ohne Note
5 Tests
Sehr gut (1,4)
110 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Leis­tung/Kanal (4 Ohm): 60 W
Mehr Daten zum Produkt

Marantz PM 6006 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 46%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    8 Produkte im Test

    „Kraftvoll-farbig und außerordentlich harmonisch mit Fernbedienung, Klangregelung, Phono-MM und Anschlüssen für bis zu drei Digitalquellen (ohne USB) sehr gut ausgestatteter Vollverstärker, der sehr günstig, aber klanglich ein echter Marantz ist.“

  • 1,0; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    „Plus: klingt hervorragend; sehr gute Verarbeitung.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    2 Produkte im Test

  • „überragend“

    „Highlight“

    2 Produkte im Test

    Klangqualität: „überragend“;
    Labor: „gut - sehr gut“;
    Ausstattung: „überragend“;
    Verarbeitung: „sehr gut“.

  • Klang-Niveau: 46%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    4 Produkte im Test

    „Kraftvoll-farbig und harmonisch aufspielender mit Phono-MM und Digitalsektion sehr gut ausgestatteter Vollverstärker, der zudem auch klanglich ein echter Marantz ist.“


    Info: Dieses Produkt wurde von STEREO in Ausgabe 4/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Marantz PM 6006

zu Marantz PM6006

  • Marantz PM6006 Vollverstärker, silber -

Kundenmeinungen (110) zu Marantz PM 6006

4,6 Sterne

110 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
85 (77%)
4 Sterne
14 (13%)
3 Sterne
3 (3%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
4 (4%)

4,6 Sterne

110 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Marantz PM6006/N1B

Tol­ler Klang und gute Aus­stat­tung für rela­tiv klei­nes Geld

Stärken
  1. klingt kraftvoll und detailliert
  2. hochwertiges Material, erstklassig verarbeitet
  3. Phono-Eingang und Digitalsektion
  4. guter DA-Wandler
Schwächen
  1. kein USB-Anschluss

Mit dem PM 6006 bedient Marantz das Einsteigersegment – und das gekonnt: Im Test der Zeitschrift „Stereo“ wird dem mit bipolaren Sanken-Transistoren, einem 192 kHz / 24 Bit DA-Wandler (CS4398), dämpfenden Standfüßen und weiteren hochwertigen Bauteilen bestückten Vollverstärker ein kraftvoller, detaillierter und für diese Preisklasse erstaunlich geschmeidiger Klang beschieden. Mit drei digitalen und fünf analogen Eingängen, darunter ein Phono-Eingang für MM-Systeme, ist man auch bei den Anschlüssen auf der sicheren Seite. Nur einen USB-Anschluss für Musik vom Speicherstick bzw. die direkte Wiedergabe vom Rechner gibt es leider nicht.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Marantz PM 6006

Abmessungen (mm) 440 x 370 x 105
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 60 W
Frequenzbereich 10 Hz - 70 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 7,6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz PM6006/N1SG können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: