Brother HL-L3210CW Test

(Bürodrucker)
  • keine Tests
Produktdaten:
  • Drucktechnik: Laserdrucker
  • Farbdruck: Farbdrucker
  • Druckauflösung: 2400 x 600 dpi
  • Automatischer Duplexdruck: Ja
  • Typ: Einfacher Drucker
  • Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HL-L3210CW

Günstiger Farblaserdrucker mit kleinen Schwächen

Stärken

  1. günstig zu haben
  2. hohe Druckauflösung
  3. 3 Jahre Vor-Ort-Garantie

Schwächen

  1. Druckgeschwindigkeit für einen Laserdrucker mäßig
  2. Papierkassette könnte größer sein
  3. kein Touchscreen

Der HL-L3210CW richtet sich primär an Office-Anwender, die in der täglichen Arbeit nicht auf Farbdruck verzichten können. Es handelt sich um einen einfachen Drucker ohne Scan- und Kopierfunktion, was in Büroumgebungen nicht unbedingt praktisch ist. Erschwerend hinzu kommt, dass die Druckgeschwindigkeit mit rund 18 Seiten pro Minute nicht gerade berauschend ausfällt und das Papierfach klein ist. Für große Arbeitsgruppen ist der Drucker also keine gute Wahl. Immerhin verspricht die hohe Druckauflösung eine gute Qualität und bei der Konnektivität werden alle gängigen Features wie App-Fernsteuerung geboten. Nett ist auch die dreijährige Garantie mit Vor-Ort-Service.

zu Brother HL-L3210CW

  • Brother HL-L3210CW Kompakter Farblaserdrucker (18 Seiten/Min.) weiß

    Printer Brother HL - L3210CW SFC - LED A4

  • Brother HL-L3210CW Kompakter Farblaserdrucker (18 Seiten/Min.) weiß

    Printer Brother HL - L3210CW SFC - LED A4

  • Brother HL-L3210CW Farblaserdrucker mit WLAN

    Drucken / Elektrofotografischer LED Farbdrucker / 2. 400 x 600 dpi / 18 Seiten / Minute / 250 Blatt Kassette / ,...

  • Brother Farblaser-Drucker »HL-3210CW Farb-LED-Drucker«, Grau

    Kompakter Farbdrucker mit WLAN Kompakt, leise und umweltfreundlich - mit dem HL - 3210CW drucken Sie schnell und ,...

  • Laserdrucker »HL-L3210CW«, Brother, 41x25.2x46.1 cm

    Laserdrucker »HL - L3210CW«, Duplex - Druck: manuell, Druckgeschwindigkeit (SW / Farbe) : 18 / 18 Seiten / Minute, ,...

  • Brother HL-L3210CW Farblaserdrucker WLAN

    • Farblaserdrucker • Druckauflösung: bis zu 2. 400 x 600 dpi • Druckgeschwindigkeit: bis zu 18 Seiten / Min. ,...

  • Brother HL-L3210CW Kompakter Farblaserdrucker 18 Seiten/Min weiß

    Brother HL - L3210CW Kompakter Farblaserdrucker 18 Seiten / Min weiß

  • Brother HL-L3210CW Kompakter Farblaserdrucker 18 Seiten/Min. weiß LC-Display

    Brother HL - L3210CW Kompakter Farblaserdrucker 18 Seiten / Min. weiß LC - Display

  • Brother HL-L3210CW Kompakter Farblaserdrucker (18 Seiten/Min.) weiß

    Printer Brother HL - L3210CW SFC - LED A4

Kundenmeinungen (104) zu Brother HL-L3210CW

104 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
53
4 Sterne
38
3 Sterne
10
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • Etwas groß geratener Drucker für's Homeoffice

    01.11.2018 von LindaLin
    (Gut)
    • Vorteile: 3 Jahre Vor-Ort-Garantie
    • Ich bin: Anfänger

    Bereits am Tag nach der Bestellung wurde der im Originalkarton Brother ohne weitere Umverpackung Drucker geliefert. Über die Größe und das Gewicht des Druckers war ich erst mal etwas erschrocken. Dafür, dass kein Scanner oder Fax integriert ist, finde ich ihn etwas groß geraten. Aber der Drucker hat schnell seinen Platz auf der Malm-Kommode gefunden. Innerhalb von ca. 15 Minuten war er dann auch betriebsbereit: nach dem Auspacken und Aufstellen musste zunächst das orangefarbene Verpackungsmaterial aus dem Inneren des Druckers entfernt werden und der Drucker an den Strom angeschlossen werden. Eine Bedienungsanleitung habe ich für die Inbetriebnahme nicht benötigt. Über die WiFi-Taste am Drucker und die WPS-Taste des Access Points war der Drucker ganz fix ins WLAN eingebunden. Und mit der mopria App auf meinem Smartphone konnte ich dann auch schon loslegen und die ersten Seiten drucken. Das Druckbild des Druckers gefällt mir gut. Texte, aber auch Farbdrucke und - Bilder druckt er gestochen scharf. Besonders praktisch finde ich den Duplexdruck und dass zwecks Papiersparen auch mehrere Seiten auf ein Blatt gedruckt werden können. Zudem druckt er für meine Begriffe ausreichend schnell und ziemlich leise.
    In der Anschaffung ist der Drucker recht preiswert und auch der 3-Jahre Vor-Ort-Garantie sind echte Pluspunkte. Leider ist das Verbrauchsmaterial nicht ganz so günstig. Wer sich dessen bewusst ist, der erhält einen soliden Drucker für den Heimbedarf.

  • Gute Druckqualität, kein beidseitiges Bedrucken

    22.10.2018 von TheasMeinung
    (Befriedigend)
    • Vorteile: Druckqualität, alles per WiFi möglich
    • Nachteile: benötigt hauseigene Tintenprodukte, kein beidseitiger Druck
    • Geeignet für: Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Massenausdrucke, Hausgebrauch, Mehrfachausdrucke
    • Ich bin: Anfänger

    Das erste Gerät was mir geliefert wurde war leider defekt. Austauschen war jedoch kein Problem. Die Druckqualität ist gut und die Möglichkeit ihn über Wifi zu bedienen super! Leider ist kein Beidseitiges Drucken möglich und der Drucker ist etwas langsam im Druck. Zudem fehlt das USB Kabel im Lieferumfang, falls man nicht über Wifi drucken möchte.

  • Super einfache Handhabung zum kleinen Preis

    01.10.2018 von Blonfi
    • Vorteile: beidseitiger Druck, alles per WiFi möglich, billige Anschaffung, brillante Druckergebnisse, schneller Anschluss, großes Papierfach
    • Nachteile: wenige Funktionen, Displaysprache: Englisch
    • Geeignet für: Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Massenausdrucke, Mehrfachausdrucke
    • Ich bin: Anfänger

    Das Ding steht!

    Schon länger habe ich mit einem Laserdrucker geliebäugelt, weil mir die Patronen zum Hals raus hängen, jedoch war mir dato nicht bewusst, dass dieser auch Farbig drucken kann und hab deshalb keinen gekauft. Aber jetzt ist es soweit: Ich hab das Ding!

    Erfreulich zu sehen war, das Brother auf umständliche doppelte Verpackung gänzlich verzichtet: Versendet wurde direkt im Warenkarton. darin auch kaum Verpackungsmüll – lediglich Styropor zum Sichern des Druckers, sowie etwas Pappkarton in welchem die Anleitung war, sowie eine Folie um Drucker und Kabel. Da können sich einige Firmen etwas abgucken. Umweltaspekt +++

    Lieferumfang:
    – Farblaserdrucker inkl. Tonerkartuschen
    – Bedienungsanleitung
    – CD
    – Stromkabel

    Dann ging es ans auspacken: Der Drucker ist wirklich vergleichsweise zu anderen Standard-Modellen SAU Schwer – aber das ist ja nicht schlechtes – denn umso mehr hat er für mich einen stabilen hochwertigen Eindruck gemacht.

    Nach kurzem studieren der Anleitung, habe ich deren kurze bündige Anweisung befolgt: Alle möglichen Sicherungen (Plastikkleberchen) von dem Drucker gelöst. Die Tonerkartuschen waren bereits eingesetzt. Anschließend habe ich das Papierfach befüllt – und da passt wirklich ordentlich was rein!
    Dann noch fix den Netzwerkstecker angesteckt und los geht’s. Nach kurzer Aufwärmphase, die beinahe geräuschlos abläuft ist der Drucker startklar.

    Nachdem der Anschluss über PC dank der beigefügten CD selbsterklärend war, hab ich mich an die W-Lan Funktion gewagt, um auch über mein Handy Daten ausdrucken zu können. Da alles nur auf Englisch auf dem 1-Zeilen-Display steht, ist das gar nicht so einfach. Aber, wer die Anleitung genau liest, merkt schnell dass der Drucker beinahe von selbst zur Verfügung stehende Netzwerke sucht und man muss dann nur noch sein W-Lan Passwort eingeben. Ich habe dafür nur etwas länger gebraucht, da ich gemeint habe das ohne Anleitung machen zu müssen.
    Mein Handy hat den Drucker danach auch ohne zu Murren gefunden.

    Dann ging es zum Testlauf:
    – Texte und Schriften egal ob s/w oder farbig werden gestochen scharf gedruckt
    – Fotos kommen auch in einer super Qualität – kein Vergleich zu Tintenstrahldruckern

    Kleines Aber:
    – Vom Druckauftrag am Handy bis zum Ausdruck vergeht beachtlich viel Zeit (locker 1-3 Minuten)
    – Der Drucker kann halt wirklich „nur“ drucken – zumindest ein Funktion zum kopieren wäre meines Erachtens sinnig.

    Mein Fazit: Wer wirklich nur Drucken möchte und nie etwas kopieren muss: Für den ist der Drucker optimal. Auch bei nur seltenem Kopieraufwand kann man die fehlende Funktion umgehen, indem man das gewünschte Dokument mit dem Handy fotografiert und anschließend ausdruckt.

    Mich persönlich interessiert nun noch die Langlebigkeit einer Tonerkartusche – aber das werde ich nur in dem Langzeittest herausfinden.

Datenblatt zu Brother HL-L3210CW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Großformatdrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 2400 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck
vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 18 Seiten/min
Farbe 18 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Spezialdrucker LED-Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF
fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host
fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint
vorhanden
Android-Direktdruck
vorhanden
NFC
fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, Letter, B5(JIS), A5, A5(quer), A6, Executive, Legal, Folio
Abmessungen & Gewicht
Breite 41 cm
Tiefe 46,1 cm
Höhe 25,2 cm
Gewicht 17,2 kg
Stromverbrauch
Betrieb
390 W
Standby 75 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HLL3210CWG1

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen