Normalerweise bin ich kein Freund von riesengroßen Bassreflexkisten, z.B. ein 30er in 85 Litern Reflexvolumen – normalerweise. Doch dies ist kein normaler Woofer. Ein ganz und gar nicht normaler Woofer, genau genommen, an dem alles anders ist.Geprüft wurde ein Car-HiFi-Subwoofer, der die Endnote 1+ erhielt. Zu den Testkriterien zählten Klang, Labor und Verarbeitung.

Lautsprecher fürs Auto

Wie gut das Klangerlebnis mit einem ins Auto eingebauten HiFi-System ist, hängt immer auch von den verwendeten Lautsprechern ab. Diese können inzwischen so gut wie überall in einem Fahrzeug untergebracht werden. Dafür gibt es zum einen die klassischen einbaufertigen Car-HiFi-Lautsprecher für die dafür vorgesehenen Originalöffnungen, die sich in den Stehwänden im Fußraum befinden. Für die, die mehr wollen, gibt es alternativ die hochwertigen Zwei- oder Dreiwegesysteme. Diese können in die Heckablage, die vorderen Türen oder in so genannte Kickpanels eingebaut werden. Hecklautsprecher sind allerdings in der Beliebtheit zurückgegangen, heutzutage legen Fahrer eher Wert auf "Frontstaging", d.h. eine Bühnenabbildung und Klangausrichtung ähnlich der Heimanlage. Bei einbaufertigen Lautsprechern ist wissenswert, dass sich die Geräte gut in die dafür gedachten Öffnungen einfügen, klanglich jedoch keine Offenbarung sind. Zwei- oder Dreiwegesysteme liefern hingegen einen anspruchsvolleren Klang, sind jedoch nicht ganz so einfach einzubauen. Die bereits vorhandenen Originalöffnungen sind meist zu klein, also ist Kreativität gefragt. Für das beliebte Frontstaging sind Frontlautsprecher erforderlich. Um diese in die vorderen Türen - ein akustisch günstiger Ort - einbauen zu können, muss die Türverkleidung bearbeitet werden. Alternativ dazu können Kickpanels, das sind kleine Gehäuse aus Holz oder GFK, im vorderen Fußraum genau eingepasst und akustisch auf den Fahrer ausgerichtet werden. Die Vorteile liegen in dem auf diese Weise erzeugten Superklang, dem Frontstaging und der leichten Rückrüstbarkeit. Der Innenverkleidung Ihres Autos zuliebe ist es ratsam, den Einbau der Car-HiFi-Lautsprecher von einem Profi vornehmen zu lassen, was jedoch auch recht kostspielig ist. Sowohl einbaufertige Lautsprecher als auch Zwei- oder Dreiwegesysteme gibt es in diversen Preis- und Qualitätsklassen.