Number One MSH-116/4 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 1 Meinung
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Typ: Mit­tel­tö­ner, Chas­sis
Einbaudurchmesser: 10,1 cm
Einbautiefe: 5,3 cm
Mehr Daten zum Produkt

Monacor Number One MSH-116/4 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Der MSH-116/4 ist eine saubere Sache und dazu preiswert; leider ist er für Standardsituationen etwas klobig geraten.“

zu Monacor International Number One MSH-116/4

  • MONACOR MSH-116/4 Hi-Fi Mitteltöner, Speaker für die Mittelton-Wiedergabe,

    Die Aktivbox überzeugt mit High - End Technik, einer beschichteten Spezialmembran, einem hoch dämpfenden Dustcap und ,...

  • Monacor MSH-116/4 4 Zoll 10.16cm Lautsprecher-Chassis 50W 4 Ohm
  • Monacor MSH-116/4 4 Zoll 10.16cm Lautsprecher-Chassis 50W 4 Ohm
  • Monacor MSH-1164

    Hi - Fi - Mitteltöner, 40 W, 4 Ω - Bitte beachten Sie, dass die Ware u. U. in einem "White Label Karton" ,...

  • Monacor MSH-116/4 HiFi-Mitteltöner

    (Art # 1332241) Multimedia / Lautsprecher / Lautsprecherbau / Lautsprecher - Chassis / Lautsprecher - Chassis@Multimedia

  • MONACOR MSH-116/4 Hi-Fi Mitteltöner, Speaker für die Mittelton-Wiedergabe,

    Die Aktivbox überzeugt mit High - End Technik, einer beschichteten Spezialmembran, einem hoch dämpfenden Dustcap und ,...

  • MONACOR MSH-116/4 Hi-Fi Mitteltöner, Speaker für die Mittelton-Wiedergabe,

    Die Aktivbox überzeugt mit High - End Technik, einer beschichteten Spezialmembran, einem hoch dämpfenden Dustcap und ,...

Kundenmeinung (1) zu Monacor Number One MSH-116/4

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Monacor Number One MSH-116/4

Typ
  • Chassis
  • Mitteltöner
Einbaudurchmesser 10,1 cm
Einbautiefe 5,3 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Monacor Number One MSH116/4 können Sie direkt beim Hersteller unter monacor.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bassduett

autohifi Nr. 4 (Oktober/November 2012) - Zugegeben, gegen die tolle Impulsivität der langjährigen Referenz Emphaser EM 12 Neo hatten die beiden keine Chance. Die Paukenschläge im Song "Will and Elisabeth" aus dem Soundtrack "Fluch der Karibik" spielten den GZUWs dagegen voll in die Karten, beide brachten das tiefe Grollen mit sehr gutem Timing auf den Punkt und zeichneten gleichzeitig die Strukturen sauber nach. Der 30er erfreute dabei erwartungsgemäß mit noch mehr Nachdruck. …weiterlesen

Klangfarben

autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) - Der Maximalschalldruck mit zehn Gesamtpunkten war auch solide. Wie der ESX zeigte auch der Ground Zero auf Achse eine kräftige Überhöhung im Frequenzgang, die unter Winkel deutlich besser wurde. Folgerichtig klangen insbesondere Stimmen unter Winkel viel natürlicher. Aufgrund der harten Membran packte der Bass des Ground Zero knackig und konturiert zu. Der Hochton des GZHF klang offen und frei, sorgte so für einen enormen Detailreichtum, ließ aber auch "S"-Laute unverhüllt vom Stapel. …weiterlesen

Klassentreffen

CAR & HIFI 3/2010 - Insgesamt kann der Access-Sound als spektakulär bezeichnet werden, für Schöngeister vielleicht nicht dezent genug, aber dafür nie langweilig. „Das 165 A1 ist ein Spaßmacher mit anspringendem Klang und insgesamt sehr empfehlenswerten Eigenschaften“ Hertz ESK 165 L Das ESK der italienischen Marke Hertz ist ein bezahlbarer Klassiker für Anspruchsvolle. Hier zu Gast ist jetzt die etwas teurere L-Version. Der Unterschied zum normalen ESK ist der Tieftöner, der hier in der Langhubversion zugegen ist. …weiterlesen

GTi-Treffen

autohifi 5/2007 - King of Queens: Der 38er läuft im großen Bassreflexgehäuse zur Höchstform auf, braucht dann aber viel Platz. so funktioniert der GTi-Antrieb er Antrieb der GTi-Subwoofer von JBL unterscheidet sich grundlegend von normalen Antrieben. So sind die beiden Schwingspulen nicht wie bei handelsüblichen Doppelschwingspulen-Subwoofern aufeinandergewickelt, sondern befinden sich getrennt übereinander. Zudem bewegen sie sich jeweils in einem eigenen, unterschiedlich gepolten Magnetfeld. …weiterlesen