Gut (2,2)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Marantz PM8006 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    72 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Rein analoger, ansonsten gut ausgestatteter Vollverstärker, der mit seinem natürlichen, fließenden Klang begeistert! Der Marantz PM8006 bietet reichlich Leistung, ist völlig unkompliziert und lockt Vinyl-Liebhaber mit seinem wirklich sehr guten MM-Phonoteil. Ein tolles Ding!“

  • Klangurteil: 103 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Klang“

    2 Produkte im Test

    „Plus: knackiger Analogsound mit guten Kraftreserven, ordentliche Phonovorstufe.
    Minus: -.“

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (92%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 58 von 60 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 15 von 20 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 10 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: ausgewogene Klangleistung in allen Genres; ordentlicher Vorverstärker; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    9,2 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    Stärken: sauberer Klang; edles Design; einwandfreie Verarbeitung; einfache Bedienung; Phono-Eingang; ausreichend Anschlüsse für weitere Komponenten.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Marantz PM8006

  • Marantz PM8006 silbergold - Stereo-Vollverstärker - 5 Jahre Garantie* PM-
  • Marantz PM 8006 silber/gold Vollverstärker 991080
  • Marantz PM 8006 schwarz Vollverstärker 991081
  • Marantz PM 8006 *silber* MA06143
  • Marantz PM 8006 *schwarz* MA06143
  • Marantz Marantz PM8006 schwarz - Schwarz
  • Marantz Marantz PM8006 Silber/Gold - Silber-Gold
  • Marantz PM 8006 (Silbergold) Vollverstärker
  • Marantz PM 8006 (Schwarz) Vollverstärker
  • Marantz ND8006 schwarz Allround-Netzwerk-CD-Player

Kundenmeinung (1) zu Marantz PM8006

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ein puristischer Traum Analog-Verstärker!

    von Vinyl Fan
    • Vorteile: attraktives Design, gute Leistung, guter Klang, neu entworfene Phono- Stufe namens Marantz Musical Phono EQ
    • Geeignet für: Großer Raum, Lautsprecher mit geringem Leistungsanspruch
    • Ich bin: Audiophil

    Der PM8006 überzeugt in silbergold durch puristisches Design und 1a Verarbeitungsqualität. Klanglich spielt er auf höchstem Niveau und in der Highend-Klasse. Die 2x70W RMS (betrieben mit B&W 703 S2 Lautsprechern an 8 Ohm) liefern Strom satt. Was die neu entwickelte Musical-Phono-EQ-Stufe angeht, so klingt diese hervorragend. Eine zusätzliche Phono-Endstufe ist hier m.E. überflüssig. Für mich, in Kombination mit einem Plattenspieler von clearaudio, SA15-S1 SACD-Player v. Marantz ein absoluter Volltreffer!

    Einziger Minuspunkt ist die mitgelieferte Fernbedienung. Diese funktioniert nur dann vollständig, wenn der Verstärker in Kombination mit dem neuen CD-Netzwerk-Player von Marantz (ND 8006) betrieben wird. In Verbindung mit anderen Geräten wie z.B. dem CD 6005 sind gerade mal 5 Tasten der Fernbedienung funktionstüchtig. Fazit: perfekt und absolut empfehlenswert. Das Gerät wurde neu beim HIFI-REGLER erworben.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

PM8006

Pre­mium-​Ver­stär­ker für ana­loge Quel­len

Stärken
  1. detaillierter, präziser Klang mit tiefen Bässen
  2. Phono-Eingang für Plattenspieler mit MM-System
  3. kommt mit leistungshungrigen Lautsprechern zurecht
  4. erlaubt Umschalten zwischen zwei Boxen-Paaren
Schwächen
  1. keine digitalen Eingänge

Der Marantz PM8006 klingt entspannt und dennoch agil. Er beeindruckt mit Detailfreude, einer akkuraten Instrumentenstaffelung und nicht zuletzt mit straffen Bässen, die tief in den Frequenzkeller reichen – so die Einschätzung im Test von „MODERNHIFI“. Neben der überzeugenden Darbietung im Hörtest lobt man die RMS-Leistung von 2 x 70 Watt an 8 Ohm, mit der sich der Vollverstärker auch für anspruchsvollere Lautsprecher empfiehlt. An analogen Eingängen für externe Zuspieler mangelt es nicht, darunter ein Phono-Eingang für Plattenspieler mit MM-Tonabnehmer. Digitale Schnittstellen sucht man hingegen vergeblich.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marantz PM8006

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 100 Watt an 4 Ohm
Frequenzbereich 5 Hz - 100 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR vorhanden
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR vorhanden
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 44 cm
Tiefe 37,9 cm
Höhe 12,8 cm
Gewicht 12 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz PM8006 können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Zeichen des Vinyls

AUDIO TEST 3/2018 - Denn der rein analoge Stereovollverstärker PM8006 ist laut Herstellerbeschreibung ein kompetenter Spielgefährte eines jeden Zuspielers, aber vor allem für Vinyl-Liebhaber entwickelt worden. Ganz des Ideals des Firmengründers Saul Marantz folgend, versteht sich der PM8006 als waschechter Phono-Experte. Herzstück des Verstärkers sind dabei die bereits in der dritten Generation auftretenden HDA-Module (Hyper Dynamic Amplifier Module). …weiterlesen

Paarlaufmeister

AUDIO 6/2018 - Unser Testgeräte-Paar, bestehend aus dem Vollverstärker PM8006 und dem digitalen Netzwerk-CD-Player ND8006, schreit es geradezu heraus: "Wir sind Marantz!" Äußerlich bleibt also alles klassisch gut, doch im Inneren haben die Japaner rund um das Technik-Genie Ken Ishiwata gegenüber der Vorgänger-Reihe 8005 viele Dinge spürbar verbessert. …weiterlesen