PPS4-6 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Mit­tel­tö­ner, Chas­sis
Einbaudurchmesser: 14,4 cm
Einbautiefe: 5,68 cm
Mehr Daten zum Produkt

Rockford Fosgate PPS4-6 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Der PPS4-6 ist ein gut verarbeiter Treiber an der Grenze zwischen Tiefmitteltöner und Mitteltöner. Mit seinen 90 dB gehört er eher weniger zu den lautesten, dafür zerrt er angenehm wenig und er hat auch sonst gute Messwerte.“

zu Rockford Fosgate Punch Pro 6.5" 4-Ohm Midrange

  • Rockford Fosgate PUNCH PRO 16,5cm Mid-Bass PPS4-6

    16, 5 cm High Efficiency Mitteltöner; Belastbarkeit: 200 / 100 Watt MAX / RMS; Impedanz: 4 Ohm; Frequenzgang: 85 Hz - ,...

  • Rockford Fosgate PPS4-6

    100 / 200 Watts RMS / MAX. , 4 Ohms Impedance, SPL 93 dB, 85 Hz - 5 kHz, i 57 mm, Ø 144 mm - Bitte beachten Sie, ,...

  • ROCKFORD FOSGATE PUNCH PRO Midrange PPS4-6

    ROCKFORD FOSGATE PUNCH PRO Midrange PPS4 - 6

Datenblatt zu Rockford Fosgate PPS4-6

Typ
  • Chassis
  • Mitteltöner
Einbaudurchmesser 14,4 cm
Einbautiefe 5,68 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 100 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Nennimpedanz 4 Ohm
Schalldruck 92,5 dB
Frequenzbereich 85 Hz - 5 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema Rockford Fosgate Punch Pro 6.5" 4-Ohm Midrange können Sie direkt beim Hersteller unter rockfordfosgate.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klangfarben

autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) - Nur dem Testsieger musste er sich geschlagen geben. Black & White, so unterschiedlich geben sich Vorder- und Rückseite des preiswerten Koax Magnat Selection 162 (80 Euro). Die Polypropylen-Membran erstrahlt in reinem weiß, geschmückt vom aufgedruckten Marken- und Serienlogo. Sogar die Fixierungsmasse, unter der Schwingspulen- und Zuführungslitzen verbunden sind, hält sich an die Farbvorgabe. Die Rückseite des Blechkorbs gibt sich dagegen tiefschwarz mit einer glatten, glänzenden Oberfläche. …weiterlesen

Aktivpower

CAR & HIFI 3/2010 - Pegel gibt es auch für Lauthörer genug, hier zahlt sich der konstruktive Aufwand eindeutig aus. Die Konkurrenz sucht der PS300-12 eindeutig unter den separaten Bassendstufen und Gehäusesubwoofern, jedenfalls was die Performance angeht. Mit den praktischen kleinen Aktivkistchen hat er nur die einfache Handhabung gemein. Der PS30012 liefert Tiefgang ohne Ende, wobei der den gesamten Subwooferbereich ohne Löcher wiedergibt. Er spielt dazu sehr druckvoll und auch noch präzise. …weiterlesen

Simulator

autohifi 8/2004 - Dazu wird das Efficiency Bandwith Product (EBP) des Lautsprechers errechnet (siehe Kasten rechts), woraus sich die möglichen Bauformen ergeben. Der Clarion XW 1500 kommt auf ein EBP von 45 und ist daher sowohl für geschlossene Gehäuse und Free-Air-Betrieb geeignet. Es geht auch eine Bassreflexkiste, wie sich in der Simulation zeigen wird. Das geschlossene Gehäuse Beim geschlossenen Gehäuse ist die Wahl des Volumens die einzige Möglichkeit, den Subwoofer abzustimmen. …weiterlesen

Low Rider

autohifi 6/2004 - Auch vom deutschen Lautsprecher- und Subwoofer-Spezialisten Rainbow stellt sich ein Modell den harten autohifi-Testkriterien. Mit 160 Euro ist der Hurricane 1.12 preislich am unteren Ende des Testfelds angesiedelt, hat aber trotzdem einiges zu bieten. So besitzt das 35 Liter große Bassreflexgehäuse aus MDF eine zusätzliche Versteifung, Schaumgummi dient als Dämmmaterial, Chassis und Terminal sind versenkt. Das Reflexrohr ist beidseitig abgerundet. …weiterlesen

Für besondere Fälle

CAR & HIFI 1/2018 - Was die Verzerrungen angeht, schneidet der kleine 6.5N-PRO gut ab. Besonders untenrum zerrt er sehr wenig und insgesamt bleibt der Klirr gut verteilt und auch niedrig. Wer bei Rockford Fosgate Hochwirkungsgradlautsprecher sucht, wird in der Punch-Pro-Serie fündig. Unter Punch Pro gibt es den hier vorgestellten Hornhochtöner und drei (Tief-)Mitteltöner in den Größen 6, 8 und 10 Zoll, sogar eine Frequenzweiche ist im Angebot. …weiterlesen