Befriedigend (2,7)
10 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Lifebook UH572

  • Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM) Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)
  • Lifebook UH572 (Core i7, 128 GB SSD, 4 GB RAM) Lifebook UH572 (Core i7, 128 GB SSD, 4 GB RAM)

Fujitsu Lifebook UH572 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6
    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

    „... Als Massenspeicher setzt Fujitsu eine 500 GByte große HDD ein, der eine 32-GByte-SSD beim Starten aus dem Schlafmodus auf die Sprünge hilft. So bietet das Lifebook zwar mehr Speicherplatz als die anderen ... Ultrabooks mit ihren 128-GByte-SSDs, kommt aber im PCMark Vantage nur auf 5585 Punkte – deutlich weniger als bei den anderen Ultrabooks mit SSDs. ...“

  • „befriedigend“ (3,18)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 9 von 10
    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

    Geschwindigkeit (15%): 2,45;
    Ausstattung (15%): 2,76;
    Bildschirm (20%): 3,08;
    Mobilität (35%): 4,27;
    Tastatur (5%): 2,92;
    Umwelt und Gesundheit (5%): 2,25;
    Service (5%): 3,12.

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test
    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

    Laufzeit: „gut“;
    Rechenleistung Büro: „gut“;
    Rechenleistung 3D-Spiele: „sehr schlecht“;
    Display: „schlecht“;
    Geräuschentwicklung: „zufriedenstellend“.

  • „gut“ (2,4)

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

    „Plus: Flache, leichte Bauweise; SIM-Kartenschacht.
    Minus: Weicher Display-Rahmen; Tastatur federt stark; Mäßige Ausdauer.“

  • „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 7 von 7
    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

    Geschwindigkeit (25%): „ausreichend“ (3,69);
    Daten- und Zwischenspeicher (9%): „gut“ (2,25);
    Bild- und Tonqualität (18%): „gut“ (2,49);
    Umwelt/Gesundheit (16%): „gut“ (1,97);
    Bedienung/Ausstattung (26%): „befriedigend“ (2,74);
    Service (6%): „befriedigend“ (3,28).

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

    „... Die Gehäusequalität könnte besser sein, vor allem am Übergang zwischen Display-Rahmen und Display-Deckel. ... Bei der Akkulaufzeit machte das Gerät mit 4,6 Stunden keine gute Figur. Dem vernünftig dimensionierten Keyboard fehlt eine Hintergrundbeleuchtung, das Touchpad reagierte im Test feinfühlig. Das matte Display lässt sich auch im Freien noch einigermaßen ablesen, der Sound ist allerdings ausgesprochen flach ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Magazin in Ausgabe Spezial 53 Ultrabooks erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    Note:3,2

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

  • „befriedigend“ (3,18)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 9 von 10
    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

    „... Das Display ist zwar entspiegelt, sein Bild aber nicht übermäßig hell oder kontraststark. Die federnde Tastatur besitzt einen kaum merklichen Druckpunkt - das ist nicht business-tauglich. Das Gehäuse immerhin sieht knackig und so gar nicht nach langweiliger Arbeitsmaschine aus ... Die Festplatte bietet viel Speicherplatz. Ein LAN-Anschluss hat das Lifebook nicht, Fujitsu legt aber einen USB-Adapter zum Nachrüsten bei.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC-WELT in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: Lifebook UH572 (Core i5-3317U, 500GB HD, 4 GB RAM)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujitsu Lifebook A3510 15" Full HD i5-1035G1 8GB/256GB SSD DVD Win10 Pro
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (5) zu Fujitsu Lifebook UH572

3,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (20%)
1 Stern
1 (20%)

3,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lifebook UH572 (Core i7, 128 GB SSD, 4 GB RAM)

Mat­tes Panel, schlich­tes Design

Beim Lifebook UH572 von Fujitsu fallen zwei Aspekte auf. Zum einen ist ein mattes Panel an Bord, was natürlich in erster Linie unterwegs von Vorteil ist. Und zum anderen sieht das Ultrabook zwar gut, aber möglicherweise etwas zu schlicht aus.

Gehäuse ohne Auffälligkeiten

Auf dem lackierten Displaydeckel etwa sind – abgesehen vom Fujitsu-Logo – keinerlei Muster oder sonstige Spielereien zu finden. Darüber hinaus bieten auch der Innenbereich sowie die Seitenansicht praktisch keine Auffälligkeiten. Das überrascht, gerade weil viele Konkurrenten das Design immer stärker in den Mittelpunkt rücken. Wie dem auch sei: Schlecht sieht das Lifebook trotzdem nicht aus. Es wirkt eben nur ein wenig unscheinbar.

Maße, Gewicht und Panel

Bei der Bauhöhe wiederum nennt Fujitsu einen Wert von 18 Millimetern, was gerade noch innerhalb der für Ultrabooks vorgegeben Grenze liegt. Das Gewicht indes beträgt 1.600 Gramm. Damit zählt das UH572 nicht unbedingt zu den Leichtgewichten. Für Mobilität hingegen spricht die Konfiguration des 13,3 Zoll großen Displays (1.366 x 768 Pixel). Es ist nämlich matt und damit resistent gegen störende Reflexionen – zumindest auf dem Papier.

Anschlüsse und Netzwerkbereich

Kaum etwas auszusetzen gibt es dafür an den Anschlussoptionen. So hat Fujitsu einen Kartenleser, einen VGA- und einen HDMI-Ausgang sowie drei USB-Buchsen verbaut, wobei von Letzteren zwei den modernen 3.0-Standard für flotte Datentransfers unterstützen. Hinzu kommen die üblichen Netzwerkoptionen, also ein WLAN-Modul und der Funkstandard Bluetooth zur kabellosen Anbindung von Maus, Headset und sonstigen Peripheriegeräten.

Hardware

Abgerundet wird die Ausstattung schließlich vom Herzstück jedes Notebooks, nämlich von der Hardware. Hier findet man in der vorliegenden Konfiguration vier GByte RAM, eine 128 GByte große SSD für blitzschnelle Datenzugriffe, die Onboard-Grafik HD 4000 und einen Core i7-3517U. Der Prozessor zählt dabei zu Intels neuer Ivy Bridge-Reihe und bringt auch für harte Jobs ausreichend Power mit, etwa für das Schneiden von Videos oder die Verschlüsselung von Daten.

Das Fujitsu Lifebook UH572 arbeitet schnell und bietet eine gute Anschlussleiste, allerdings ist es für ein Ultrabook nicht gerade leicht. Zudem könnte das Design dem ein oder anderen etwas zu unauffällig sein. Wer dennoch Interesse hat, muss im Internet derzeit knapp 1.000 EUR auf den Tisch legen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujitsu Lifebook UH572

Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4000
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Fujitsu Lifebook UH572 können Sie direkt beim Hersteller unter fujitsu.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fujitsu Lifebook UH572 VFY:UH572M2502DE - Solides Ultrabook aus Deutschland

notebookinfo.de - notebookinfo.de untersuchte ein Notebook und beurteilte es mit „befriedigend“. Testkriterien waren der erste Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Software und Zubehör, Leistung, Display, Temperatur, Akku und Energieverbrauch, Betriebsgeräusche sowie Anschlüsse. …weiterlesen

Ultrabook: Fujitsu Lifebook UH572 im Test

PC-WELT Online - Getestet wurde ein Ultrabook, das die Note 3,18 erhielt. Geprüfte Kriterien waren Geschwindigkeit, Ausstattung, Bildschirm, Mobilität, Tastatur, Umwelt & Gesundheit sowie Service. …weiterlesen

Test Fujitsu LifeBook UH572 Ultrabook

notebookcheck.com - Im Check war ein Subnotebook. Das Ergebnis lautete „gut“. Geprüfte Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen