• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,6)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sub­woofer, Chas­sis
System: Sub­woofer
Einbaudurchmesser: 18,4 cm
Einbautiefe: 12,1 cm
Mehr Daten zum Produkt

Kicker S8L74 im Test der Fachmagazine

  • 1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 7 von 7

    Klang (50%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Labor (30%): 2,2 (3 von 6 Punkten);
    Verarbeitung (20%): 1,5 (4 von 6 Punkten).

zu Kicker S8L 74

  • Kicker S8L74
  • Kicker 8L74
  • KICKER 11S8L74 8 Zoll Solobaric L7 Woofer Schwarz

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kicker S8L74

Typ
  • Chassis
  • Subwoofer
System Subwoofer
Einbaudurchmesser 18,4 cm
Einbautiefe 12,1 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 450 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 900 W
Schalldruck 83,6 dB
Frequenzbereich 28 - 100 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema Kicker S8 L74 können Sie direkt beim Hersteller unter kicker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bass für Fortgeschrittene

CAR & HIFI 2/2008 - Der Sub ist mit einer Portfrequenz von 43 Hertz einwandfrei abgestimmt und kann mit einem guten Wirkungsgrad von 90 dB punkten. Bereits die S4-Woofer stattet Emphaser mit einem Gusskorb aus, sie weisen wie die größeren Serien die typische Membran mit Nomexanteil auf. Den Antrieb übernimmt eine 50mm-Spule, die für ca. 1 cm linearen Hub gut ist. Sehr wertig präsentieren sich die Aufhängungsteile in Form einer Santoprensicke und einer schön breiten Spinne aus dem Fasergemisch Conex (Cotton + Nomex). …weiterlesen

Elitetreffen

autohifi 5/2004 - Auch unter Pegel blieb es sauber. Velocity VPC 172 Von Velocity stammt das VPC 172, bei dessen Konstruktion offensichtlich die Devise „Klotzen, nicht kleckern“ galt. Die Zutaten fallen zum Teil üppig aus. So dürfte der Hochtöner mit seinen ausladenden Abmessungen (53 mm Durchmesser, 33 mm Tiefe) bei diversen Werksöffnungen außen vor bleiben. Dafür erfreut er mit einer 28 mm großen Seidenkalotte und schwenkbarer Lagerung. …weiterlesen