Drucker im Vergleich: Tinte oder Laser?

Computer - Das Magazin für die Praxis

Inhalt

Farblaser- oder Tintenstrahl-Drucker sind inzwischen für wenig Geld zu haben. ‚Computer - Das Magazin für die Praxis‘ hat 12 aktuelle Geräte unter die Lupe genommen und zeigt, wie sich die Geräte bei Druckqualität, Ausstattung und Geschwindigkeit schlagen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Drucker, darunter sechs Farb-Tintenstrahl- sowie sechs Farb-Laserdrucker. Als Testkriterien dienten Garantie / Hotline-Tel.-Nr., Technische Daten, Ausstattung, Geschwindigkeit und Druckqualität sowie Umwelt/Gesundheit.

Im Vergleichstest:

mehr...

6 Farb-Laserdrucker im Vergleichstest

  • 1

    HL-3040CN

    Brother HL-3040CN

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 2.400 x 600 dpi

    „gut“ (1,85) – Testsieger

    „... Ausdrucke erfolgen sehr schnell. Sowohl beim Farbausdruck als auch bei Schwarz-Weiß-Seiten schafft der Brother 16 Seiten in der Minute. Und zwar in bester Druckqualität.“

  • 2

    i-Sensys LBP5050n

    Canon i-Sensys LBP5050n

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 9.600 x 600 dpi

    „befriedigend“ (2,65)

    „... Mit 12 Schwarz-Weiß- und 8 Farb-Seiten pro Minute liegt der i-Sensys LBP5050N in Sachen Drucktempo ganz vorne mit dabei und liefert dabei trotzdem eine einwandfreie Bild- und Textqualität. Mit rund 260 Watt beim Drucken ist der Canon zudem so energiesparend wie kein anderes Lasergerät im Test.“

  • 3

    Magicolor 1600W

    Konica Minolta Magicolor 1600W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 600 x 600 dpi

    „befriedigend“ (2,91) – Preis-/Leistungssieger

    „... Wenn Sie einen besonders schnellen Drucker suchen, werden Sie ebenfalls mit diesem Testkandidat glücklich: Mit 20 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute setzt das Preiswunder die Bestmarke im Testfeld und liefert eine sehr gute Druckqualität. ...“

  • 4

    CLP-310

    Samsung CLP-310

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 2400 x 600

    „befriedigend“ (2,96)

    „... die Schwarz-Weiß-Druckgeschwindigkeit von 16 Seiten pro Minute kann sich sehen lassen, wobei die erste Seite bereits nach 13 Sekunden im Ausgabefach liegt. Doch beim Farbdruck ist der CLP-310 langsam. Er schafft nur rund 4 Seiten pro Minute. Beim Energieverbrauch ist der Samsung jedoch nicht sparsam. ...“

  • 5

    C110

    Oki C110

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (3,05)

    „... Auf der Plus-Seite steht ein hoher Seitenausstoß pro Minute und eine gute Druckauflösung von 1.200 x 600 dpi. Allerdings reicht der Oki mit 10 Schwarz-Weiß-Seiten nicht ganz an die Leistung des Konica Minolta heran. ...“

  • 6

    Color LaserJet CP1215

    HP Color LaserJet CP1215

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 600 x 600 dpi

    „befriedigend“ (3,43)

    „Mit seiner 150 Blatt fassenden Papierkassette ist der HP ‚Color LaserJet CP1215‘ zwar nicht für den Dauerdruck ausgelegt. Im täglichen Einsatz kommt der HP jedoch mit fast jeder Papiersorte zurecht und verarbeitet auch Formate wie Fotopapier, Transparentfolien und Karton. Obendrein stimmt die Druckgeschwindigkeit ...“

6 Farb-Tintenstrahldrucker im Vergleichstest

  • 1

    Interact S605

    Lexmark Interact S605

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „gut“ (1,93) – Testsieger

    „Der Lexmark ‚Interact S605‘ ist ein Arbeitstier und bringt es im Schwarz-Weiß-Druck auf 18 Seiten pro Minute in sehr guter Qualität. Auch beim Fotodruck ist die Druckqualität sehr gut. Im Farbdruck schaft der Drucker sehr gute 11 Seiten pro Minute. ...“

  • 2

    Pixma IP4700

    Canon Pixma IP4700

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    „gut“ (2,04)

    „Wenn Sie einen preiswerten und gut ausgestatteten Tintenstrahl-Drucker kaufen wollen, liegen Sie mit dem Canon ‚Pixma iP4700‘ richtig. Durch seine Druckauflösung von 9.600 x 2.400 dpi liefert das Gerät eine hervorragende Bild- und Textqualität. ...“

  • 3

    Pixma iP3600

    Canon Pixma iP3600

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 9.600 x 2.400 dpi

    „gut“ (2,15) – Preis-/Leistungssieger

    „... hochwertig sind die Foto-Ausdrucke, von denen der Canon Pixma iP3600 rund fünf pro Minute schafft. Ebenso wie beim Kollegen Canon iP4700 gehören auch beim Pixma iP3600 zwei Papierfächer zur Standardausstattung - so können Sie gleichzeitig Foto- und Normalpapier einlegen. Im Betrieb genehmigt sich das Gerät sparsame 16 Watt.“

  • 4

    OfficeJet Pro 8000

    HP OfficeJet Pro 8000

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    „gut“ (2,44)

    „Mit 15 Schwarz-Weiß- und 11 Farbseiten pro Minute läuft der HP ‚Office-Jet Pro 8000‘ der Konkurrenz auf und davon. Auch die Druckqualität gibt keinen Anlass zur Beanstandung. Zudem können Sie den HP über einen Netzwerkanschluss oder per WLAN in Ihr Heimnetzwerk einbinden. Die Leistungaufnahme ist mit mehr als 25 Watt für einen Tintenstrahldrucker recht hoch. ...“

  • 5

    Stylus Photo P50

    Epson Stylus Photo P50

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 5760 dpi x 1440 dpi

    „gut“ (2,47)

    „... Bilder gibt der P50 auf Wunsch randlos und bis zu einer Größe von DIN A4 in ausgezeichneter Qualität aus. Besonders flott klappt der Druck bei kleinformatigen Fotos in den Abmessungen 10 x 15 Zentimeter, die bereits nach 12 Sekunden fertig gestellt sind. Mit jeweils 5-Schwarz-Weiß- und Farbseiten pro Minute ist der Epson allerdings sehr langsam. ...“

  • 6

    Stylus S21

    Epson Stylus S21

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 5760 x 1440 dpi

    „befriedigend“ (2,65)

    „Trotz des 45-Euro-Preisetiketts ist der ‚Epson Stylus S21‘ kein Billig-Gerät. Der Drucker liefert Foto-Ausdrucke in sehr guter Druckqualität. Damit die Qualität stimmt, arbeitet der Epson mit einer hohen Druckauflösung von 5.760 x 1.440 dpi. Im Gegensatz zu den übrigen Tintenstrahl-Geräten lässt sich der S21 jedoch extrem viel Zeit. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker