• Gut 1,6
  • 23 Tests
157 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ober­klasse
Displaygröße: 6"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 7 Plus im Test der Fachmagazine

  • Akku-Note: „gut“ (1,5)

    Platz 7 von 8

    „Plus: Scharfes, großes Display, gute Dual-Kamera, Dual-SIM.
    Minus: Etwas klobiges Gehäuse mit viel Rahmen um das Display.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Das robuste Aluminiumgehäuse dürfte auch den ein oder anderen Sturz überleben. ... Das schlanke Betriebssystem ist bereits auf Android 9 aktualisiert ... Die Kamera überzeugt. Ungewöhnlich für diese Preisklasse ist der optische Zoom - genau wie die Performance ...“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Pro: tolles Display; flottes System und flüssige Bedienung; akzeptable Ausdauer; sehr gute Kameras, ...
    Contra: ... die allerdings ohne optischen Bildstabilisator auskommen müssen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (416 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Pro: eleganter Aluminiumkorpus aus einem Guss; hervorragende Haptik und Verarbeitung; modernes 18:9-Display; schlankes Android 8.1 mit schnellen Updates; starke Kamera-Ausstattung mit zweifachem Zoom; Dual-SIM; Schnellladenetzteil, Schutzhülle und gute In-Ears im Lieferumfang; gute Funkeigenschaften und gute Akustik.
    Contra: Gehäuse relativ groß mit ausgeprägten Kanten.“

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    „Pro: Sehr hochwertige Verarbeitung; Gute Ausstattung und Performance; Zweitkamera mit Teleobjektiv.
    Contra: Kamera bei wenig Licht nur mäßig.“

  • „befriedigend“ (2,50)

    Platz 2 von 8

    „18:9-Display, Glasgehäuse: Fast alle neuen Handys sehen so aus. Das Nokia 7 Plus sticht mit seiner Keramikbeschichtung aus dieser Masse hervor. Der Prozessor ist flott, der Speicher groß genug, die Zeiss-Kamera liefert ordentliche Bilder und ist auch bei Nacht brauchbar. Das Display ist aber dunkel. Top-Kaufgrund: Reines Android mit Update-Garantie.“

  • 1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 5

    „Das Nokia 7 Plus kann in seiner Klasse dank der guten Ausstattung und der ausbaufähigen Fotoabteilung voll überzeugen. Auch das Design, und hierzu gehört durchaus auch das schlanke Android, wissen zu gefallen und sind eine willkommene Abwechselung im Smartphone-Markt.“

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Pro: viel Ausstattung fürs Geld; schön großer Bildschirm; gute Ausdauer; angenehme Bedienung.
    Contra: Schwächen bei der Fotoqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Pro: hochwertig verarbeitet; gute Performance; lange Akkulaufzeiten; aktuelles Betriebssystem sowie Sicherheitspatch; überzeugende Ausstattung (u.a. Dual-SIM, Cardreader, Klinkenanschluss).
    Contra: optimierungsfähige Kamerasoftware; etwas dunkles Display. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hochwertiges Gehäuse; aktuelles Betriebssystem; insgesamt überzeugende Kameraqualität; gute Telefonie-Eigenschaften.
    Contra: etwas klobiges Gehäuse; kein Staub- oder Wasserschutz; sporadisches Rauschen auf Fotos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    87%

    Preis/Leistung: „gut“

    Pro: edles Design; sehr gut verarbeitet; farbstarkes und großes Display mit viel Kontrast; gute Ausdauer; gute Fotos, ...
    Contra: ... die aber manchmal auffällig rauschen; kein Schutz vor Wasser; keine Benachrichtigungs-LED. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: gut verarbeitet; überzeugender Bildschirm; aktuelles Betriebssystem; performantes System; genug Ausdauer.
    Minus: recht schwacher Mono-Lautsprecher; kantiges Gehäuse geht zu Lasten der Ergonomie; langsameres LTE; etwas wenig Speicher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (2,20)

    Pro: robustes Gehäuse; kratzfestes, farbenfrohes und kontrastreiches Display; flotte Performance; lange Akkulaufzeiten; scharfe und detailreiche Dual-Kamera-Aufnahmen, auch bei schlechten Lichtverhältnissen; großer erweiterbarer Speicher; Dual-SIM-Funktionalität; solide 4K-Videoqualität.
    Contra: nur durchschnittliche Display-Helligkeitswerte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hohe Verarbeitungsqualität und ansprechende Optik; alltagstaugliche Leistung, die auch bei Spielen nicht enttäuscht; klasse Bilder bei Tag.
    Contra: nicht ganz so günstig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    8,9 von 10 Punkten

    Pro: angenehme Haptik; gute Verarbeitung; schneller Prozessor; aktuelles Betriebssystem; ordentliche Ausdauer; überzeugende Fotoqualität bei guten Lichtverhältnissen.
    Contra: verrauschte Fotos bei wenig Licht; Display etwas dunkel und kontrastarm.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Nokia 7 Plus

  • Nokia 7 Plus 64 Gb Dual Sim Schwarz Ohne Vertrag/36 M. Garantie
  • Nokia 7 Plus 64GB schwarz kupfer
  • Nokia 7 Plus 64GB weiß kupfer
  • Nokia 7 Plus Smartphone (15,24 cm (6 Zoll), FHD IPS Display,
  • Nokia 7 Plus Smartphone (6 Zoll, 12+13MP Hauptkamera, optischer Zoom,

Kundenmeinungen (157) zu Nokia 7 Plus

3,7 Sterne

157 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
86 (55%)
4 Sterne
19 (12%)
3 Sterne
9 (6%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
35 (22%)

3,7 Sterne

157 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

7 Plus

Ober­klasse-​Pri­mus mit sau­be­rem Betriebs­sys­tem

Stärken

  1. hohe Akkukapazität
  2. großes, hochauflösendes Display
  3. sauberes Android mit schnellen Firmware-Updates
  4. robustes Aluminiumgehäuse

Schwächen

  1. kein Frontkamera-Blitz
  2. Akku nicht wechselbar

Vollausstattung zum Vernunftpreis

Das Nokia 7 Plus stellt im 2018er-Lineup des Herstellers das technisch am zweitbesten ausgestattete Produkt dar. Den Vergleich mit der Smartphone-Spitzenklasse muss es dennoch nicht scheuen. Denn mit seinem scharfen 6-Zoll-Display, der Doppel-Kamera mit Zeiss-Technik sowie einem recht potenten Chipsatz in Kombination mit 4 GB RAM erfüllt es auch hohe Ansprüche. Hinzu kommen weitere Highlights wie das Betriebssystem aus dem Android One-Programm und der sehr großzügig bemessene Akku. Der Preis dürfte sich zur Veröffentlichung im Frühjahr 2018 auf rund 400 Euro belaufen, was für die gebotene Ausstattung äußerst attraktiv anmutet.

Was ist das Besondere am Betriebssystem?

Nokia setzt beim 7 Plus ebenso wie bei den anderen 2018er-Modellen auf Googles Android in der Variante „Android One“. Dabei handelt es sich um eine seitens des Geräteherstellers nicht modifizierte, reine Android-Oberfläche, die von Google direkt mit Firmware-Updates versorgt werden kann. Dies verspricht einen schnellen Upgrade-Zyklus und einen längeren Support als bei Android-Smartphones mit herstellereigenen Anpassungen des Betriebssystems. Außerdem befinden sich auf dem Gerät ab Werk nur Basis-Apps und keine unnötige Werbesoftware.

Wo liegen die Abstriche gegenüber der Spitzenklasse?

Vergleicht man das Nokia 7 Plus mit Spitzenmodellen wie dem Samsung Galaxy Note 8 oder dem iPhone 8 Plus, so werden einige Abstriche deutlich, was bei dem Preisunterschied aber alles andere als überraschend ist. So handelt es sich hier beim Display um ein IPS-Panel, während in der Spitzenklasse primär die kontrastreichere OLED-Technik zum Einsatz kommt. Im Direktvergleich wirken vor allem Schwarztöne weniger kräftig, der Kontrast ist aber auch bei einem IPS-Display hoch. Spitzenmodelle bieten in der Regel auch mehr Extras hinsichtlich der Kamera wie zum Beispiel einen Frontkamera-Blitz oder eine variable Blendenöffnung. Beim Nokia 7 Plus fällt die Kameratechnik modern und hochwertig aus, aber auf innovative Sonderfunktionen muss man weitestgehend verzichten.

Wie lange hält der Akku durch?

Ein Blick ins Datenblatt sorgt für Staunen: Satte 3.800 mAh fasst der fest verbaute Akku. Das liegt klar über dem durchschnittlichen Niveau von Oberklasse-Smartphones, markiert aber keinen neuen Rekordwert. Der Hersteller spricht von einer zweitägigen Akkulaufzeit, die wir bei normaler bis häufiger Nutzung für durchaus realistisch halten. Wer sparsam mit dem Gerät umgeht und auch Energiesparfunktionen einsetzt, der dürfte das Gerät auch drei bis vier Tage ohne Lade-Zwischenstopp nutzen können.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokia 7 Plus

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel vorhanden
Display
Displaygröße 6"
Displayauflösung (px) 2160 x 1080
Pixeldichte des Displays 402 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 1,75
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 3800 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 75,6 mm
Tiefe 8 mm
Höhe 158,4 mm
Gewicht 183 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 11B2NB01A09, 11B2NW01A05

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 7 Plus können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nokia 6 (2018)Nokia 11FRTL01A12Alcatel 5Alcatel 3vAlcatel 3XAlcatel 1XAlcatel 3ZTE Blade A602Sony Xperia XZ2Sony Xperia XZ2 Compact