Corel Bildbearbeitungsprogramme

(47)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Corel Paint (16)
  • Corel Draw (2)
  • Nachbearbeitung (14)
  • Fotoeffekte (6)
  • Einfache Bildbearbeitung (6)
  • Professionelle Bildbearbeitung (16)
  • Fotoverwaltung (7)
  • Plug-in (2)
  • RAW-Konverter (5)
  • Web-Aufbereitung (4)
  • Ja (2)

Produktwissen und weitere Tests

Ach, wie schnell die Zeit vergeht! Audio Video Foto Bild 4/2014 - Kinderfotos perfekt nachstellen: Das gelingt mit Liebe zum Detail ... Ein neuer Trend breitet sich aus: Kinderfotos im Erwachsenenalter nachstellen und neu knipsen. Auf 5 Seiten erfährt man durch die Audio Video Foto Bild (4/2014), wie man diese Fotos am besten knipst und worauf man achten muss. Außerdem wird erklärt, wie die Fotos mittels PhotoDirector 4 auf alt getrimmt werden können und man erhält zusätzlich einen Überblick über weitere Funktionen dieses Programms.

Digitalfotos mit Retro-Charme DigitalPHOTO 8/2013 - In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre RAW-Aufnahmen mit DxO farblich gezielt verändern, die Sättigung verringern und ihnen zum Schluss einen schönen Retro-Touch verleihen.

Grüße aus dem Urlaub DigitalPHOTO 7/2013 - Die gute, alte Postkarte hat ausgedient: Wer individuelle Fotogrüße senden will, schickt heutzutage seine Bilder einfach und schnell aus dem Urlaub direkt an Familie und Freunde. Innovative Internet-Dienstleister machen es möglich. Christian Rentrop verrät, wie es geht und was es zu beachten gilt.

Schluss mit dem Gezerre Der Bildbearbeiter 11/2012 - Hässliche Verzerrungen lassen sich in der Fotografie oft nicht vermeiden. Gerade Hochzeits- und Architekturfotografen müssen beständig darum kämpfen, die natürlichen Proportionen wiederherzustellen. Hier will DxO ViewPoint der Retter in der Not sein. Doch lohnt sich das Programm tatsächlich? Es wurde ein Bildbearbeitungsprogramm getestet, das jedoch keine Endnote erhielt.

Grafikkprogramm: Corel PaintShop Pro X5 PCgo 12/2012 - In die fünfzehnte Runde geht der Klassiker PaintShop Pro. Unter dem Label X5 gibt es im Bereich Bearbeitung neue Funktionen für die Fotografie mit HDRI und RAW. Das Retro-Lab bietet Old-School-Effekte, die die Bilder in verschiedenen Stilen versehen. Instagramm lässt hier grüßen. ... Es war ein Bildbearbeitungsprogramm im Check. Es erhielt die Endnote „sehr gut“.

RAW-Konverter im Test (2) - Corel AfterShot Pro 1 DigitalPHOTO 6/2012 - AfterShot Pro ist neu im Reigen der RAW-Bildbearbeitungen. Das neue Produkt basiert auf der von Corel aufgekauften Software Bibble und punktet vor allem mit Geschwindigkeit. Wir testen, was das vielversprechende Programm sonst noch so alles kann. Getestet wurde eine Bildbearbeitungssoftware, die mit 5 von 5 möglichen Sternen bewertet wurde.

Kreativ im Bilde DigitalPHOTO 10/2012 - Corel geht mit seinem Komplettpaket zur Bildbearbeitung und Fotoarchivierung in die nächste Runde: Mit GPS-Tagging und Gesichtserkennung wurde die Fotoverwaltung von PaintShop Pro X5 stark erweitert. Zahlreiche neue Funktionen wie Retro-Effekte, HDR-Bearbeitung oder die Option zum Import von Photoshop-Pinseln lassen aufhorchen. Eine Bildbearbeitungs-Software wurde näher betrachtet und mit 4,5 von 5 Sternen bewertet.

Corel Aftershot Pro Macwelt 4/2012 - Corel Bibble Pro aufgekauft und bringt den RAW-Konverter nun unter dem Namen Corel Aftershot Pro auf den Markt. Die Dokumentation ist jetzt in deutscher Sprache verfügbar, funktionell hat sich dagegen wenig getan.

Corel Draw X5 AV-views 6/2011 - Corel Draw ist schon lange Software und Wegbegleiter kreativer Menschen, die vektorbasierte Grafiken erzeugen. Die Premium Suite XP von Corel Draw liefert ein Paket, das kaum noch Wünsche offen lässt.

Zurück in der Erfolgsspur? DigitalPHOTO 4/2010 - In den 90er Jahren galt Paint Shop Pro als schärfster Konkurrent von Photoshop. In der taufrischen Version mit neuem Namen überrascht Corel mit einem Foto-Manager, erweiterten Korrekturfunktionen, RAW-Editor und kreativen Gestaltungswerkzeugen - und verkürzt den Abstand zur Konkurrenz.

Bilderstapel bearbeiten Mac & i 5/2014 (September/Oktober) - PhotoBulk formatiert viele Bilder in einem Rutsch und fügt auf Wunsch digitale Wasserzeichen ein. Genauer betrachtet wurde ein Bildbearbeitungsprogramm, das keine Endnote erhielt.

EFI Colorproof eXpress 4.1 MacUp 8/2010 - In der Vergangenheit galten RIPs als nur für Vorstufenprofis einsetzbar und für Fotografen allgemein sogar als ungeeignet. EFIs Colorproof tritt zum Gegenbeweis an.

Fotokosmetik PC User 4/2010 - Fotos von Digitalkameras sind nicht immer so, wie die Fotografen es sich wünschen. Entweder stimmt die Belichtung nicht so ganz, Blitzlichter hinterlassen unschöne Reflexe oder aber es sind Artefakte auf dem Bild, die nicht erwünscht sind. Innerhalb bestimmter Grenzen lässt sich Abhilfe schaffen. ...

Nachbrenner COLOR FOTO 5/2012 - Mit AfterShot Pro bringt Corel einen echten Konkurrenten zu Lightroom und Aperture. Doch ganz so neu ist die Software nicht. Bibble Pro heißt jetzt AfterShot Pro. ... Bewertet wurde die getestete Bildbearbeitungssoftware mit 76 von 100 möglichen Punkten. Bewertungskriterien waren Bedienung, Verwaltung, Bearbeitung und Korrektur sowie Ausgabe.

Retouch Pilot Lite FOTOHITS 3/2010 - An Papierfotos nagt der Zahn der Zeit. Die kostenlose Software hilft, die Spuren verschwinden zu lassen. Gescannte Bilder lassen sich mit ihr von Rissen und Kratzern befreien.

Raw Virtuoso FOTOHITS 12/2009 - Es gibt nur wenige Bildbetrachter, die Raw-Daten schnell und sinnvoll begutachten lassen. Die Freeware ist einer dieser Helfer.

Artwork PC Magazin 11/2008 - Schneller, besser abgestimmt, aufgewertet mit teils einzigartigen neuen Features: Adobe stellt mit diesen Argumenten fast alle Adobe-Produkte in neuen Versionen vor.

Elementares Doppelpack camgaroo Videofachmagazin 3/2008 - Adobes Grafik- und Videosoftware für den Ottonormalverbraucher geht in die siebte Runde und verspricht zahlreiche Neuerungen. Camgaroo hatte schon jetzt Gelegenheit einen Blick auf die Vorversionen zu werden.

„CAD-Versteher mit Aussetzern“ (Autor: Harald Vogel) c't 20/2008 - Mit Vielseitigkeit und CAD-ähnlicher Präzision kann Corel Designer alte Hasen kaum überraschen - die sind beides schon vom Vorfahren Micrografx Designer gewohnt. Corel wirbt deshalb vor allem mit verbesserten Importfiltern für Version X4 seines Pakets, mit dem technische Illustratoren nüchterne CAD-Zeichnungen und 3D-Modelle grafisch veredeln sollen.

Grafikprogramm: Corel PaintShop Photo Pro X3 PCgo 6/2010 - Mit dem Zusatz ‚Photo‘ hat Corel eine neue Version des Klassikers für Bildbearbeitungen auf dem Markt. Mithilfe der integrierten Verwaltung sortiert man Bilder von Festplatte, Wechseldatenträger oder Kamera. Dabei hat der Anwender Zugriff auf das Dateisystem, die Metadaten der Bilder und kann auch noch Stichworte für die Motive vergeben. ...

DxO Optics Pro 3.5 im Test DigitalPHOTO 5/2006 - Mit einem beispiellosen technischen Aufwand charakterisiert die französiche Softwareschmiede DxO Labs hochwertige Digitalkameras und digitale Spiegelreflexkameras inklusive Wechselobjekte und bietet darauf aufbauend eine besondere Software zur Verbesserung der Bildqualität.

Fotoflexer - Professionelle Bildbearbeitung Webspitze.de 3/2009 - Testkriterien waren unter anderem Unterhaltungswert, Informationswert und Nutzwert.

Corel Paint Shop Pro X DigitalPHOTO 12/2005 - Wenig neue Funktionen, aber eine stark verbesserte Bedienung mit Lernstudio für Einsteiger: Paint Shop Pro X präsentiert sich runderneuert.

Aperture 1.0 MacUp 2/2006 - Mit Aperture hat Apple ein Tool für Profifotografen vorgestellt, das sich vor allem um den Import, das Sortieren und das leichte Korrigieren von Bildern kümmert. Das Konzept besticht, doch in der Ausführung zeigen sich noch einige Schwächen.

Corel Paint Shop Pro 9 DigitalPHOTO 4/2005 - Mit gesundem Selbstbewusstsein stellt sich die Bildbearbeitung Paint Shop Pro 9, von Jasc entwickelt und nunmehr im Besitz von Corel, als gleichwertige Alternative zu dem erheblich teureren Photoshop CS vor.

Photoshop CS2 Macwelt 7/2005 - Durchdacht und umfangreich sind die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen, die Adobe seinem Pixelspezialisten spendiert hat. Dabei fallen diese auf den ersten Blick nicht auf, denn an der Oberfläche tut sich wenig - das Programm kommt einem vertraut vor wie seit Jahren. Ausgenommen ist die Ebenenpalette, die Adobe umgestaltet hat.

Paint Shop Pro Studio DigitalPHOTO 1/2005 - Hoher Leistungskomfort, einfache Bedienung , niedriger Preis - die Anforderungen an die klassische Bildbearbeitung werden von der Zielgruppe der Digitalfotografen klar abgesteckt. Jasc Software möchte diese Erwartungen mit der ´Studio´-Version von Paint Shop Pro erfüllen.

Kompaktes Bildmanagement Computer Foto 12/2004 - In Paint Shop Pro Studio 1.0 steckt ein deutlich reduziertes Paint Shop Pro 9. Zur Studio-Ausgabe gehört noch die Bilddatenbank Paint Shop Album 5 Standard; diese verkauft Jasc einzeln in einer kaum besseren Deluxe-Version für 39 Euro.

Bildfehler entfernen COLOR FOTO 11/2005 - Mit ‚DxO Optics Pro‘ können Sie typische Bildfehler wie Verzeichnung und Vignettierung in Digitalbildern reduzieren. Susan Rönisch hat die Möglichkeiten dieses Programms getestet.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Corel Bildbearbeitungsprogramme.