Adidas Sportbrillen sind vielseitig und können als Fahrradbrille, MTB Brille oder Sonnenbrille getragen werden. Selbsttönend sind sie nur selten. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Adidas Sportbrillen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

127 Tests 120 Meinungen

Die besten Adidas Sportbrillen

  • Gefiltert nach:
  • Adidas
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 58 Ergebnissen
  • Adidas Evil Eye Halfrim Pro

    • Gut

      1,6

    • 17  Tests

      9  Meinungen

    Sportbrille im Test: Evil Eye Halfrim Pro von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Adidas Tycane Pro Outdoor

    • Gut

      1,7

    • 9  Tests

      5  Meinungen

    Sportbrille im Test: Tycane Pro Outdoor von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Adidas Zonyk Pro

    • Sehr gut

      1,3

    • 6  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Zonyk Pro von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Adidas Zonyk Aero Midcut PR

    • Sehr gut

      1,3

    • 2  Tests

      3  Meinungen

    Sportbrille im Test: Zonyk Aero Midcut PR von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Adidas Evil Eye Evo Pro S

    • Gut

      1,6

    • 5  Tests

      7  Meinungen

    Sportbrille im Test: Evil Eye Evo Pro S von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Adidas Evil Eye Evo Pro

    • Gut

      1,6

    • 4  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Evil Eye Evo Pro von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Adidas Tycane Pro

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Tycane Pro von Adidas, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Adidas Evil Eye Halfrim

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Evil Eye Halfrim von Adidas, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Adidas Zonyk Aero Pro

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Zonyk Aero Pro von Adidas, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Adidas Tycane

    • Befriedigend

      3,0

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Tycane von Adidas, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Adidas Sport Eyewear Baboa

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      2  Meinungen

    Sportbrille im Test: Sport Eyewear Baboa von Adidas, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Adidas Terrex pro

    • Sehr gut

      1,0

    • 6  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Terrex pro von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Adidas Adizero Tempo Laufbrille

    • Sehr gut

      1,0

    • 4  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Adizero Tempo Laufbrille von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Adidas Evil Eye Pro

    • Sehr gut

      1,4

    • 7  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Evil Eye Pro von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Adidas Evil Eye Evo Pro L

    • Gut

      2,2

    • 2  Tests

      7  Meinungen

    Sportbrille im Test: Evil Eye Evo Pro L von Adidas, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Adidas Terrex Fast Glasses

    • Sehr gut

      1,2

    • 4  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Terrex Fast Glasses von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Adidas Sport Sunglasses SP0026

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Sport Sunglasses SP0026 von Adidas, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Adidas Evil Eye Evo

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      3  Meinungen

    Sportbrille im Test: Evil Eye Evo von Adidas, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Adidas Supernova Brille

    • Sehr gut

      1,0

    • 6  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: Supernova Brille von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Adidas AdiZero Tempo Pro L

    • ohne Endnote

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Sportbrille im Test: AdiZero Tempo Pro L von Adidas, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test:
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Hoch­wer­tige Bril­len für Rad­tou­ren, Lau­fen oder Out­door

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. Adidas Sportbrillen sind meist vielseitig einsetzbar
  2. Adidas hat auch selbsttönende Modelle im Programm
  3. Adidas Brillen lassen sich oft vielfach verstellen
  4. Die Kooperationen mit Evil Eye kommen in Tests gut an

Sportbrillen von Adidas Adidas hat Sportbrillen fürs Radfahren, Laufen und Outdoorsport im Programm (Bildquelle: adidas.de)

Was sollten sie über Adidas Sportbrillen wissen?

Neben den klassischen Herstellern von Sportbrillen wie Uvex, Alpina oder Julbo zählt auch Adidas seit Jahren zu den beliebtesten Anbietern von Radbrillen, Laufbrillen und Sonnenbrillen für Sportlerinnen und Sportler. Auch für den Outdoorbereich gibt es gute Sportbrillen von Adidas. Wenn sie beim Laufen oder Radfahren häufig bei wechselndem Licht unterwegs sind, spielt die Tönung der Gläser eine große Rolle, damit Ihre Augen vor UV-Strahlung geschützt sind und Ihr Sichtfeld nicht eingeschränkt ist. Adidas hat selbsttönende Sportbrillen im Portfolio. Diese sogenannten photochromatischen Brillen passen die Tönung der Gläser automatisch an die wechselnden Lichtverhältnisse an und verhelfen Ihnen so zu einer besseren Sicht.
Häufig lassen sich sowohl die Bügel als auch die Nasenflügel einer Adidas Sportbrille verstellen. Die Bügel der Brillen von Adidas sind zudem oft flexibel, sodass Sie die Passform der Brille optimal an Ihre Kopfform anpassen können. Wenn Sie kein Modell mit selbsttönenden Brillengläsern möchten, diese sind nämlich meist sehr teuer, können Sie auch zu einer Adidas Sportbrille mit Wechselgläsern verschiedener Tönung greifen.

Adidas Sportbrillen Bügel Die Bügel von Adidas Sportbrillen sind oft flexibel oder lassen sich für eine optimale Passform verstellen (Bildquelle: adidas.de)

Wie schneiden Adidas Sportbrillen in Meinungen und Tests ab?

Im Vergleich zu den großen Sportbrillen-Herstellern wie Oakley, Gloryfy oder Swiss Eye tauchen Adidas Sportbrillen eher selten in Tests auf. Dennoch haben über die Jahre einige Fachzeitschriften aus den verschiedensten Bereichen wie beispielsweise Runner’s World, Bergsteiger oder MountainBike die Brillen des deutschen Herstellers aus Herzogenaurach unter die Lupe genommen. Vor allem die selbsttönenden Brillen, die in Kooperation mit dem österreichischen Spezialisten Evil Eye entstanden sind, haben in Tests gut abgeschnitten. So wird unter anderem die Halfrim Pro von Adidas und Evil Eye besonders für ihre vielfache Verstellbarkeit der Bügel und Nasenflügel gelobt. In den Meinungen der Kundinnen und Kunden bekommen Adidas Sportbrillen oft Lob für die Vielseitigkeit. So lassen sich die Modelle nicht nur als Fahrradbrille, Laufbrille oder beim Wandern und Bergsteigen tragen, sondern können durch ihr ansprechendes Design durchaus auch als Sonnenbrille für UV-Schutz im Alltag getragen werden.

Zur Adidas Sportbrille Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen

Testalarm zum Thema Sportbrillen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Adidas Sportbrillen Testsieger