Miele Waschmaschinen

(99)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Frontlader (85)
  • Toplader (11)
  • 5 kg (18)
  • 6 kg (15)
  • 7 kg (23)
  • 8 kg (34)
  • 9 kg (6)
  • Integrierbar (2)
  • Säulenfähig (10)
  • Freistehend (55)
  • Unterbaufähig (24)
  • AquaStop (51)
  • Unwuchtkontrolle (27)
  • Tastensperre (24)
  • mehr…
  • Bis 60 cm (59)
  • A+++ (59)
  • A++ (3)
  • A+ (2)
  • A (29)
  • EcoTopTen (43)
  • test (Stiftung Warentest) (23)
  • ETM TESTMAGAZIN (3)
  • Konsument (6)
  • Stiftung Warentest Online (5)
  • Plus X Award (2)
  • Guter Rat (3)
  • test Jahrbuch für 1999 (1)
  • Technik zu Hause.de (2)

Produktwissen und weitere Tests zu Miele Waschautomaten

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Miele Waschgeräte.

Miele Wasch-Geräte

Miele gehört zu den führenden Herstellern von umweltfreundlichen Waschmaschinen der Energieeffizienzklasse A+++. Vielfach bieten neue Modelle auch eine Beladungserkennung, womit sie auch bei Teilbeladung so effizient arbeiten. Die überwiegende Masse der Maschinen präsentiert sich als klassischer Frontlader, es gibt aber auch eine Handvoll Toplader. Das Unternehmen Miele gehört zu den traditionsreichsten Herstellern von Haushaltsgeräten in Deutschland. Insbesondere bei den Waschmaschinen gehört Miele auch zu den Marktführern und kann diese Position aufgrund seines technologischen Know-hows seit vielen Jahren erfolgreich verteidigen – obwohl Miele-Waschmaschinen zu den teuersten am Markt gehören. Bei gleicher Komfortausstattung sind die Geräte nicht selten 25 oder 30 Prozent teurer als die Modelle der Konkurrenz. Begründet wird dies seit langem sowohl vom Unternehmen als auch erstaunlicherweise von den Kunden mit der hohen Qualität der Miele-Produkte und ihrer technischen Fortschrittlichkeit. Und tatsächlich bietet das Unternehmen mit das größte Sortiment an umweltfreundlichen Waschmaschinen der Energieeffizienzklasse A+++ an. Oftmals sind diese Geräte auch mit einer Beladungserkennung ausgerüstet, weshalb sie auch bei Teilbeladung so effizient arbeiten können. Weitere typische Merkmale dieser Maschinen sind eine Unwuchtkontrolle fürs leise Schleudern und ein Dosierassistent, um Überdosierungen von Waschmittel zu vermeiden. Denn zu viel Waschmittel ist nicht nur schädlich für die Umwelt, sondern zerstört auf Dauer auch textiles Gewebe. Ein weiteres, bei den Kunden sehr beliebtes Merkmal ist das Hygiene-Programm, welches die Wäsche besonders intensiv spült und damit möglichst umfassend Bakterien und allergische Stoffe sowie Waschmittelreste aus ihr entfernt. Für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut ist solch ein Programm ein echter Segen. Absoluter Standard bei den Topgeräten ist zudem ein AquaStop-Vollwasserschutz, der Überschwemmungen sicher verhindert und eine finanzielle Garantie für eventuell doch entstandene Schäden beinhaltet. Die Masse der Maschinen im Miele-Portfolio sind indes klassische Frontlader, schmale Toplader sind deutlich in der Unterzahl. Auch ist deren Ausstattung leider nicht ganz so ambitioniert wie bei den großen Geschwistern.