Fujitsu Lifebook U772 8 Tests

Gut

2,1

8  Tests

0  Meinungen

Gut (2,1)
8 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 14"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 4 GB
  • Mobi­les Inter­net Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Lifebook U772

  • Lifebook U772 (M25S0DE)

    Lifebook U772 (M25S0DE)

  • Lifebook U772 (Core i7-3667U, 128 Go, 4096 Mo RAM, Intel HD 4000)

    Lifebook U772 (Core i7-3667U, 128 Go, 4096 Mo RAM, Intel HD 4000)

  • Lifebook U772 (M27R1DE)

    Lifebook U772 (M27R1DE)

  • Lifebook U772 (i5-3317U, 320GB HDD, 4GB RAM)

    Lifebook U772 (i5-3317U, 320GB HDD, 4GB RAM)

  • Lifebook U772 (i5-3427U, 128GB SSD, 4GB RAM)

    Lifebook U772 (i5-3427U, 128GB SSD, 4GB RAM)

  • Mehr...

Fujitsu Lifebook U772 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 6
    Getestet wurde: Lifebook U772 (i5-3317U, 320GB HDD, 4GB RAM)

    „... Für eine sichere Anmeldung steht ein Fingerprint-Reader bereit. ... Bei der Bedienung ist der extrem kurze Tastenhub des Keyboards gewöhnungsbedürftig, dafür ist das Layout der Tastatur mit großen, abgesetzten Cursortasten gut. ...“

  • „gut“ (407 von 500 Punkten)

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Lifebook U772 (i5-3427U, 128GB SSD, 4GB RAM)

    Ausdauer: „sehr gut“ (107 von 125 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (90 von 125 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (98 von 125 Punkten);
    Leistung: „sehr gut“ (112 von 125 Punkten).

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    Laufzeit: „sehr gut“;
    Rechenleistung Büro: „gut“;
    Rechenleistung 3D-Spiele: „sehr schlecht“;
    Display: „schlecht“;
    Geräuschentwicklung: „schlecht“.

    • Erschienen: 21.10.2012
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: Lifebook U772 (M25S0DE)

    • Erschienen: 05.09.2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Getestet wurde: Lifebook U772 (i5-3427U, 128GB SSD, 4GB RAM)

    • Erschienen: 10.08.2012
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    • Erschienen: 08.08.2012
    • Details zum Test

    „gut“ (74%); 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Lifebook U772 (i5-3427U, 128GB SSD, 4GB RAM)

    • Erschienen: 03.08.2012 | Ausgabe: 9/2012
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: vergleichsweise hohe Systemleistung dank neuer Prozessortechnik; 14-Zoll-Gerät mit 13,3-Zoll-Handlichkeit; dank vPro, TPM, Fingerprint-Reader und Kensington-Lock businesstauglich.
    Contra: etwas schwergängige Touchpad-Tasten; nur integrierte Grafik; unter Last lauter Lüfter.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fujitsu Lifebook U772

Einschätzung unserer Redaktion

Nichts für Viel­schrei­ber

Schick ist es, das Lifebook U722 von Fujitsu, allerdings kämpft das Ultrabook auf anderer Ebene mit einigen Schwächen. Zum Beispiel scheint die Tastatur nicht unbedingt höheren Ansprüchen zu genügen.

Tastatur und Touchpad

Basis der Vermutung ist das Testportal notebookjournal.de, das an der Tastatur gleich mehrere Details bemängelt. Die Druckpunkte etwa seien schwammig und der Tastenhub kurz, zudem gebe das Bett beim Tippen nach. Konsequenz ihrer Ansicht nach: Vielschreiber dürften sich nicht unbedingt wohl fühlen. Etwas besser indes bewerten die Redakteure das Touchpad. Selbiges arbeite präzise und zuverlässig, Probleme gebe es lediglich beim seitlichen Druckpunkt der beiden Maustasten.

Gehäuse und Display

Nichts auszusetzen gibt es dafür am Design. Das Gehäuse ist mit einer Bauhöhe von maximal dreizehn Millimetern überaus schlank, zudem macht die graue Lackierung richtig Spaß. Weiterer Pluspunkt: Das Gewicht beträgt 1.390 Gramm – für ein 14 Zoll-Ultrabook ist das ziemlich wenig. Der Bildschirm indes löst mit 1.366 x 768 Pixeln auf und ist entspiegelt, dennoch drohen im Freien störende Reflexionen. Verantwortlich dafür: Die Ausleuchtung, die das genannte Testportal im Schnitt mit gerade einmal 174 cd/m² beziffert.

Hardware und Anschlussoptionen

Rein technisch wiederum stecken in der untersuchten Konfiguration eine 128 Byte schluckende SSD, eine Intel HD Graphics 4000, vier GByte RAM und ein Core i5-3317U, wobei Letzterer erfahrungsgemäß erst bei heftigen Jobs in Bedrängnis gerät – etwa bei der Bearbeitung von Videos. Bleiben schließlich noch die Anschlussoptionen. Mit an Bord sind etwa eine USB 2.0- und zwei USB 3.0-Buchsen, ein HDMI-Ausgang, ein Kartenleser und WLAN, zudem unterstützt das Notebook die beiden Funkdienste LTE und UMTS.

Positiv am Fujitsu Lifebook U772 sind das Design, die Konnektivität und die Hardware, allerdings klingen die Einschätzungen zum Display und vor allem zum Schreibkomfort nicht wirklich vielversprechend. Mit Blick auf die derzeit im Netz aufgerufenen Konditionen von immerhin 1.050 EUR ist der Gesamteindruck deshalb eher durchwachsen.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Fujitsu Lifebook U772

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4000
Konnektivität
Anschlüsse 1 x Audio, 1 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x HDMI, 1 Mini-LAN
WLAN fehlt
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam fehlt
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 327 x 225 x 15,6 mm
Gewicht 1400 g
Weitere Daten
Bluetooth vorhanden
Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf