Doro 8035 Test

(Smartphone mit austauschbarem Akku)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
66 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Mittelklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Nein
  • Akkukapazität: 2500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Doro 8035

    • AndroidPIT

    • Erschienen: 04/2018
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    „Doro hatte sich zum Ziel gesetzt, für Senioren die Schwelle zum Wechsel aufs Smartphone zu senken. Dieses Ziel hat der Hersteller in meinen Augen beim Doro 8035 so gut wie möglich erreicht. Die Gestaltung sowohl der Hardware, der Software als auch nicht zuletzt des Preises machen das Gesamtpaket stimmig und sorgen für eine Kaufempfehlung.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Doro 8035

  • DORO Doro 8035 Senioren Smartphone - 16 GB - Dunkelblau

    (Art # 2379345)

  • Doro 8035 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 5MP Kamera,

    Doro 8035

  • Doro 8035 (5", 16GB, 5MP, Blue)

    Das Doro 8035 Smartphone verbindet das Beste zweier Welten. Erleben Sie die Einfachheit von Android in Kombination mit ,...

  • Doro 8035 Smartphone 12,7cm/5 1,1GHz Android 7.1 5MP 16GB (Blau)
  • Doro 8035 16Gb / Android / schwarz

    Das Doro 8035 wird ohne Simlock und ohne Branding geliefert. Sie können es mit SIM - Karten jedes Netzbetreibers ,...

  • doro 8035 Smartphone dark blue 16 GB

    Einfach und funktional – das doro 8035 Das Smartphone 8035 von doro ist Ihr perfektes Handy, wenn Sie noch unerfahren ,...

  • Doro 8035 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 5MP Kamera,

    Doro 8035

Kundenmeinungen (66) zu Doro 8035

66 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
31
4 Sterne
17
3 Sterne
8
2 Sterne
2
1 Stern
8

Einschätzung unserer Autoren

8035

Einfach zu bedienen – aber die klassischen Smartphone-Merkmale sind nur Mittelmaß

Stärken

  1. angepasste Oberfläche hilft bei Seh- und Motorikschwächen
  2. Hörgeräte-kompatibel
  3. extra Notruftaste
  4. Ladestation wird mitgeliefert

Schwächen

  1. schlichtes Display
  2. schwache Kamera
  3. wenig Speicher

Das Doro 8035 richtet sich gezielt an Nutzer, die aufgrund von Seh- und Motorikschwächen mit herkömmlichen Smartphones nur schwer zurechtkommen. Dazu wurde die Benutzeroberfläche speziell angepasst, so dass sie mit einfachen Menüstrukturen, großen Programm- und Anrufersymbolen sowie großem Schriftgrad die Bedienung erleichtert. Ferner wurde auf einen guten Klang, laute Klingeltöne und Hörgeräte-Kompatibilität Wert gelegt. Natürlich findet sich auch eine extra Notruftaste, um mit nur einem Tastendruck Hilfe herbeirufen zu können. Schade ist nur, dass das Display recht grob auflöst: Gerade bei Kurzsichtigkeit hält man sich das Handy näher ans Gesicht. Schriften sind zwar angenehm groß dargestellt, zeigen dann aber eine unschöne Treppchenbildung.

Datenblatt zu Doro 8035

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,1 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM
fehlt
Hybrid-Slot
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2500 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 70,1 mm
Tiefe 9,48 mm
Höhe 148,6 mm
Gewicht 171 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Günstige Alternative connect 12/2013 - Günstige Alternative Mit dem Grand S Flex bietet ZTE exklusives Äußeres zum günstigen Preis von 299 Euro. Das weiße Gehäuse zeigt eine gelungenen Mischung aus harten Kanten und geschwungenen Linien, in der Mitte ist es leicht tailliert. Dabei erweist sich die seidig glänzende Oberfläche im Praxistest als ausgesprochen kratzfest. Das 4,8-Zoll-HD-Display im 16:9-Format ermöglicht einen noch handfreundlich schmalen Aufbau. Dabei ist es blickwinkelstabil und hell genug für den Außeneinsatz. …weiterlesen


Intelligenz ist in Smartphone 1/2018 - In München wurde die neue Modellserie Mitte Oktober offiziell vor einem weltweiten Publikum präsentiert. Neben der "Pro"-Variante gibt es übrigens auch noch das "normale" Huawei Mate 10 und einen Lite-Ableger. In Österreich und Deutschland ist vorerst lediglich das Huawei Mate 10 Pro erhältlich - was durchaus erfreulich ist, handelt es sich dabei doch um die klar leistungsstärkste der drei Versionen. Werfen wir zunächst einen Blick auf den technischen Unterbau. …weiterlesen