Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Marantz Verstärker am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

201 Tests 1.000 Meinungen

Die besten Marantz Verstärker

  • Gefiltert nach:
  • Marantz
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 83 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Marantz Verstärker.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Marantz Verstärker Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Gut kombiniert
    SAT+KABEL 11-12/2013 Vor-/End-Kombis garantieren hohe Klangqualität, Flexibilität und Investitionssicherheit. Denn auch in ferner Zukunft wird die 2.000 Euro teure Sieben-Kanal-Endstufe von Marantz ihre auf rund 950 Watt erhöhte Ausgangsleistung bereitstellen können. ... Getestet wurde eine Vor-/Endstufen-Kombination, die mit der Note „sehr gut“ abschnitt. Als Kriterien dienten Tonqualität, HDMI-Bildauflösung, Qualität der Videoverarbeitung, Lautsprecher-Konfiguration und Ausstattung.
  • Gut kombiniert
    audiovision 7-8/2013 Mit eigener Endstufe für sieben Boxen und flexibler 11.2-Kanal-Vorstufe lässt es Marantz krachen. Auch die moderne Ausstattung samt 4K-Bildverarbeitung kann sich sehen lassen. Geprüft wurde eine AV-Vor-/End-Kombi, welche die Zeitschrift audiovision mit „sehr gut“ beurteilte. Als Testkriterien dienten Tonqualität, HDMI-Bildauflösung (PAL auf 1080), Qualität der Videoverarbeitung, Lautsprecher-Konfiguration sowie Ausstattung.
  • stereoplay 12/2011 Die jüngste Ausgabe der 6000er Kombi von Marantz bringt viel mehr mit als das wertige Finish. Bis zum Schlag feingetunt, will sie strahlend klingen wie nie. Testumfeld: Im Test waren ein Verstärker und ein CD-Spieler, die unabhängig voneinander bewertet wurden. Die Produkte erhielten 1 x das Gesamturteil „sehr gut“ und 1 x das Gesamturteil „gut“. Bewertet wurden die Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.
  • Fließende Seide, flüssiger Stoff
    image hifi 1/2010 Kult oder Kunst? Die geniale Verbindung aus beidem? Marantz' Markenbotschafter beschenkt sich selbst zum 30-jährigen Jubiläum - und wir feiern mit ...
  • Edler Ami
    ear in 12/2014-1/2015 Die Zeiten ändern sich. In der Präsentation des HD-DAC1 stellt Marantz den ‚Premium Kopfhörer-Enthusiast‘ als Zielgruppe in den Vordergrund. Der ‚Musikliebhaber mit klassischem HiFi-System‘ steht erst an zweiter Stelle. Das ist ein Statement! Ein Kopfhörerverstärker mit D/A-Wandler befand sich auf dem Prüfstand und schnitt mit der Endnote 1,3 ab. Als Testkriterien dienten Klang, Ausstattung und Bedienung.
  • Marantz SC-11S1 und Marantz SM-11S1 „Allzeit geschmeidig?“
    fairaudio - klare worte. guter ton 7/2009 Die ‚kleine‘ Marantz’sche Kombi trumpft mit allerlei Technik und Ausstattung auf. Wie ein ausschließlich auf Klang gezüchteter Purist wirkt sie dem Anschein nach nicht - und wartete im Hörraum dennoch mit einem ganz besonderen Charakter auf.
  • Edler Ami
    HiFi Test 3/2015 Im Check befand sich ein Kopfhörerverstärker, der mit 1,0 bewertet wurde. Die Testkriterien waren Klang, Labor und Praxis.
  • „Neues vom Hexer“ - Vollverstärker
    STEREO 9/2006 Natürlich ist das Aufmacherfoto gestellt, denn mit Zauberei hat Ken Ishiwata nichts im Sinn. Die Klangerlebnisse mit seinen 'KI'-Kreationen sorgen dennoch oft für geradezu magische Hörmomente. Die Marantz 7001-Serie ist sein jüngstes Werk.
  • Abgehoben
    AUDIO 6/2005 Nach acht langen Jahren löst Marantz den PM-17 ab - mit dem PM-15. Der Name ist der einzige Rückschritt. Klanglich lässt der neue Verstärker nicht nur den Vorgänger, sondern auch die Konkurrenz weit hinter sich.
  • „Pimp my Stereo !“ - Vollverstärker
    STEREO 1/2006 Was dem einen sein ‚GTI‘, ist dem anderen sein ‚OSE‘ - in jedem Fall mehr Performance und Leistung.
  • Schöne neue Welt
    stereoplay 10/2004 Die neue Phonostufe Aesthetix Rhea erledigt die Bedienung und die umfangreiche Einstellmöglichkeiten mit Mikroprozessoren, während Röhren ihr zu sensationellem Klang verhelfen.
  • Lohnendes Update
    audiovision 9/2016 Marantz' AV8802A High-End-Vorstufe AV8802A sieht zwar aus wie das Vorgängermodell, die Elektronik samt Dolby Atmos, DTS:X und Auro 3D wurde aber auf den neuesten Stand gebracht. Zusammen mit der hauseigenen 7-Kanal-Endstufe MM8077 zieht der Klang Gigant in unsere Referenzklasse ein. Auf dem Prüfstand war eine AV-Vor/End-Kombi, die abschließend mit „sehr gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Tonqualität, Material und Verarbeitung sowie Videoverarbeitung, Praxis und Ausstattung.
  • „Schlichte Eleganz“ - Vollverstärker
    STEREO 12/2004 Wo andere Hersteller mit großem technischen Aufwand vorgehen, versucht Roksan mit seiner beinahe schon puristischen Caspian-Serie auf dem direktesten Weg ins Ziel zu gelangen. in Verbindung mit einem CD-Player und einem AV-Receiver.
  • „Eine Reise ins Blaue“ - Mono-Endstufe
    STEREO 12/2003 in Verbindung mit der Stereo-Vorstufe SC-7S1 von Marantz.
  • „Eine Reise ins Blaue“ - Stereo -Vorstufe
    STEREO 12/2003 in Verbindung mit der Mono-Endstufe MA-9S1von Marantz.
  • Unter Druck
    AUDIO 9/2001 2 Surround-Verstärker/-Receiver2 x „Referenzklasse“ (5 „Ohren“)
  • „Drei Wünsche frei...“ - AV-Surround-Verstärker
    Heimkino 9/2003 Kombinierter Test Eclipse 36 mit den Einzelgeräten Marantz PS 110 und dem DVD/Tuner Marantz DV 110.