Ghost AMR Lector 2990 E:I (Modell 2014) Test

(Fahrrad)
AMR Lector 2990 E:I (Modell 2014) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
  • Gewicht: 11,8 kg
  • Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Ghost AMR Lector 2990 E:I (Modell 2014)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Auch ohne E:i wäre das edle, leichte und ausgereifte AMR 2990 ein tolles Tourenfully. Das elektrische Fahrwerk funktioniert erstaunlich akkurat und ist gerade für sorgenloses Tour-/Trail-Biken ein Komfortgewinn!“

    • World of MTB

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 19
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das Ghost AMR ist durch die Ausstattung, das Fahrverhalten und die Sitzposition mehr Touren- und Trailbike als XC-Racer. In diesem Bereich geht das Gewicht mit über 12 Kilo in Ordnung. Das E:i Shock System funktioniert einwandfrei, doch das Mehrgewicht von über 400 Gramm stellt den Einsatz bei diesem Bike in Frage.“

    • Enduro Mountainbike Magazin

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 12/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Ghost AMR Lector 2990 E:I (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 11,8 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Hinterbaufederung vorhanden
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano XTR
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 40 / 44 / 48 / 52 / 56 cm
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wachablösung World of MTB 7/2014 - Was berghoch straff ist, ist natürlich auch bergab keine Sänfte, und so bekommt der Fahrer stets mit, was sich unter seinen Rädern abspielt. XC bis Allmountain - Ghosts High-End-Bolide ist breit aufgestellt. Das Bike Ghost definiert den Einsatzbereich seines High-End-Fullys nicht genau, vielmehr soll das AMR ein breites Feld von XC über Trail bis hin zu AllMountain abdecken. Der Federweg liegt am Heck bei XC-typischen 100 Millimetern, die Gabel hat 10 Prozent mehr. …weiterlesen


6 schnelle XC-Bikes Enduro Mountainbike Magazin 12/2014 - Testumfeld:6 Cross-Country-Mountainbikes wurden in den Fahrtest gesandt. Eine Vergabe von Endnoten fand nicht statt. Als Testkriterien dienten Uphill, Downhill und Preis-Leistung. Zusätzlich gab es eine Einschätzung zum Handling (agil / träge). …weiterlesen