• Befriedigend 3,1
  • 3 Tests
1.773 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 2.400 x 600 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Brother HL-L3230CDW im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (52 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 5

    Drucken (45%): „durchschnittlich“;
    Tonerkosten (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“.

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 4 von 5

    Drucken (45%): „befriedigend“ (3,1);
    Tonerkosten (20%): „befriedigend“ (3,5);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,2);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,1);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,2).

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    Pro: einfache Inbetriebnahme; geringe Betriebsgeräusche.
    Contra: durchschnittliche Druckergebnisse; langsamer Druck; hohe Folgekosten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Brother HL-L3230CDW

  • Mulmglocke (500l) von Aquarium Systens
  • Brother HL-L3230CDW - printer - colour - LED Laserdrucker - Farbe - LED
  • brother HL-L3230CDW Farb-Laserdrucker grau
  • Ampertec Toner für Kyocera TK-8315Y yellow kompatibel, ca.
  • AKUSAN Schalter, Hauptlicht
  • Brother HL-L3230CDW (WLAN, Laser/LED, Farbe, Duplexdruck)
  • Brother Printer HL-L3230CDW SFC-LED A4 Drucker Farbig Laser/LED-
  • BRO HLL3230CDW - Laserdrucker, Color, WLAN, LAN, 18 S/min, Duplex, inkl. UHG
  • Brother HL-L3230CDW (HLL3230CDWG1)
  • Brother HL-L3230CDW LED Farblaserdrucker Drucken (HLL3230CDWG1)
  • Brother HL-L3230CDW Kompakter Farblaserdrucker (18 Seiten in der Min.) weiß
  • Brother HL-L3230CDW Kompakter Farblaserdrucker 18 Seiten / Min. weiß ohne Toner
  • Brother HL-L3230CDW Kompakter Farblaserdrucker (18 Seiten in der Min.) weiß
  • Brother HL-L3230CDW Kompakter Farblaserdrucker (18 Seiten in der Min.) weiß

Kundenmeinungen (1.773) zu Brother HL-L3230CDW

4,4 Sterne

1.773 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

4,4 Sterne

1.772 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ärgerlicher Fehlkauf

    von Leismann
    • Nachteile: benötigt hauseigene Tintenprodukte

    Leider habe ich mit dem Kauf dieses Druckers offenbar den Griff ins Klo des Jahrtausends getätigt. Und das sage ich als bisheriger 'Brother-Fan-Boy', der seit Jahrzehnten mit den Tintendruckern der Firma stets hoch zufrieden war - egal, ob Mittelpreislage oder Low Budget Area.
    Der Drucker zeigt so seine Schattenseiten - und das ist bereits ab einer Grammatur von 90 wörtlich zu nehmen, da helfen auch die entsprechenden Einstellungen über die mitgelieferte Software weniger, als die Bohne.
    Ganz üble Ergebnisse lassen sich bei der Verwendung von beschichtetem bzw. Fotopapier erzielen. Die Duplexfunktion blockt an allen Ecken und Enden und zickt bei sämtlichen Marken-Papiersorten. Hier ist in aller Regel 'menschliches Handauflegen' angesagt. Oder sollte man besser auf Discounterpapier umsteigen?
    Streifen und Verschmierungen im Farbbereich magenta sind - zumindest bei meinem Exemplar - offenbar gewollt und durch keinerlei Kalibrierung abstellbar. Bei Verwendung der brothereigenen Kartuschen, wohlgemerkt!
    Die Druck-'Geschwindigkeit' ist selbst für Freizeitprojekte nicht hinnehmbar.
    Soweit es das von mir erstandene Serienmodell betrifft, komme ich nicht umhin, dies Produkt mit 'ungenügend an der unteren Grenze' zu bewerten.
    Schade um die vergeudeten Ressourcen!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HL-L3230CDW

Ein­fa­cher Farbla­ser­dru­cker für kleine Büros

Stärken
  1. gute Druckauflösung
  2. automatischer Duplexdruck
  3. App-Anbindung für Direktdruck
Schwächen
  1. relativ langsames Drucktempo
  2. kleines Papierfach
  3. keine Touchscreenbedienung

Brother will mit dem HL-L3230CDW vor allem Büroarbeiter ansprechen, die im Alltag auch in Farbe, zum Beispiel für Corporate Designs, drucken müssen. Abgesehen von dem niedrigen Tonerverbrauch der Farblasertechnik bringt das Gerät aber nur wenige sonstige typische Office-Eigenschaften mit. Es handelt sich um einen einfachen Drucker ohne Kopier- und Scanfunktion und kann somit nicht als einziger Drucker der Arbeitsgruppe fungieren. Des Weiteren druckt er für einen Laserdrucker eher langsam und das Papierfach fällt mit 250 Blatt eher klein aus. Die Bedienung ist mangels Funktionen freilich simpel, aber ein Touchscreen gehört trotzdem zum guten Ton in der Preisklasse über 200 Euro.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother HL-L3230CDW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 2.400 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 18 Seiten/min
Farbe 18 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Spezialdrucker LED-Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, Letter, B5(JIS), A5, A5(quer), A6, Executive, Legal, Folio - Einzelblatteinzug: Breite 76,2 mm - 215,9 mm, Länge 116 mm - 355,6 mm
Abmessungen & Gewicht
Breite 41 cm
Tiefe 46,1 cm
Höhe 25,2 cm
Gewicht 18 kg
Stromverbrauch
Betrieb 390 W
Standby 75 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HLL3230CDWG1

Weiterführende Informationen zum Thema Brother HL-L3230CDW können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Thermo & Inkjet

COLOR FOTO 5/2005 - Und sie drucken auch besser: Die Prints mit den drei Tinten wirken etwas flauer als die von den großen Canon-Brüdern mit schwarzer Tinte. Die winzige Tintenpatrone mit Cyan, Magenta und Yellow, aber eben ohne Schwarz, schafft exakt 50 Foto-Prints. Damit liegen die Tintenkosten bei 25 Cent pro Bild, und die Gesamtkosten von 60 Cent auf DIN-A6-Papier sind deutlich höher als bei den Canon-Thermos. …weiterlesen

Jetzt drucken Sie Ihr Album selbst

FineArtPrinter 2/2012 - Später oder besser am nächsten Tag können die rechten Seiten (Rückseite) gedruckt werden. Es ist nun leicht, die Blätter gedreht, wieder mit der gerillten Lochkante nach oben, in den Drucker zu legen und nacheinander - einzeln eingelegt - zu bedrucken. Einen Papierstapel einzulegen, empfehle ich bei der Rückseitenbedruckung nicht, da bei einem fehlerhaften Einzug eventuell ein falsches Blatt eingezogen wird. …weiterlesen