• Sehr gut 1,3
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,3)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sub­woofer, Chas­sis
System: Sub­woofer
Einbaudurchmesser: 18,7 cm
Einbautiefe: 11,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Hertz ML 2000.3 Legend im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    1,2; Absolute Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem Mille Legend ML 2500.3 legt Hertz einen Subwoofer für Klangfreaks vor, der auf allerhöchstem Niveau spielt. Mit 670 Euro ist er zwar alles andere als billig, dafür aber sehr preiswert.“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

    „Ein Schmuckstück ist er geworden, der ML 2000.3. Und das bezieht sich nicht nur auf die wirklich außergewöhnlich saubere Fertigungsqualität, sondern auch auf die ebensolche Musikwiedergabe.“

zu Hertz ML2000.3 Legend

  • Hertz Lautsprecher DSP Endstufen Aktiv Subwoofer Hertz ML2000.3 LEGEND

    20cm Subwoofer Chassis High - End Subwoofer 1400 Watt Peak 700 Watt RMS 4 Ohm Schalldruck 86 dB 1W / 1m

  • Hertz ML 2000.3

    Spitzenleistung W 1400, RMS W 700 - Bitte beachten Sie, dass die Ware u. U. in einem "White Label Karton" ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hertz ML 2000.3 Legend

Typ
  • Chassis
  • Subwoofer
System Subwoofer
Einbaudurchmesser 18,7 cm
Einbautiefe 11,8 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 700 W

Weiterführende Informationen zum Thema Hertz ML2000.3 Legend können Sie direkt beim Hersteller unter hertzaudiovideo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zehnerpotenz

CAR & HIFI 6/2007 - Wegen der supertiefen Abstimmung spielt er eher fett als staubtrocken, wobei er alle Richtungen an Musikmaterial sehr gut wiedergibt. Der GPX-10BP entstammt Crunchs Groundpounder-Serie und verspricht als Bandpasskonstruktion mit kompakten Abmaßen mächtig Pegel für Bassfreaks. Die Optik mit (blau/weiß umschaltbarer) Beleuchtung und viel Chrom hinter der Scheibe unterstreicht diesen Eindruck. …weiterlesen

Flotter Dreier

autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) - Um zu sehen, was bei dem BMW machbar ist, muss man sich nur das Auto des Hifi-Corner-Chefs anschauen. Die Silhouette des E46 ist geblieben, doch das ist auch alles. So hilft das FK-Sport-Gewindefahrwerk dem 320er, sich dramatisch der Straße zu nähern. Fette 225er auf 18-Zoll-Felgen von PLW (der Satz für schlappe 1300 Euro) sorgen für Grip. …weiterlesen

Laut ist in!

CAR & HIFI 4/2006 - „Das muss man einmal am eigenen Leib erfahren“, sagte ich mir und nahm Platz. Warum André so komisch grinste, sollte ich zwei Sekunden später erfahren. Er war gerade dabei, sein Lieblings-Vorführstück am Radio anzuwählen – und voll aufzudrehen! …weiterlesen