Gloryfy Sportbrillen

18
  • Sportbrille im Test: G14 von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    1
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Flexibler Rahmen, Wechselgläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden
    • Typ: Motorradbrille, Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Gloryfy Sportbrillen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Sportbrille im Test: G13 von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 5 Tests
    • 09/2018
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Erhältliche Schutzstufen: S1 (20-57% Tönung)
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Verspiegelt, Wechselgläser
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G3  von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 3 Tests
    • 12/2018
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Polarisierende Gläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden
    • Typ: Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G9 von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Rahmenlose Brille
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Verspiegelt, Antibeschlagschutz
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G9 Radical transformer energizer von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Rahmenlose Brille
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Flexibler Rahmen, Antibeschlagschutz, Selbsttönende Gläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G9 XTR von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Rahmenlose Brille
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Eigenschaften: UV-Schutz
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G4 Pro von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Balkenbrille
    • Typ: Fahrradbrille
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G4 von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 4 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Balkenbrille
    • Eigenschaften: Wechselgläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden
    • Typ: Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G5 Air green von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Eigenschaften: Polarisierende Gläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: Gi2 DeJaVu Angel smaragd M von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Erhältliche Schutzstufen: S3 (82-92% Tönung)
    • Eigenschaften: Verspiegelt
    • Typ: Fahrradbrille
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G2 Pure Woods von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Eigenschaften: Unverspiegelt, UV-Schutz, Antibeschlagschutz
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: Unbreakable G12 von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Fahrradbrille
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: Gi12 Bon Voyage von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Eigenschaften: Unverspiegelt, UV-Schutz, Flexibler Rahmen, Antibeschlagschutz
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: Unbreakable G3 II von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Erhältliche Schutzstufen: S3 (82-92% Tönung)
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G9 Orange Shiny von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Rahmenlose Brille
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G2 air white von Gloryfy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Eigenschaften: Unverspiegelt, Antibeschlagschutz
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: GP2 Downhill von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Goggle, Fahrradbrille
    weitere Daten
  • Sportbrille im Test: G2 Special Force von Gloryfy, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Gestell-Typ: Vollrandbrille
    weitere Daten
Neuester Test: 21.12.2018

Testsieger

Aktuelle Gloryfy Sportbrillen Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Gloryfy Sportbrillen.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Auge um Auge
    LAUFZEIT & CONDITION 9/2013 Individuelle Brillengläser mit der passenden Stärke werden so gefertigt, dass sie in Form, Durchbiegung und Farbe genau den ursprünglichen Filtergläsern entsprechen. Sportbrillen mit stark durchgebogenen Gläsern können mit Einstärken- und Gleitsichtgläsern der neuesten Generation mit einem Wirkungsbereich von bis zu +4 Dioptrien für weitsichtige und bis zu -6 Dioptrien für kurzsichtige Brillenträger ausgestattet werden. Das Blickfeld ist größer als bei der Clip-Variante.
  • World of MTB 2/2013 Der Unterschied liegt oftmals im Detail. So sind anpassbare Bügel und schmale, gut gepolsterte Nasenflügel, welche das Sichtfeld nicht stören, optimal. Die Option auf Wechselgläser ist sinnvoll, um ein verkratztes, ausgedientes Glas wechseln zu können, ohne gleich die Brille in den Müll befördern zu müssen.
  • World of MTB 3/2012 Die Brille ist biegsam, robust und überzeugt mit hohem Tragekomfort. Safari-Look zu gutem Preis; die Wechselgläser sind im Vergleich aber nicht ganz günstig, und auch der Beutel fehlt uns. OAKLEY Mayhem MX www.oakley.com 70 ¤ Gewicht: 142 g (inkl.
  • Ausgezeichneter Augenschutz
    aktiv Radfahren 9-10/2011 Die weit um das Gesicht gewölbten Filter ziehen sich allerdings deutlich weiter nach unten als bisher üblich. Das gefällt uns sehr gut. So kann die „Halfrim“ mit einem vollständig offenen Gesichtsfeld glänzen, dass noch mehr Übersicht und Sicherheit bringt. Toll ist auch der sehr einfache Filterwechsel über einen Schieber am Brillenrand. Im Juli wurde die Brille mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet – zu Recht! Erhältlich in den Größen S und L (Die Brillen fallen groß aus). Schöne Farben;
  • TOUR 7/2008 Für sonnige Tage unter Umständen zu grell Brillen für rund 50 Euro stehen teuren Modellen in der Schutzfunktion nicht nach. Positiv: Vier der sieben Testkandidaten kommen serienmäßig mit hellen Wechselscheiben, ein weiteres Modell gibt es mit Gläsern, die sich den herrschenden Lichtverhältnissen anpassen. Abstriche muss man bei Passform und Sitz machen. Die preiswerten Brillen lassen sich nur sehr begrenzt anpassen. Kopf und Brille müssen also genau zusammenpassen. ALPINA gute Sicht;
  • Heißer Herbst
    aktiv Radfahren 11-12/2007 Für uns die Offenbarung: das 13,6 kg leichte Alu-„Supreme“ in schlagfester, weil anodisierter Edelmatt-Blau Lackierung, bestückt mit Spitzentechnik: edlen Shimano Systemlaufrädern, Shimanos Sport-Nabendynamo, erstklassigen Schwalbe „Supreme“-Reifen und Busch & Müller „Fly“-LED Scheinwerfer – schon in der lichtstarken „IQ-Tec“-Variante! Shimano Alfine 2 x 8 Nabenschaltung (viele Gänge und wartungsarm dazu).
  • Chamäleon-Augen
    triathlon Nr. 106 (Dezember 2012) Begutachtet wurde eine Fahrradbrille, die nicht benotet wurde.
  • Smith Brille
    Bergsteiger 12/2012 Im Check war eine Sonnenbrille, die ohne Endnote blieb. Als Testkriterien dienten Funktion, Design und Preis/Leistung.
  • Leicht und effizient
    Yacht 20/2012 Es wurde eine Sonnenbrille geprüft, der man als Bewertung 4 von 5 möglichen Sternen gab.