Gigaset Smartphones (Handys)

10

Top-Filter Ausstattung

  • Austauschbarer Akku Austausch­ba­rer Akku
  • Dual-SIM Dual-SIM
  • Smartphone (Handy) im Test: GS370 von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    9 Tests
    08/2018
    34 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,7"
    • Displayauflösung (px): 1440 x 720 (18:9)
    • Pixeldichte des Displays: 282 ppi
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Blende Hauptkamera: 2
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: GS160 von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    14 Tests
    125 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Displayauflösung (px): 1280 x 720 (16:9 / HD)
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: GS270 von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Gut
    2,2
    9 Tests
    05/2018
    119 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,2"
    • Displayauflösung (px): 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Pixeldichte des Displays: 424 ppi
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: GS170 von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Gut
    2,3
    9 Tests
    54 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Displayauflösung (px): 1280 x 720 (16:9 / HD)
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: GS180 von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Gut
    2,5
    2 Tests
    07/2018
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Displayauflösung (px): 1280 x 720 (16:9 / HD)
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: GS100 von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Befriedigend
    2,7
    2 Tests
    11/2018
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: ME von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Gut
    1,8
    26 Tests
    62 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 4,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Displayauflösung (px): 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: GS185 von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    6 Tests
    08/2018
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: ME Pro von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Gut
    1,6
    13 Tests
    44 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Displayauflösung (px): 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Pixeldichte des Displays: 401 ppi
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: ME Pure von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    3 Tests
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Displayauflösung (px): 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Betriebssystem: Android
    • Ausgeliefert mit Version: Android 5
    weitere Daten
Neuester Test: 22.11.2018

Testsieger

Aktuelle Gigaset Smartphones (Handys) Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 12
      Erschienen: 11/2018
      Seiten: 6

      Gleiche Note, anderer Preis

      Testbericht über 21 Gigaset Smartphones (Handys)

      Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

        weiterlesen

    • Ausgabe: 8
      Erschienen: 07/2018
      Seiten: 7

      Gewappnet für den Fall

      Testbericht über 21 Gigaset Smartphones (Handys)

        weiterlesen

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 04/2017
      Seiten: 7

      Endlich Akku satt

      Testbericht über 20 Smartphones ab 200 EUR

        weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Gelungene Premiere
    Telecom Handel 1/2016 Mit dem Modell ME steigt der bisherige Festnetzspezialist Gigaset in den Smartphone-Markt ein. Das Gerät kann im Test durchaus überzeugenEin Smartphone wurde näher betrachtet und für „gut“ befunden. Ausstattung, Bedienung, Display und Tastatur, Akku, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Design und äußerer Eindruck dienten als Bewertungskriterien.
  • Der neue Bayern-Star?
    Computer Bild 1/2016 Als Bayern-Sponsor rührt Gigaset mächtig die Werbetrommel. Aber ist das Smartphone Gigaset ME reif für die Champions League?Ein Smartphone wurde untersucht und mit „befriedigend“ bewertet. Kriterien waren Leistungsstärke, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität & Mobilfunk sowie Internetverbindung.
  • Das deutsche Smartphone
    Computer Bild 25/2015 Gigaset, die ehemalige Siemens-Marke, ist vor allem bekannt für seine Festnetztelefone. Nun wagt das Unternehmen aus München den Sprung in den umkämpften Smartphone-Markt. Computer Bild konnte das erste Modell ‚Gigaset ME‘ bereits ausprobieren ...Die Zeitschrift Computer Bild überprüfte ein Smartphone, vergab jedoch keine Endnote.
  • connect 12/2017 Unter anderem sorgt hier die adaptive Ladetechnologie von Qnovo für sanfte, messtechnisch genau kontrollierte Abläufe. Ziel ist es, den Akku zu schonen, was im besten Fall die Anzahl der Ladezyklen verdoppeln soll. Das vermeintlich ungleiche Duell kann das Xperia XZ1 Compact überraschend klar für sich entscheiden. Die Gründe hierfür sind schnell zusammengefasst: Das bessere Durchhaltevermögen und der stärkere Laborauftritt gaben letztlich den Ausschlag.
  • SFT-Magazin 6/2017 Immerhin: Huaweis hauseigene Benutzeroberfläche Emotion UI stellt die Recheneinheit jederzeit flüssig dar, auch beim Surfen konnten wir keine Geschwindigkeitseinbußen feststellen. Etwas überrascht hat uns hingegen die von Huawei angesetzte UVP von 350 Euro, die trotz der Pluspunkte etwas hoch gegriffen scheint. Die Internetpreise lagen zum Redaktionsschluss schon bei rund 50 Euro weniger und dürften in näherer Zukunft weiter sinken.
  • ZTE Axon 7 Mini
    com! professional 4/2017 In Kombination mit 3 GByte RAM ist das Smartphone trotzdem ausreichend schnell. Kleine Verzögerungen, etwa beim Aufrufen von Apps, sind selten. Die 16-Megapixel-Hauptkamera ist ordentlich. Beim Akku bieten die 2705 mAh nicht allzu viel Kapazität und das zeigt sich in der Ausdauer, denn bei normaler Nutzung hielt der Kraftspender nur etwas mehr als einen Arbeitstag durch. Zur Not hilft ein Stromsparmodus mit eingeschränkter Funktionalität.
  • Alles drin, alles dran?
    Computer Bild 22/2016 Mit dem Zauberwort "Moto-Mods" will Lenovo die Smartphone-Welt revolutionieren. Was steckt dahinter? Optional erhältliche und einfach ansteckbare Module sollen das Einsatzspektrum des Moto Z gehörig erweitern. So gibt's unter anderem schon einen Kamera-Aufsatz von Hasselblad und einen Mini-Beamer. Was das Moto Z und seine MotoMods alles können, zeigt der COMPUTER BILD-Test. Bevor es ans Basteln geht, lohnt der Blick aufs Moto Z ohne Module.
  • Android Magazin 3/2016 Mit Samsungs A3 der 2016er Generation haben wir zwar kein Top-Modell im Angebot, aber dafür ein Smartphone mit Top-Optik - es ähnelt nämlich stark dem aktuellem Korea-Flaggschiff Galaxy S7. Über dem Display liegt eine Lage Gorilla Glas vierter Generation, das zum Rand hin abgerundet ist. Hinten erwartet einen das gleiche Material, dazwischen liegt ein Metallrahmen. Die Verarbeitung ist absolut top.
  • Liebling, ich habe das iPhone geklont
    E-MEDIA 1/2016 An das aktuelle iPhone, LGs Kamera-Profi G4 oder Samsungs Galaxy S6 kommt das HTC One A9 nicht heran. Noch größer wird der Unterschied bei wenig Licht, wo die Bilder regelmäßig sehr dunkel geraten. Videos filmt das Smartphone maximal in Full-HD-Auflösung. Das One A9 ist übrigens eines der ersten Smartphones mit Googles neuester Android-Version 6.0. Optisch merkt man davon auf den ersten Blick wenig, da HTC seine Sense7-Oberfläche darübergestülpt hat.
  • Eigene Wege bei Asus
    Telecom Handel 23/2015 Mit seinen Smartphones wie dem Padfone, einer Kombination aus Telefon und Tablet, konnte der IT-Hersteller Asus in der Vergangenheit bereits auf sich aufmerksam machen. Doch der kommerzielle Erfolg war hierzulande eher bescheiden - das soll sich jetzt mit konventionelleren Produkten ändern. Das bereits im Januar angekündigte ZenFone 2, das in Deutschland die Marktpräsenz des taiwanesischen Herstellers verbessern soll, zeigt aber im Test, dass es sich von der Konkurrenz durchaus unterscheidet.
  • Sieben auf einen Streich
    E-MEDIA 15/2015 Das Aluminium-Gehäuse ist auf der Rückseite etwas abgerundet und hat eine dezent angeraute Oberfläche. Dadurch liegt das 5,2 Zoll große Smartphone besonders gut in der Hand. Am Geräterücken befinden sich auch zwei Top-Highlights des Honor 7: die 20-Megapixel-Kamera und ein Touchpad. Letzteres ist einerseits ein Fingerabdruckscanner zum Entsperren des Gerätes, kann aber auch zur Gestensteuerung eingesetzt werden, um etwa die Benachrichtigungsleiste ein- und auszublenden.
  • Gigaset macht ernst
    connect 1/2016 Ein Handy befand sich im Einzeltest. Man vergab 5 von 5 Sternen. Man bewertete es anhand der Kriterien Ausstattung und Handhabung.
  • Gigaset ME: Das erste Gigaset Smartphone im Test
    Basic Tutorials 1/2016 Ein Smartphone befand sich im Einzeltest. Man vergab die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Hardware, Multimedia, Akku, Sprachqualität und Empfang.
  • Gigaset ME GS55-6
    PCgo 3/2016 Ein Smartphone war Gegenstand des Testberichts. Das Testurteil lautete „gut“.
  • Gigaset goes mobile
    Smartphone 2/2016 Ein Smartphone wurde unter Betrachtung der Kriterien Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera mit „gut“ benotet.
  • Erstes Smartphone vom DECT-Spezialisten
    PC Magazin 3/2016 Ein Smartphone befand sich im Einzeltest. Es erhielt die Note „gut“.
  • Nummer 9 allein zuhaus
    E-MEDIA 21/2011 Einzelgänger. Cooles Design, starke Technik: Das N9 ist sehr gelungen. Dummerweise passt es nicht mehr in Nokias neue Produktstrategie.
  • Der Handy-Hersteller Motorola plant anscheinend die Entwicklung eines eigenen Smartphone-Betriebssystems. Ein entsprechendes Vorhaben wurde von Motorola-CEO Sanjay Jha anlässlich der Veröffentlichung der ersten Quartalszahlen 2010 angedeutet, nun hat der US-Konzern das dazu passende Unternehmen aufgekauft. Dabei handelt es sich um Azingo, das ein Linux-basiertes Betriebssystem mit der Bezeichnung Azingo Mobile 2.0 entwickelt hat.
  • Samsung Galaxy Ace S5830: Handytest
    Airgamer.de 3/2011 In der Mittelklasse geht es bekanntlich dicht gedrängt zu, sodass vor allem die Nuancen über den Erfolg entscheiden. Mehr als nur eine Nuance ist dabei das Design, und das kann sich beim Ace durchaus sehen lassen. Das in Schwarz oder Weiß erhältliche Smartphone punktet durch eine verglaste Frontseite, die eben abschließt sowie der obligaten Klavierlack-Optik. Neben zwei Sensortasten gibt es lediglich einen physischen Knopf auf der Frontseite, weswegen eine Verwechslungsgefahr mit dem iPhone durchaus gegeben ist. Das ändert sich jedoch, sobald man die Rückseite betrachtet, denn der geriffelte Look grenzt das Ace klar vom allgemeinen Smartphone-Brei ab. Im Zusammenspiel mit der anstandslosen Verarbeitungsqualität macht der Koreaner optisch einiges her. Das trifft leider nicht auf das Display zu, bei dem aus Kostengründen nur die LCD-Technik verwendet wird. Da auch die Auflösung von 320 x 480 Pixel angesichts der Größe keine Bäume ausreißt, ist das Seherlebnis schlichtweg absolut durchschnittlich.
  • Blackberry bläst zum Angriff
    Focus Online 1/2010 Alle Handy-Welt macht Umsätze mit Touchscreen-Geräten, nur Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) baut weiterhin Smartphones, die immer noch ziemlich genauso aussehen wie vor zehn Jahren. Vor rund einem Jahr starteten die Kanadier den ersten Versuch, dies zu ändern, doch der erste Blackberry mit berührungsempfindlichem Display scheiterte kläglich: Der klickbare Touchscreen des Storm 9500 war zwar innovativ, aber noch nicht ausgereift. Nun bläst Research In Motion mit dem Storm 2 erneut zum Angriff auf iPhone & Co. - mit komplett neuer Monitortechnologie plus Satellitennavigation, WLAN, superschnellem Internet sowie zwei Gigabyte internem Speicher. Mal sehen, ob der zweite Blackberry mit Touchscreen das Potenzial hat, der Konkurrenz einzuheizen. Es wurden die Kriterien Handbuch, Ausstattung und Handhabung getestet.
  • Das schnellste und schärfste Handy aller Zeiten
    Focus Online 4/2013 Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone, welches eine „sehr gute“ Bewertung erhielt. Testkriterien waren Handhabung und Ausstattung sowie die Qualität der Fotos, Videos und Musikwiedergabe.
  • Robuster Smartphone-Knirps
    Focus Online 10/2012 Getestet und mit „sehr gut“ bewertet wurde ein Smartphone. Die geprüften Kriterien waren dabei Ausstattung, Fotoqualität, Musikqualität und Handhabung.
  • Samsung i8910 HD
    mobilefacts.de 7/2009 Wer auf der Suche nach dem neuesten Handy ist das derzeit alle technischen Highlights mit sich bringt, der ist mit dem Samsung i8910 HD sehr gut aufgehoben. Neben der Standardaustattung wie beispielsweise WLAN, einem GPS-Chipsatz sowie integriertem MP3-Player oder HSDPA, besitzt das i8910 HD noch unzählige Extras mehr. So gibt es die neue AMOLED-Technik im Bildschirm des Geräts, dazu einen goßen Speicherplatz, eine 8 Megapixel Kamera und zu guter Letzt noch ein schneller Upload dank HSUPA. Doch nicht nur die Technik ist interessant für ein gutes Handy sondern auch Dinge wie die Akkuleistung, Akustik und das Handling sind wichtig. Der Test des i8910 HD wird zeigen, welche Stärken und welche Schwächen das Samsung Topmodel aufweisen wird.
  • Apple iPhone 5 (16 GB)
    Stiftung Warentest Online 10/2012 Es wurde ein Handy näher untersucht und mit der Note „gut“ bewertet. Zu den Testkriterien zählten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet und PC, GPS und Navigation, Handhabung, Stabilität sowie Akku.
  • Sony Ericsson VIVAZ Pro
    Airgamer.de 6/2010 Smartphones mit Qwertz-Tastaturen sind klobige Maschinen? Dieses elegante PDA-Phone beweist das Gegenteil. Wie man aus einem Modell noch mehr Kapital schlägt, hat Nokia bereits vor Jahren mit den nachgeschobenen ‚i‘-Varianten vorgemacht. Die Pro-Version unterscheidet sich vom Original hauptsächlich durch eine aufschiebbare Qwertz-Tastatur. Schön, dass das Smartphone dennoch handlich geblieben ist und dadurch kaum etwas von dessen Eleganz verloren hat. Die Verarbeitungsqualität fällt sogar noch präziser aus als beim VIVAZ. Das Hartplastik ist allerdings anfällig für Kratzer, weswegen man ein Fall auf einem Betonboden unbedingt vermeiden sollte.
  • Perfektes Styling
    Notebook Organizer & Handy 5/2005 Vom Hersteller Qool Labs gibt es ein neues Palm-OS-Smartphone. Was der ´Qool QDA-700´ außer schickem Design zu bieten hat, das zeigt unser Test.
  • Huawei Ascend Mate 7 16GB Silber - Ein neuer Konkurrent des Samsung Galaxy Note 4
    notebookinfo.de 9/2014 Ein Smartphone wurde einem Praxistest unterzogen und abschließend mit „gut“ bewertet. Display, Eingabegeräte, Akku und Energieverbrauch sowie Anschlüsse und Leistung wurden u.a. als Kriterien herangezogen.
  • Huawei Ascend P6 - Solide Schönheit mit betagter Hardware
    notebookinfo.de 7/2013 Ein Smartphone wurde getestet. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Erster Eindruck, Verarbeitung, Eingabegeräte, Lautsprecher, Anschlüsse, Software und Zubehör, Leistung (Spiele), Leistung (Anwendungen), Display, Temperatur sowie Akku und Energieverbrauch.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Gigaset Smartphones (Handys).