Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer, Chas­sis
Sys­tem: Sub­woofer
Ein­bau­durch­mes­ser: 18,3 cm
Ein­bau­tiefe: 13,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Kicker L784 im Test der Fachmagazine

  • 1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 3

    „... Voll auf die Zwölf, damit ist im Grunde das Wesentliche gesagt. Der L7 ist der böseste Achtzöller, den man sich antun kann. ... Dazu überzeugt das Teil wirklich mit seiner unglaublichen Tiefbassperformance. Nur trockenen, highendigen Bass kann er nicht und will er auch nicht können, das sollen andere übernehmen. Der L7 ist auch in der kleinsten Ausfertigung ein ernsthafter Druckwoofer.“

zu Kicker L784

  • Kicker Lautsprecher Endstufen Subwoofer Kicker L78 2x4Ohm
  • Kicker L784
  • KICKER 41L784 8 Zoll Q-Class L7 Woofer Schwarz

Passende Bestenlisten: Car-HiFi-Lautsprecher

Datenblatt zu Kicker L784

Typ
  • Chassis
  • Subwoofer
System Subwoofer
Einbaudurchmesser 18,3 cm
Einbautiefe 13,8 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 500 W
Nennimpedanz 4 Ohm
Schalldruck 85 dB
Frequenzbereich 28 - 100 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema Kicker L784 können Sie direkt beim Hersteller unter kicker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Optische Täuschung

CAR & HIFI - So bekommt man für 100 Euro bereits ein richtig nobel wirkendes Basschassis in Form des GTO804. Dieser Kraftzwerg beeindruckt durch ein für einen 20er sehr feistes Auftreten. JBL-typisch ist der im Korb versteckte Antrieb. Beim GTO804 fällt der Blick auf zwei dicke Ferritringe – sehr üppig, dieser Antrieb würde auch einem ausgewachsenen 30er gut zu Gesicht stehen. Auch die Schwingspule hat Full-size-Abmaße. …weiterlesen

Fullrange

autohifi - Im Hörraum intonierte er Stimmen erwartungsgemäß etwas bedeckt, den Hochton leicht glänzend. Seine Pegelfähigkeit war prima, wenn auch nicht ganz so gut wie beim RAX 100. Nimm 2: Der RAX 85 kommt mit nur zwei Befestigungsnasen daher. Der Trivox sieht aus wie aus den Anfängen des Lautsprecherbaus, klingt aber erstaunlich gut. Trivox ist ein Newcomer, der sich normalerweise mit Heimlautsprechern beschäftigt. …weiterlesen

Innere Werte

CAR & HIFI - Wären da nicht das Wissen und die oft gemachte Erfahrung, dass gerade schlicht aussehende Lautsprecher hervorragend klingen und dass traditionelle Materialien wie Polypropylen durchaus akustisch Sinn ergeben, man würde das PG 66.S gar nicht registrieren. Bei genauerer Betrachtung fällt dann auch die sehr gute Detailverarbeitung auf: Die Klebungen, wie sauber die Polplatte am Korb des 16ers sitzt oder die fest sitzenden Terminals, solche „Kleinigkeiten“ stimmen einfach. …weiterlesen