Ø Sehr gut (1,5)

Test (1)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Sub­woofer, Chas­sis
Einbaudurchmesser: 23,1 cm
Einbautiefe: 8,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Kicker CompRT101 im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Klang (50%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Labor (30 %): 1,7 (4 von 6 Punkten);
    Verarbeitung (20%): 1,5 (4 von 6 Punkten).  Mehr Details

zu Kicker CompRT 101

  • Kicker CompRT101 (CWRT101) - 25 cm Subwoofer

    CompRT Subwoofer zählen zu den besten derzeit erhältlichen Tieftönern in Flachbauweise. Die erneut reduzierten ,...

  • Kicker CompRT101 (CWRT101-43) - 25cm Subwoofer

    CompRT Subwoofer zählen zu den besten derzeit erhältlichen Tieftönern in Flachbauweise. Die erneut reduzierten ,...

  • Kicker CWRT101 25cm

    CompRT Subwoofer zählen zu den besten derzeit erhältlichen Tieftönern in Flachbauweise. Die erneut reduzierten ,...

  • Kicker CompRT101

    800 / 400 watts MAX / RMS, 1 ohms DVC IMPEDANCE

  • Kicker CompRT101

    800 / 400 watts MAX / RMS, 1 ohms DVC IMPEDANCE - Bitte beachten Sie, dass die Ware u. U. in einem " ,...

  • KICKER CompRT101

    KICKER CompRT101

Datenblatt zu Kicker CompRT101

Typ
  • Chassis
  • Subwoofer
Einbaudurchmesser 23,1 cm
Einbautiefe 8,8 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 400 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 800 W
Nennimpedanz 1 Ohm
Schalldruck 84,8 dB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 43CWRT101

Weiterführende Informationen zum Thema Kicker Comp RT 101 können Sie direkt beim Hersteller unter kicker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Frischer Wind

CAR & HIFI 5/2007 - Doch er kann auch anders: Mit der belastbaren 76mm-Spule und einem Zentimeter linearem Hub schiebt er bei Bedarf auch brachiale Basssounds ins Auto. Am Tiefgang gibt es aus unserer Sicht nichts zu mäkeln, aus der kleinen Reflexbox kommt ein schön kräftiger Tiefbass, der zudem dröhnfrei ans Ohr dringt. Insgesamt eine Vorstellung ohne jeden Tadel, der ADR spricht sowohl Klangfreunde als auch Lauthörer an. …weiterlesen

Big Brother

autohifi 6/2004 - Da kann man fast den Überblick verlieren! Die beiden Kompos der Dream Line tragen das Kürzel SLX sowie den Zusatz „Deluxe“ als Zeichen für die große Weiche. Das SLX 230 Deluxe berechnet der Vertrieb RAC mit genau 116 Euro, während das SLX 260 Deluxe 119 Euro kostet. Nach guter autohifi-Tradition sind das gerundete 115 bzw. 120 Euro. Wie man es von dem deutschen Hersteller bereits gewohnt ist, kommen die Kompos mit ordentlicher Ausstattung daher. …weiterlesen

Bass-Turbo

autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) - Ein Bassreflexkanal, der drei-, vier- oder mehreckig ausfallen kann, ist ebenfalls möglich. DIE WIRKUNGSWEISE Der Reflexkanal ist auf eine bestimmte Frequenz fb abgestimmt, bei der er in Resonanz gerät (Diagramm rechts). Er nutzt die vom Subwoofer-Chassis ins Gehäuse abgegebene Schallenergie (blaue Kurve) und fügt diese dem eigentlichen Signal des Chassis (grüne Kurve) hinzu. In der Summe erhöht sich der Schalldruck (rote Kurve in Diagramm ). …weiterlesen