Groß und auf Leistung sowie Ausstattung getrimmt – Brother-Farblaser sind echte Arbeitstiere für's Büro. Wir zeigen Ihnen die besten Brother Farblaserdrucker aus 110 Tests. Den letzten haben wir am ausgewertet. Unsere Quellen:

Die besten Brother Farblaserdrucker

  • Gefiltert nach:
  • Brother
  • Laserdrucker
  • Farbdrucker
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 51 Ergebnissen
  • Brother MFC-L9570CDW

    Sehr gut

    1,0

    2 Tests

    Drucker im Test: MFC-L9570CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Brother MFC-L8900CDW

    Sehr gut

    1,3

    3 Tests

    Drucker im Test: MFC-L8900CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Brother MFC-L8650CDW

    Sehr gut

    1,3

    2 Tests

    Drucker im Test: MFC-L8650CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Brother MFC-L3770CDW

    Gut

    1,7

    4 Tests

    Drucker im Test: MFC-L3770CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Brother HL-L3270CDW

    Gut

    2,0

    1 Test

    Drucker im Test: HL-L3270CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Brother HL-L8360CDW

    Gut

    2,0

    1 Test

    Drucker im Test: HL-L8360CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Brother MFC-L8690CDW

    Gut

    2,0

    6 Tests

    Drucker im Test: MFC-L8690CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Brother HL-L9310CDW

    Gut

    2,0

    1 Test

    Drucker im Test: HL-L9310CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Brother HL-L3230CDW

    Befriedigend

    2,7

    5 Tests

    Drucker im Test: HL-L3230CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Brother HL-L8260CDW

    Befriedigend

    2,7

    2 Tests

    Drucker im Test: HL-L8260CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Brother DCP-L8410CDW

    Befriedigend

    2,8

    2 Tests

    Drucker im Test: DCP-L8410CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Brother DCP-L3510CDW

    Befriedigend

    2,9

    1 Test

    Drucker im Test: DCP-L3510CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Brother DCP-L3550CDW

    Befriedigend

    3,0

    4 Tests

    Drucker im Test: DCP-L3550CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Brother MFC-L3750CDW

    Befriedigend

    3,1

    4 Tests

    Drucker im Test: MFC-L3750CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • Brother MFC-L3710CW

    Gut

    2,0

    1 Test

    Drucker im Test: MFC-L3710CW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Brother HL-L3210CW

    ohne Endnote

    1 Test

    Drucker im Test: HL-L3210CW von Brother, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Brother MFC-9332CDW

    Gut

    1,7

    5 Tests

    Drucker im Test: MFC-9332CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Brother MFC-L3730CDN

    ohne Endnote

    0 Tests

    Drucker im Test: MFC-L3730CDN von Brother, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Brother HL-3172CDW

    Gut

    2,0

    3 Tests

    Drucker im Test: HL-3172CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Brother HL-3152CDW

    Gut

    2,2

    4 Tests

    Drucker im Test: HL-3152CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
Neuester Test:
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Brother Farblaser

Mit mäßi­gem Preis-​Leis­tungs-​Ver­hält­nis für Büros geeig­net

Stärken

  1. vielseitige Ausstattung
  2. viele Profi-Geräte
  3. große Displays vereinfachen die Bedienung

Schwächen

  1. Preis-Leistung-Verhältnis selten gut
  2. hoher Stromverbrauch

Wie bewerten Fachmagazine Farblaserdrucker von Brother in ihren Testberichten?

Ein Farbdisplay eines Brother-Farblaserdruckers Die meisten Farblaserdrucker von Brother besitzen große Farbdisplays mit Touch-Funktion, wodurch die Bedienung besonders einfach von der Hand geht. (Bildquelle: amazon.de)

Der Hersteller Brother hat sich im Segment der Laser- und im Speziellen der Farblaserdrucker klar auf den Bürobereich spezialisiert. Die Geräte des Herstellers sind daher meist groß, schwer und üppig ausgestattet. Mit Blick auf die Preise bietet Brother nur wenige preiswerte Modelle unter 400 Euro, was die Erwartungshaltung an die Modelle verschärft und den Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis lenkt. Hier schneiden Brother-Farblaserdrucker nicht immer gut ab. Relativ häufig wird die Druckqualität bemängelt. Vor allem farbigen Ausdrucken mangelt es an Gleichmäßigkeit und Farbbrillanz. Das liegt jedoch zum Teil auch in der Natur der Sache: Die Laserdrucktechnik hat baubedingte Schwierigkeiten mit farbigen Flächen, während Texte und feine Linien knackscharf sein können. Dazu fallen die deutlich zu hohen Betriebskosten in Form eines hohen Stromverbrauchs negativ auf. Hier arbeiten Konkurrenten beispielsweise von Canon sparsamer und sind obendrein günstiger in der Anschaffung.

Für wen eignen sich Brother-Farblaserdrucker?

Mit Hinblick auf Größe, Preis und die gebotene Ausstattung sind die meisten Farblaserdrucker von Brother klar für den täglichen Gebrauch in mittleren bis großen Büros oder Arbeitsgruppen konzipiert. Einige günstigere Modelle kommen daher auch für die anspruchsvolle Verwendung im Home-Office infrage, auch wenn Sie hierbei einen Blick auf die Stromkosten werfen sollten. Denn die Laserdrucktechnik verbraucht enorm viel Energie, nivelliert diese Kosten jedoch durch die hohe Reichweite der Tonerkartuschen. Wenn Sie also einen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten, lohnt sich ein Blick auf aktuelle Tintentankdrucker, da diese weniger Strom verbrauchen und ebenfalls eine sehr hohe Druckreichweite besitzen.

von Julian Elison

Zur Brother Farblaserdrucker Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Drucker

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Brother Farblaserdrucker Testsieger

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf