Fujitsu LifeBook Notebooks

94
  • Gefiltert nach:
  • Fujitsu LifeBook
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Displaygröße
  • 13 Zoll 13 Zoll
  • 15 Zoll 15 Zoll
  • Notebook im Test: LifeBook U748 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    1
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 14"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook U758 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    2
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8650U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32768 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook A357 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    3
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    • 10/2018
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-7200U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook E558 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    4
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook U728 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    5
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 12,5"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook S938 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    6
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    • 10/2018
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8650U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook E548 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    7
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 14"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: LifeBook P728 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    8
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 12,5"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook T938 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    9
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 9 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Fujitsu LifeBook Notebooks nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Notebook im Test: Lifebook A557 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-7200U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: LifeBook A555 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook U745 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: LifeBook U757 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-7200U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook AH532 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 5 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    weitere Daten
  • Notebook im Test: LifeBook A556 (i5-6200U, 4GB RAM, 1TB HDD) von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-6200U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: LifeBook S936 (i5-6300U, 8GB RAM, 256GB SSD) von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-6300U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: LifeBook U904 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 7 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 14"
    weitere Daten
  • Notebook im Test: LifeBook T935 (Core i5-5300U, 8GB RAM, 256GB SSD) von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-5300U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: LifeBook A512 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 4 Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
  • Notebook im Test: Lifebook U772 von Fujitsu, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 8 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 14"
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
    weitere Daten
Neuester Test: 12.10.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Fujitsu LifeBook Notebooks Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 10/2018
    Erschienen: 04/2018
    Seiten: 4

    Schnelle Arbeitstiere fürs Büro

    Testbericht über 3 Business-Notebooks

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018

    Die besten Premium-Notebooks

    Testbericht über 6 Notebooks

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2018

    Erfolgreich auf Business getrimmt

    Testbericht über 1 Business-Notebook

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Fujitsu LifeBook Laptops.

Ratgeber zu Fujitsu LifeBook Laptops

Umfangreiches Sortiment

Fujitsu Lifebook A512Jedes Notebook von Fujitsu trägt den Namen „Lifebook“. Die Unterschiede zwischen den Modellen sind jedoch groß. Für den Alltag gibt es die Serien A und E, für anspruchsvolle User und Geschäftsleute die Serien S und U.

Normale Alltagsnotebooks

Will man mit dem Notebook surfen, etwas arbeiten und Videos ansehen, sind die Serien A und E die richtige Wahl. Sie zählen zur mittelgroßen 15,6 Zoll-Klasse und gehören damit auf den Schreibtisch, zudem sind jeweils ein DVD-Laufwerk und ein Ziffernblock verbaut. Preislich beginnt das Ganze bei rund 550 EUR, wobei besser ausgestattete Versionen auch 200 bis 300 EUR mehr kosten können. Die Display-Auflösung beträgt bei den günstigen Varianten indes 1.366 x 768 Pixel. Das ist ok für den Alltag, bringt aber auch Nachteile mit sich. Filme und Fotos etwa sind nicht allzu scharf und das Platzangebot auf dem Screen ist ebenfalls überschaubar.

Mobil und leistungsfähig

Für Nutzer mit höheren Ansprüche empfehlen sich die Serien S und U. Die Preisspanne reicht hier je nach Hardware und Ausstattung von 1.000 bis 2.300 EUR, die Serie S stellt dabei Modelle mit 13,3 Zoll- und die Serie U Modelle mit 14 Zoll-Display bereit. Charakteristisch sind jeweils eine FullHD-Auflösung und eine matte Display-Oberfläche, die in heller Umgebung Spiegelungen verhindert und damit zum Bedienkomfort beiträgt. Weiterhin interessant: Es gibt einige fürs Geschäftsleben interessante Tools, etwa einen Schacht zum Anschluss an eine Dockingstation, ein UMTS/LTE-Modul für den flexiblen Internet-Zugriff, teilweise einen Fingerabdruckleser sowie - gegen Aufpreis - dreijährigen Vor-Ort-Support.

Zur Fujitsu LifeBook Notebook Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Fujitsu LifeBook Laptops

  • Das Fix-it-Pack nutzen
    PC-WELT Mega-Guide Sicherheit am PC Sonderheft 1/2012 Um die Multifunktionswerkzeuge zu nutzen, installieren Sie sie von der Heft-DVD. 1 | Windows per Klick reparieren Das Basis-Reparatur-Set liefert Microsoft selbst mit seinem Fix-it-Center. Es bietet automatisierte Problembehandlungen für Ihren Computer. Dabei können Sie unter 36 Kategorien wählen. Von der Behandlung der Probleme bei freigegebenen Ordnern bis hin zur Einrichtung eines Arbeitsplatzes über DirectAccess ist alles dabei.
  • Fujitsu Lifebook T935
    PCgo 8/2015 Im Check war ein Convertible-Notebook, welches die Endnote „sehr gut“ erhielt.
  • Dell bringt mit dem Latitude Z das erste Notebook auf den Markt, das sich ganz ohne Kabel aufladen lässt, so ein amerikanisches Wirtschafts-Magazin. Dell nennt diese Technik ''Wireless-Charging'' und macht damit Schluss mit der ewigen Suche nach dem Ladekabel oder dem Verheddern in selbigem. Allerdings verrät der Hersteller bislang nicht, welche Technik sich dahinter verbirgt.
  • MacBook Air - Im Test: Das womöglich dünnste Notebook der Welt + die besten Mac-Spiele!
    GamerLobby.de 12/2010 Als Apple Anfang 2008 das erste Mac Book Air vorstellte, wurde es als ‚das dünnste Notebook der Welt‘ beworben. Viele dachten damals ‚Geht es noch dünner?‘, jetzt wissen wir ja es geht noch dünner, denn Steve Jobs stellte Ende Oktober 2010 das neue Mac Book Air vor welches komplett überarbeitet wurde und auch in einer 11,6" Variante erhältlich ist.
  • Der klassische Tablet-PC
    mobile next 4/2010 Alle Welt redet von Tablet-PCs und meint das iPad von Apple und die Vielzahl angekündigter Modelle, die dieses Konzept kopieren. Dabei stammt die Idee des klassischen Tablet-PCs von Microsoft. Das Lifebook T900 von Fujitsu ist eine aktuelle Umsetzung dieses Prinzips.
  • In einem Test der Zeitschrift „Computer Bild“ wurde das Fujitsu Siemens Amilo Pi 3525 knapp Testsieger vor dem Acer Aspire 6530G-604G32MN . Das Amilo bot die beste Performance für Büroarbeiten, während das Acer Aspire die Auszeichnung als Preis-Leistungssieger einfahren konnte. Das flotteste Arbeitstempo im Testumfeld wiederum bot das One B4670 (7071) . Die besten Notebooks für Spieler waren dagegen das MSI Ex 623-3443VHP und das Packard Bell EasyNote SL81-B-091GE.
  • Test: Fujitsu Lifebook S760 - Kompaktes Business Notebook mit Core i7
    notebookinfo.de 3/2010 Der Fujitsu Lifebook S760 ist zweifelsohne ein kleines Kraftpaket. In dem 13-Zoll-Rechner stecken ein Intel Core i7 und zahlreiche Managementfunktionen für Unternehmensanwendungen. Wir haben getestet, ob dem Rechner nicht doch irgendwo die Puste ausgeht. Kriterien im Test waren Leistung, Mobilität, Ausstattung, Verarbeitung, Display und Optik.
  • MacBook Air
    MacUp 4/2008 Apple vermarktet das jüngste MacBook-Modell mit dem Appendix Air als Dünnovation. Während der Luftikus für die einen das dünnste Notebook der Welt ist, belächeln es die anderen als das dümmste. Einigkeit herrscht beim Design - Meisterleistung!
  • Axiotron ModBook
    MacUp 7/2008 Zur MacWorld Expo 2007 kündigte das kalifornische Start-up Axiotron mit dem ModBook den ersten Tablet-Mac an.
  • Fujitsu Lifebook E733 E7330MXP41DE: Mister Beam - Business-Notebook mit Mini-Projektor
    Notebookjournal.de 8/2013 Getestet wurde ein Notebook, das eine „gute“ Bewertung erhielt. Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung wurden als Kriterien herangezogen.
  • Fujitsu Lifebook U772: Bürokraft - 14-Zoll-Business-Rechner mit LTE im 13-Zoll-Format
    Notebookjournal.de 10/2012 Notebookjournal.de überprüfte ein Office-Notebook und vergab die Note „gut“. Getestete Kriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Fujitsu Lifebook AH552/SL: Saubermann - 15,6-Zoll-Notebook mit Intel Dual-Core und Spritzwasserschutz
    Notebookjournal.de 9/2012 Es wurde ein Notebook in Augenschein genommen, das die Note „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Aktuelles Allround-Notebook
    Notebook Organizer & Handy 5-6/2007 Mit dem Eco 4510 IW Select hat Maxdata ein Notebook im Angebot, das zweifellos die Anforderungen vieler Käufer erfüllt. Es vereint die Centrino-Duo-Mobiltechnologie, ein Widescreen-Display und einen Preis um die 1000 Euro.
  • Leistungsstarker Alleskönner
    Notebook Organizer & Handy 5/2005 Nicht jede Notebook-Neuheit ist bereits mit der neuen Centrino-Generation ausgestattet. Asus setzt beim A3800G auf eine Kombination aus Pentium M 755, Mobility Radeon 9700 und 855-PM-Chipsatz.
  • Visuelle Stärken
    Notebook Organizer & Handy 1/2005 Das neue Bluedisk Artworker C85 vereint ein Widescreen-Display und eine 128-MByte-Grafikkarte in einem Gehäuse. Macht eine solche Kombination Sinn? Und wo liegen die weiteren Stärken und Schwächen dieses Neulings?
  • Solides Office-Notebook für Einsteiger
    Notebookjournal.de 4/2008 Testkriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Schnäppchen für Einsteiger
    Notebook Organizer & Handy 12/2004 So also sieht ein typisches Einsteiger-Notebook im Winter 2004/2005 aus: Das Eco 4200X von Maxdata arbeitet mit einem Celeron-M-Prozessor und verfügt über ein 15-Zoll-Display. Was mit einer solchen Konfiguration möglich ist und was nicht, haben wir für Sie getestet.
  • Fujitsu Lifebook U772 - Eifriger Geschäftsmann mit versteckten Schwächen
    notebookinfo.de 9/2012 Im Check war ein mit „befriedigend“ beurteiltes Notebook. Testkriterien waren der erste Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Software und Zubehör, Leistung, Display, Temperatur, Akku und Energieverbrauch, Betriebsgeräusche sowie Anschlüsse.
  • Fujitsu LifeBook A544
    notebookcheck.com 1/2014 Ein Notebook befand sich im Einzeltest. Das Urteil lautete „gut“. Die Wertung basierte u.a. auf Kriterien wie Spiele- und Anwendungsleistung, Display, Lautstärke, Eindruck und Akkulaufzeit.
  • Acer Aspire V5-551-64454G50Makk Notebook
    notebookcheck.com 4/2013 Getestet wurde ein Notebook. Das Urteil lautete „gut“. Die Wertung basierte auf den Kriterien Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck.
  • HP Pavilion g6-2253sg Notebook
    notebookcheck.com 3/2013 Auf dem Prüfstand befand sich ein Multimedia-Notebook, dessen abschließendes Urteil „gut“ lautete. Beurteilt wurden hierbei Mausersatz, Gewicht, Akkulaufzeit, Leistung bei Spielen und bei Anwendungen sowie Tastatur, Lautstärke, Konnektivität, Display, Verarbeitung, Temperatur und Eindruck.
  • Test Fujitsu LifeBook S792 Notebook
    notebookcheck.com 10/2012 Getestet wurde ein Subnotebook, das für „gut“ befunden wurde. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck.
  • Fujitsu Lifebook U904
    notebookcheck.com 1/2014 Ein Notebook wurde geprüft. Die Endnote lautete „gut“. Zu den geprüften Kriterien zählten unter anderem Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Spiele- und Anwendungsleistung.