Corel AfterShot Pro 10 Tests

AfterShot Pro Produktbild
Gut (1,9)
10 Tests
Befriedigend (3,0)
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Free­ware Nein  fehlt
  • Typ Foto­ver­wal­tung, Nach­be­ar­bei­tung
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von AfterShot Pro

  • AfterShot Pro 1.2 AfterShot Pro 1.2
  • AfterShot Pro 1.1.0 AfterShot Pro 1.1.0

Corel AfterShot Pro im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    „Preistipp“

    Platz 1 von 5

    „AfterShot kann in Sachen Automatik und Performance punkten; auch Korrekturen werden größtenteils sehr gut erledigt. Das Schärfen und der Workflow könnten aber besser sein.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: Übersichtlicher digitaler Leuchttisch; Preiswert trotz vieler Funktionen; Objektivkorrektur.
    Minus: Beim Test war es ein Mal blockiert.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „... Sieht man von der etwas vollgestopften Benutzeroberfläche ab, präsentiert Corel mit seinem AfterShot eine wirklich ernstzunehmende Lightroom-Alternative zum kleinen Preis. Wer neu einsteigt, sollte diese Anwendung vor einer Entscheidung unter die Lupe nehmen.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    76 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „Die Software hat durchaus das Potential Lightroom- und Aperture-Nutzer abspenstig zu machen. Im Vergleich zu Lightroom wirkt die Bedienoberfläche nicht ganz so gut durchdacht. Doch dafür ist Corel AfterShot deutlich preiswerter.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „Die Stärke von Corel Aftershot Pro ist die flotte und einfache Fotoverwaltung sowie die unkomplizierte Stapelverarbeitung, die man auch für Bildkorrekturen anwenden kann. Das schlanke Programm arbeitet insgesamt sehr flott. Besonders interessant ist Corel Aftershot Pro für Fotografen, die regelmäßig mit eigenen Voreinstellungen und Bildstilen arbeiten. ...“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Funktionen für die Entwicklung und Bearbeitung von RAW-Bildern überzeugen. Der sensationell günstige Preis machen das Programm zum Geheimtipp für jedermann.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: AfterShot Pro 1.1.0

    „AfterShot überzeugt als Entwicklungswerkzeug trotz einiger Schwächen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: AfterShot Pro 1.2

    „... In puncto Organisation und Verwaltung ist es deutlich komfortabler als ACDSee ... Zudem ist es dank Mehrprozessunterstützung recht schnell. Weniger gut ausgestattet ist es mit Entwicklungs- und Bearbeitungsfunktionen, teilweise wirken die Werkzeuge veraltet. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... günstig, schlank, schnell - aber eben nicht genauso leistungsstark und professionell. Wer einen eher betagten Rechner einsetzt, wird besonders von der bemerkenswerten Performance der Corel-Software profitieren. Für Fotografen mit Linux-Betriebssystem bleibt AfterShot ebenfalls eine hochinteressante Option ...“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    „Corel AfterShot Pro ist mit seinen knapp 90 Euro Kaufpreis ein echter Preisbrecher. Auf Komfort oder Korrekturfunktionen muss man deswegen aber keineswegs verzichten. Besonders auffällig im Vergleich zu anderen Programmen ist die Geschwindigkeit der Software - Bildaufbau und Effektübertragungen gelingen ausgesprochen rasant.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Corel AfterShot Pro

zu Corel After-Shot Pro

  • Corel AfterShot Pro dt. Mac/Win

Kundenmeinungen (14) zu Corel AfterShot Pro

3,0 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (29%)
1 Stern
4 (29%)

3,0 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Corel AfterShot Pro

Betriebssystem
  • Linux
  • Win Vista
  • Win XP
  • Mac OS X
  • Win 7
Freeware fehlt
Typ
  • RAW-Konverter
  • Nachbearbeitung
  • Fotoverwaltung

Weiterführende Informationen zum Thema Corel After-Shot Pro können Sie direkt beim Hersteller unter corel.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf