6 Sportbrillen: Voller Durchblick

ALPIN: Voller Durchblick (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Sonnenbrillen sind im Gebirge unverzichtbar und schützen die Augen zuverlässig vor Strahlung und Wind. Wir haben uns die wichtigsten Modelle angesehen, die beim Skitouren, Wandern und Biken gut zu Gesicht stehen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Multifunktions-Brillen.

  • Adidas Terrex pro

    • Gestelltyp: Vollrand;
    • Eigenschaften: Polarisierende Gläser, Wechselgläser;
    • Typ: Gletscherbrille

    „sehr gut“

    „Viel Brille für viel Geld. Die Terrex pro ist aber jeden Cent wert, denn Verarbeitung, Design und Funktionalität sind einfach top. Gerade für Brillenfans ein echtes Muss!“

    Terrex pro

    1

  • Alpina Tri-Praffix 3.0

    „sehr gut“

    Die komplett in Deutschland hergestellte Tri-Praffix 3.0 von Alpina International eignet sich für alle sportlichen Aktivitäten, die draußen stattfinden können. Eine gelungene Ausstattung paart sich mit funktionalen Eigenschaften, die das Produkt aber trotzdem erschwinglich bleiben lassen. Der Aufbewahrungsbeutel für die Brille, der im Lieferumfang enthalten ist, bietet aufgrund seines weichen Materials nur wenig Schutz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Tri-Praffix 3.0

    1

  • Oakley Jawbone

    „sehr gut“

    „‚Kieferknochen‘ heißt die neue Sportbrille von Oakley, weil der untere Teil des Rahmens entriegelt und weggeklappt werden kann, um bequem die Linsen zu wechseln. Das Design ist entsprechend ‚bissig‘ und eher für Leute mit Mut zur Extravaganz. Super Passform, super robust und super verarbeitet: typisch Oakley eben!“

    Jawbone

    1

  • Julbo Dirt

    „gut“

    „Stilvoll und schön präsentiert sich die Zebra von Julbo. Stoßdämpfende Elemente im Bereich des Nasenstegs und der Bügel sorgen für ein klasse Tragegefühl. Ein Wechseln der Scheiben ist nicht möglich, aber die Zebragläser passen sich relativ gut den Lichtverhältnissen an.“

    Dirt

    4

  • Loubsol Profive 1 SP

    „gut“

    „Die Loubsol Pro Five ist eine universell einsetzbare, sehr leichte Brille für viele verschiedene Disziplinen (Sport, Gletscher, Autofahren ...). Einfach und schnell funktioniert der Scheibenwechsel. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Aufgrund kleiner Gläser sind Augen nur bedingt vor Wind geschützt. Optisch nicht gerade der Hingucker: konservatives Design.“

    4

  • Uvex Crow Pro Polavision

    „gut“

    „Die Uvex Crow pro Polavision überzeugt durch ihr sportliches Design mit drei Wechselscheiben – ideal für den Einsatz bei allen Wetterverhältnissen. Die Scheibentechnologie verhindert störende Lichtreflexe. Nicht umsonst schwören viele Radrennprofis auf Uvex-Brillen!“

    Crow Pro Polavision

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportbrillen