AEG Waschmaschinen

158
  • Waschmaschine im Test: L8FE86484 von AEG, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    1
    AEG L8FE86484

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: Lavamat L76471PFL von AEG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    AEG Lavamat L76471PFL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L8FE74485 von AEG, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    AEG L8FE74485

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L79485FL von AEG, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    AEG L79485FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L79685FL von AEG, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    AEG L79685FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: LPFLEGE+TL von AEG, Testberichte.de-Note: 4.5 Ausreichend
    AEG LPFLEGE+TL

    Toplader; A+++; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1200 U/min; Breite: 40 cm

  • Waschmaschine im Test: L6FB50470 von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L6FB50470

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L6FB50472 von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L6FB50472

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: LÖKO+++FL von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG LÖKO+++FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L72675FL von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L72675FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L99695FL von AEG, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    AEG L99695FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 9 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: Lavamat LC53500 von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG Lavamat LC53500

    Frontlader; A; Füllmenge: 3 kg; Schleuderdrehzahl: 1300 U/min; Breite: 49,5 cm

  • Waschmaschine im Test: Serie 6000 L6FB48FL von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG Serie 6000 L6FB48FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L68470FL von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L68470FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L9FE86495 von AEG, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    AEG L9FE86495

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 9 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L6TB40260 von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L6TB40260

    Toplader; A+++; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1200 U/min; Breite: 40 cm

  • Waschmaschine im Test: L82470BI von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L82470BI

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 59,6 cm

  • Waschmaschine im Test: L72475FL von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L72475FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L62670FL von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L62670FL

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: L6TB41270 von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AEG L6TB41270

    Toplader; A+++; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1200 U/min; Breite: 40 cm

Neuester Test: 25.10.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle AEG Waschmaschinen Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 11
      Erschienen: 10/2018
      Seiten: 4

      SUV im Badezimmer

      Testbericht über 15 AEG Waschmaschinen

        weiterlesen

    • Ausgabe: 10
      Erschienen: 09/2017
      Seiten: 4

      Trommelwirbel

      Testbericht über 16 Frontlader-Waschmaschinen

        weiterlesen

    • Ausgabe: 11
      Erschienen: 10/2016
      Seiten: 7

      Sauber entscheiden

      Testbericht über 13 Waschmaschinen unterschiedlicher Bauart

      Waschmaschinen: Welches Fassungsvermögen passt zu Ihnen? Welche Drehzahl soll es sein? Die optimale Maschine trägt die Wäscheberge ab und hilft beim Sparen. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 13 Waschmaschinen, davon eine Baugleichheit. Darunter waren 8 Frontlader und 5 Toplader. Die Testprodukte erzielten Ergebnisse von „gut“ bis „ausreichend“. Die Bewertung  weiterlesen

Produktwissen

  • Sparsame Geräte mit starker Schleuderleistung

    Das Unternehmen AEG führt eines der größten Sortimente an Waschmaschinen, das man im Handel finden kann. Rund 50 Modelle tummeln sich alleine als aktiv beworbene Geräte auf der Homepage, hinzu kommen   weiterlesen

Ratgeber zu AEG Wasch-Maschinen

Hoher Verbrauch, aber hervorragende Reinigung

Stärken

  1. hervorragendes Waschergebnis
  2. übersichtliches Bedienfeld

Schwächen

  1. nicht besonders strom- und wassersparend

Strom- und Wasserverbrauch: AEG-Waschmaschinen heben sich nicht vom Marktmittel ab

Die Waschmaschine gehört neben Kühlschrank und Herd zu den großen Strom-Schluckern im Haushalt. Da sie auch in kleineren Haushalten oft mehrmals in der Woche läuft, achten Verbraucher vor einer Anschaffung ganz genau darauf, ob sie Strom – und Wasser – effizient nutzt. Das war zumindest unsere Vermutung, die wir in einer Nutzerbefragung auf den Prüfstand stellten. Und siehe da: Genau das wurde uns bestätigt. Werden AEG-Waschmaschinen dieser Erwartungshaltung gerecht?

Zwar rühmen sich fast alle – der immens vielen auf der Hersteller-Webseite angepriesenen – Modelle mit der besten EU-Energieeffizienzklasse (A+++), bei einem genaueren Blick ergeben sich zwischen ihnen jedoch eklatante Unterschiede. Unser Notensystem entspricht daher nicht 1:1 den Vorgaben der Europäischen Union, sondern berücksichtigt, wie viel die Geräte konkret im Vergleich zu anderen Mitbewerbern am Markt verbrauchen. Das ist der Grund, warum viele AEG-Waschmaschinen bei uns nur mittelmäßig abschneiden.

Die energieeffizientesten AEG-Waschmaschinen

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 AEG L9FE86495 Sehr gut(1,4)
2 AEG L8FE74485 Gut(2,0)
3 AEG L79485FL Gut(2,0)

Auch beim Wasserverbrauch tut sich die Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft (AEG) im Vergleich zur vorbildlichen Leistung des Konkurrenten Samsung nicht hervor. Entscheidend ist, dass wir nicht den Gesamtwasserbezug pro Jahr in den Blick nehmen, sondern die gezogenen Liter in Bezug zur Ladekapazität setzen. Und genau hier hapert es bei den AEG-Waschmaschinen häufig. Der oft als vorbildlich niedrig beworbener Wert relativiert sich damit bei kleinem Trommelvolumen schnell.

AEG-Maschinen mit sparsamerem Wasserverbrauch

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 AEG Lavamat LC53500
2 AEG LPFLEGE+TL Ausreichend(4,5)
3 AEG L86565TL4

Die AEG-Waschqualität: Alle Maschinen entfernen Rückstände zuverlässig

AEG Ökomix-Technologie AEG hält sein Versprechen: Die ÖKOMix-Technologie schont Deine Kleidung und reinigt sie trotzdem gründlich. (Quelle: Aeg.de)

Beim hektischen Mittagessen ist es schnell passiert: Der Ketchup von der Currywurst landet auf dem frisch gewaschenen weißen Hemd. Bis zum Feierabend ist der Fleck eingetrocknet. Doch hiergegen sind viele AEG-Modelle gewappnet. Mit Hilfe der sogenannten ÖKOMix-Technologie wird das Waschmittel schon vorab im Wasser aufgelöst und erst anschließend auf die Wäsche gegeben. Schonend verschwinden so selbst hartnäckige Relikte – auch bei niedrigen Waschtemperaturen – wie Testberichte und Netzrezensenten zu berichten wissen. Entsprechend positiv schneidet AEG im herstellerübergreifenden Vergleich ab. Zwar erzielen heutzutage fast alle Maschinen gute bis exzellente Ergebnisse, doch gerade kostengünstigere Modelle haben hier ab und an das Nachsehen wie unsere Analysen zeigen.

Die Bedienung: Gelingt bei AEG-Modellen intuitiv

AEG schafft es, Drehräder, Tasten und Displays so anzuordnen und zu beschriften, dass Anwender von der großen Übersichtlichkeit schwärmen. Welches Programm am besten für die jeweilige Beladung geeignet ist, wird schnell klar. Die Gebrauchsanweisung wirst Du nur selten zu Rate ziehen müssen, um Dich zu orientieren. Zudem funktioniert das Be- und Entladen aufgrund des großzügig bemessenen Lukendurchmessers ohne größere Probleme. In diesem Punkt nehmen es die Modelle des Herstellers locker mit der Konkurrenz von Samsung auf.

Zur AEG Waschmaschine Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu AEG Waschautomaten

  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AEG Wasch-Automaten.

AEG Waschgeräte

AEG gehört zu den erfahrensten Herstellern von Waschmaschinen. Dabei zeichnet sich das Unternehmen insbesondere dadurch aus, modernste Umwelttechnologien auch bei Maschinen mit kleinerer Zuladung und sogar bei Topladern einzusetzen. Eine Beladungserkennung ist bei fast allen aktuellen Modellen vorhanden, Topgeräte bieten auch Knitterschutzprogramme und Dosierassistenten. AEG gehört seit vielen Jahrzehnten zu den Topherstellern von Haushaltsgeräten. Und auch wenn das Unternehmen mittlerweile zerschlagen und die Produktion ins Ausland verlagert wurde, so gilt vielen der Markenname noch immer als Garant für Qualität. Und das durchaus zurecht: In Tests schneiden viele AEG-Maschinen ganz hervorragend ab und können sich dabei vor allem durch ihre moderne Umwelttechnologie auszeichnen. Dabei ist das Besondere an AEG, dass diese technologischen Errungenschaften nicht nur bei den großen Topmodellen Verwendung finden, wie es bei vielen anderen Unternehmen der Fall ist. Stattdessen dürfen sich selbst Besitzer kleinerer 6-Kilogramm-Maschinen über beste Strom- und Wasserverbrauchswerte freuen. Und auch Toplader, ansonsten gerne die ungeliebten Stiefkinder der großen Frontlader, dürfen sich bei AEG teils über die Einstufung in die Energieeffizienzklasse A+++ freuen. Bei der Ausstattung zeigen sich AEG-Maschinen dagegen weniger verspielt als die Geräte der Konkurrenz. Von Spezialprogrammen für das Imprägnieren von Outdoor-Materialien oder für Kuscheltiere (!) wird man hier eher selten etwas lesen, dafür bieten die Geräte aber eine sehr hochwertige Verarbeitung und sinnvolle Features wie beispielsweise mittlerweile serienmäßig eine Beladungserkennung, welche die Verbrauchswerte an die tatsächliche Zuladung der Trommel anpasst. Die Topmodelle können zudem mit einem Dosierassistenten aufwarten, welcher die Dosierung von Flüssigwaschmittel übernimmt. Die Maschine erkennt anhand von Sensoren in der Trommel den Verschmutzungsgrad des Wassers und die Schaumbildung und fügt jeweils bei Bedarf vollautomatisch Waschmittel hinzu. Das verhindert Überdosierungen, schont das Gewebe der Textilien und verringert darüber hinaus zusätzlich den Wasserverbrauch. Beliebt ist bei der Kundschaft auch die Knitterschutzfunktion, welche das Bügeln gewaschener Wäsche spürbar erleichtert.