Ghost Fahrräder

212
  • Fahrrad im Test: SL AMR 7 LC - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Ghost SL AMR 7 LC - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,5
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 12,9 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
  • Fahrrad im Test: Square Urban 6 - Shimano Alfine 8 (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Ghost Square Urban 6 - Shimano Alfine 8 (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike
    • Gewicht: 13,9 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: H AMR 8 LC - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Ghost H AMR 8 LC - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,1
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,8 kg
    • Felgengröße: 27,5+
  • Fahrrad im Test: SL AMR 6.9 LC - Sram GX Eagle (Modell 2018) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Ghost SL AMR 6.9 LC - Sram GX Eagle (Modell 2018)

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,1 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
    • Anzahl der Gänge: 1 x 12
  • Fahrrad im Test: Lector 7 LC - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Ghost Lector 7 LC - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 11 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
  • Fahrrad im Test: Square Cross 5 - Sram NX (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Ghost Square Cross 5 - Sram NX (Modell 2017)

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 799 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: Asket 8 AL - Shimano SLX (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ghost Asket 8 AL - Shimano SLX (Modell 2017)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Felgengröße: 29 Zoll
  • Fahrrad im Test: Lector 8 LC - Sram XX1 (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ghost Lector 8 LC - Sram XX1 (Modell 2017)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 9,62 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
  • Fahrrad im Test: Asket 5 AL - Sram NX (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Ghost Asket 5 AL - Sram NX (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 12,7 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
  • Ghost Nivolet ULC Race 2 - Sram Force (Modell 2016)

    • Gut 1,8
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 7,2 kg
  • Fahrrad im Test: AMR Plus 7500 - Shimano Deore XT (Modell 2013) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Ghost AMR Plus 7500 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,6 kg
    • Felgengröße: 26 Zoll
  • Fahrrad im Test: AMR Lector 2990 E:I (Modell 2014) von Ghost, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ghost AMR Lector 2990 E:I (Modell 2014)

    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 11,8 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
  • Fahrrad im Test: SL AMR 4 LC (Modell 2016) von Ghost, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Ghost SL AMR 4 LC (Modell 2016)

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,9 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Fahrrad im Test: FR AMR 6 AL - Sram GX (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ghost FR AMR 6 AL - Sram GX (Modell 2017)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 14,3 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Fahrrad im Test: Asket LC 8 (Modell 2016) von Ghost, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ghost Asket LC 8 (Modell 2016)

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 10,4 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Fahrrad im Test: Kato X 6 (Modell 2016) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Ghost Kato X 6 (Modell 2016)

    • Gut 1,7
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 11,4 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
    • Anzahl der Gänge: 2 x 10
  • Fahrrad im Test: SL AMR X 5 AL (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Ghost SL AMR X 5 AL (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,4 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Fahrrad im Test: Path Riot 8 UC - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Ghost, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Ghost Path Riot 8 UC - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 14,2 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Fahrrad im Test: DH 7000 (Modell 2014) von Ghost, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ghost DH 7000 (Modell 2014)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 17,75 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Fahrrad im Test: ASX 7500 (Modell 2014) von Ghost, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Ghost ASX 7500 (Modell 2014)

    • Befriedigend 3,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,1 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Seite 1 von 7
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ghost Bikes.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Ghost Fahrräder Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Ghost Räder

  • World of MTB 6/2012 Der Einstieg in den Downhill-Sport 5 günstige Downhill-Bikes im Test. Testumfeld: Im Test waren fünf Fahrräder, die keine Endnoten erhielten.
  • Biker-Liebe auf den zweiten Blick
    bikesport E-MTB 3-4/2012 Wer spricht noch über Aluminium als Rahmenmaterial? Fast niemand – kein Wunder, es ist längst Standard und am Großteil der am Markt erhältlichen Bikes zu finden. Da wird beinahe vergessen, dass auch Aluminium heiß sein kann. Oft braucht es dazu den zweiten Blick.
  • Ghost AMR + Lector
    MountainBIKE 3/2013 Ein leichtes All-Mountain-Fully als Enduro-Racebike? MB-Rider Fabian Scholz pokerte hoch - und gewann! Ein Fahrrad wurde näher betrachtet, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Camping im Frühjahr
    World of MTB 8/2012 Zusammen mit Manuel laufen wir in den Weg hinein. Nach jeder Ecke findet sich ein besserer Platz zum Fotografieren, und so befinden wir uns bald bestimmt drei Kilometer vom Auto entfernt. Manuel ist zufrieden, und wir wuchten die Bikes durch feinstes Trailge- lände den Weg hinein. Johannes verlässt uns mittags nach dem ersten Take zum Testen, wir fotografieren das nächste Testfeld, genießen die Sonne, die Wärme der aufgeheizten Felsen und reichlich Gummibärchen.
  • Procycling 4/2012 Anzumerken ist aber, dass der Bremszug im Oberrohr klappert - vielleicht nur ein Problem des Testrades. Etwas extravagant ist die "gewellte" Gabel, eine optische Spielerei, die man mögen muss. Poison kann zwar nicht mit einem großen Namen aufwarten und fällt vom Image her etwas hinter die Platzhirsche zurück, doch ist das Hydrogen dennoch ein gutes und souveränes Rennrad. Namen sind eben nicht alles. Pasculli stellt mit dem Bagnolo den einzigen Stahlrenner im gesamten Test.
  • aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) Fahreindruck: Wesentlich weniger fernwehtauglich ist der viel zu weiche Gelsattel – nach einigen Stunden im Sattel fühlte sich der Tester, als hätte ihm Conan, der Barbar, den Hintern verhauen. Dies ist schade, ansonsten schreit das Avanos nämlich geradezu nach langen Touren: Auf seinen eher schmalen Reifen beschleunigt es zügig, auch längere Strecken bei höherer Geschwindigkeit gehen nicht in die Knochen. Die Maguras verzögern kultiviert, aber nachdrücklich.
  • Die vier Leidenschaften der Odette Dücker
    HANDICAP 3/2010 „Schließlich habe ich mir das alles nicht ausgesucht“, sagt sie leidenschaftlich. Auf dem Parkplatz angekommen, parkt sie ihr neues Kleinod fein säuberlich im Fahrradständer, und natürlich schließt sie es auch ordentlich ab. „Das wäre echt das Letzte, wenn mir meine Mini-Harley geklaut würde.“ Für sich selbst ist Odette Dücker zwar fast am Ziel aller Wünsche. Aber sie will erreichen, dass andere Menschen mit Beeinträchtigungen ein Dreirad bezahlt bekommen – und zwar von der Krankenkasse.
  • Von der Autostadt zur Velocity
    velojournal 4/2010 Um den Kollaps des Verkehrs abzuwenden, setzen Metropolen auf das Velo. Die Velo-City-Konferenz in Kopenhagen zeigte, wie Städte velofreundlicher gemacht werden. Und wie chinesische Grossstädte das Leihvelosystem von Paris kopieren. In diesem 2-seitigen Artikel informiert velojournal (4/2010) über das pariser Fahrradleihsystem, das in chinesischen Großstädten zur Anwendung kommt und welche Ergebnisse die Velo-City-Konferenz in Kopenhagen ergeben hat.
  • Bruchpiloten, Gesundheitsrowdies, lebensmüde?
    bikesport E-MTB 5/2009 Ist Mountainbiken wirklich so gefährlich? Dieser Frage geht hier der Sportwissenschaftler und Mountainbike-Trainer Christian Eckart vom Team Zwillingscraft nach. bike sport news geht in Ausgabe 5/2009 auf vier Seiten der Frage nach, ob Mountainbiking wirklich ein besonders gefährlicher Sport ist.
  • Olympia Virtuosen
    bikesport E-MTB 10/2008 Beide Olympiarennen waren geprägt von den souveränen Leistungen ihrer Sieger, die sich an diesem Tag in Peking als erhabene Meister ihrer ehrwürdigen Wettkampfdisziplin erwiesen: Sabine Spitz und Julian Absalon entfachten die olympische Flamme für den MTB-Sport. In der bike sport news Ausgabe 10/2008 lesen Sie einen Bericht über die Reise des deutschen Mountainbiketeams zur Olympiade in Peking 2008. Neben einem Report lesen Sie noch ein Interview mit Olympiasiegerin Sabine Spitz und ein Olympia-Tagebuch. Außerdem gibt es einen Report zum Mountainbike-Weltcup in Canberra und diversen weiteren Veranstaltungen.
  • Mr. Smooth
    bikesport E-MTB 4/2009 Als wir Thomas Öhler, den amtierenden Weltmeister im Mountainbike-Trial im BIU-Verband (= Biketrial International Union) treffen, kann er ausnahmsweise nicht ganz so gescheidig und flüssig unterwegs sein, wie das sonst so auf dem Bike seine Art ist - ein misslungener Sprungversuch hat seinen rechten Außenknöchel vorübergehend außer Gefecht gesetzt. Gelegenheit für ein Kurzgespräch bot sich uns dennoch - vielen Dank! Auf diesen Seiten der bike sport news (4/2009) wurde ein Interview mit Tom Öhler, dem MTB-Trial-Weltmeister 2008 geführt. Hier sprach er über seine Erfahrungen, seine Motivationen und auch über Persönliches.
  • Trailflitzer par excellence
    bikesport E-MTB 3/2008 Ghost erweitert sein Damenprogramm für 2008 mit einer Miss-Version der AMR-Serie.
  • Waldgeist
    bikesport E-MTB 10/2006 Ghost ersetzt seine Scandiummodelle durch Bikes mit neuem Rahmenmaterial. Actinum bietet beinahe die gleichen Eigenschaften, ist aber deutlich günstiger. Die Ersparnis wird an den Kunden weitergegeben. Wir konnten eines der neuen Modelle ausprobieren und uns überzeugen lassen.
  • Ghost Asket LC 9
    World of MTB 5/2016 Ein Carbon-Hardtail wurde getestet. Es erhielt keine Endnote.
  • Vortriebstarkes Trailbike mit Tourenambitionen
    Ride 3/2014 Ein Fahrrad wurde geprüft, jedoch benotet. Man schätzte die Eignung des Fahrrads in den Bereichen Race, Tour, Enduro, Free- und Downhill ein.