AEG Waschmaschinen

(140)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Bis 4 kg (2)
  • 5 kg (11)
  • 6 kg (31)
  • 7 kg (44)
  • 8 kg (30)
  • 9 kg (10)
  • 10 kg (2)
  • Vollintegrierbar (2)
  • Freistehend (97)
  • Unterbaufähig (22)
  • AquaStop (89)
  • Tastensperre (38)
  • Unwuchtkontrolle (22)
  • mehr…
  • Bis 45 cm (7)
  • Bis 60 cm (93)
  • A+++ (89)
  • A++ (8)
  • A+ (2)
  • A (35)
  • EcoTopTen (74)
  • test (Stiftung Warentest) (28)
  • ETM TESTMAGAZIN (2)
  • Konsument (5)
  • Stiftung Warentest Online (5)
  • Guter Rat (3)
  • test Jahrbuch für 1999 (1)

Produktwissen und weitere Tests zu AEG Waschautomaten

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AEG Waschgeräte.

AEG Wasch-Geräte

AEG gehört zu den erfahrensten Herstellern von Waschmaschinen. Dabei zeichnet sich das Unternehmen insbesondere dadurch aus, modernste Umwelttechnologien auch bei Maschinen mit kleinerer Zuladung und sogar bei Topladern einzusetzen. Eine Beladungserkennung ist bei fast allen aktuellen Modellen vorhanden, Topgeräte bieten auch Knitterschutzprogramme und Dosierassistenten. AEG gehört seit vielen Jahrzehnten zu den Topherstellern von Haushaltsgeräten. Und auch wenn das Unternehmen mittlerweile zerschlagen und die Produktion ins Ausland verlagert wurde, so gilt vielen der Markenname noch immer als Garant für Qualität. Und das durchaus zurecht: In Tests schneiden viele AEG-Maschinen ganz hervorragend ab und können sich dabei vor allem durch ihre moderne Umwelttechnologie auszeichnen. Dabei ist das Besondere an AEG, dass diese technologischen Errungenschaften nicht nur bei den großen Topmodellen Verwendung finden, wie es bei vielen anderen Unternehmen der Fall ist. Stattdessen dürfen sich selbst Besitzer kleinerer 6-Kilogramm-Maschinen über beste Strom- und Wasserverbrauchswerte freuen. Und auch Toplader, ansonsten gerne die ungeliebten Stiefkinder der großen Frontlader, dürfen sich bei AEG teils über die Einstufung in die Energieeffizienzklasse A+++ freuen. Bei der Ausstattung zeigen sich AEG-Maschinen dagegen weniger verspielt als die Geräte der Konkurrenz. Von Spezialprogrammen für das Imprägnieren von Outdoor-Materialien oder für Kuscheltiere (!) wird man hier eher selten etwas lesen, dafür bieten die Geräte aber eine sehr hochwertige Verarbeitung und sinnvolle Features wie beispielsweise mittlerweile serienmäßig eine Beladungserkennung, welche die Verbrauchswerte an die tatsächliche Zuladung der Trommel anpasst. Die Topmodelle können zudem mit einem Dosierassistenten aufwarten, welcher die Dosierung von Flüssigwaschmittel übernimmt. Die Maschine erkennt anhand von Sensoren in der Trommel den Verschmutzungsgrad des Wassers und die Schaumbildung und fügt jeweils bei Bedarf vollautomatisch Waschmittel hinzu. Das verhindert Überdosierungen, schont das Gewebe der Textilien und verringert darüber hinaus zusätzlich den Wasserverbrauch. Beliebt ist bei der Kundschaft auch die Knitterschutzfunktion, welche das Bügeln gewaschener Wäsche spürbar erleichtert.