Bestenliste › Die besten Stative

  • FLM CP-30 L3 Level

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 163 cm
    • Gewicht: 1810 g
    • Traglast: 8 kg
    Stativ im Test: CP-30 L3 Level von FLM, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Vanguard VEO AM-204

    Ø Gut (1,7)

    Keine Tests

    (15)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 140 cm
    • Gewicht: 360 g
    • Traglast: 4 kg
    Stativ im Test: VEO AM-204 von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Gitzo Traveler Serie 2 GT2542T

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (6)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 143,5 cm
    • Gewicht: 1330 g
    Stativ im Test: Traveler Serie 2 GT2542T von Gitzo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tiltall MP-284C

    Ø Sehr gut (1,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 163 cm
    • Gewicht: 420 g
    • Traglast: 12 kg
    Stativ im Test: MP-284C von Tiltall, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • König KN-TRIPOD40

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 161 cm
    • Gewicht: 1730 g
    Stativ im Test: KN-TRIPOD40 von König, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Firmcam TripodPro FC255 (mit FC38)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 154 cm
    • Packmaß: 44 cm
    • Gewicht: 1300 g
    • Traglast: 10 kg
    Stativ im Test: TripodPro FC255 (mit FC38) von Firmcam, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Slik Mini Pro DQ

    Ø Gut (2,1)

    Keine Tests

    (16)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 22,6 cm
    • Gewicht: 350 g
    • Traglast: 1,2 kg
    Stativ im Test: Mini Pro DQ von Slik, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • AFAITH Mini-Stativ

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
  • Sachtler System FSB 4 / 2 D

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 164 cm
    • Gewicht: 5100 g
    • Traglast: 4 kg
    Stativ im Test: System FSB 4 / 2 D von Sachtler, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bilora Professional Combi II 1122

    Ø Gut (2,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,7

    (47)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 152 cm
    • Gewicht: 3000 g
    Stativ im Test: Professional Combi II 1122 von Bilora, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • FEISOL CT-3471 Rapid

    Ø Gut (1,9)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 194 cm
    • Gewicht: 2300 g
    Stativ im Test: CT-3471 Rapid von FEISOL, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Elinchrom Boomarm

    Ø Gut (2,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 156 cm
    • Gewicht: 440 g
    Stativ im Test: Boomarm von Elinchrom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Manfrotto Compact 680B

    Ø Gut (2,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,3

    (47)

    Ø Teilnote 2,2

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Gewicht: 830 g
    Stativ im Test: Compact 680B von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Dörr PSM 250

    Ø Gut (2,5)

    Tests (6)

    Ø Teilnote 2,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 270 cm
    • Gewicht: 2800 g
    • Traglast: 10 kg
    Stativ im Test: PSM 250 von Dörr, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Manfrotto 190XPROB

    Ø Gut (1,9)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,5

    (59)

    Ø Teilnote 2,3

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 147 cm
    • Gewicht: 1800 g
    Stativ im Test: 190XPROB von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Manfrotto Stativ-Kopf-Set (504HD Neiger, 546B Stativ, MBAG100PN)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (9)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 167,5 cm
    • Gewicht: 6300 g
    Stativ im Test: Stativ-Kopf-Set (504HD Neiger, 546B Stativ, MBAG100PN) von Manfrotto, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Sirui M-3004

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    (9)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 177 cm
    • Gewicht: 2200 g
    • Traglast: 18 kg
    Stativ im Test: M-3004 von Sirui, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Benro Classic A2580T

    Ø Gut (2,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 165,5 cm
    • Gewicht: 1850 g
    Stativ im Test: Classic A2580T von Benro, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Cullmann Magnesit 525

    Ø Befriedigend (2,6)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,3

    (40)

    Ø Teilnote 2,9

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 156 cm
    • Gewicht: 1800 g
    • Traglast: 6 kg
    Stativ im Test: Magnesit 525 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Libec HFMP Kit

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 189,5 cm
    • Gewicht: 2700 g
    • Traglast: 4 kg
    Stativ im Test: HFMP Kit von Libec, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Manfrotto 560B-1

    Ø Gut (1,8)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,4

    (29)

    Ø Teilnote 2,2

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 166 cm
    • Gewicht: 1189 g
    • Traglast: 2 kg
    Stativ im Test: 560B-1 von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Veho Muvi X-Laps

    Ø Befriedigend (3,2)

    Keine Tests

    (22)

    Ø Teilnote 3,2

    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
    • Gewicht: 99 g
    Stativ im Test: Muvi X-Laps von Veho, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
  • Braun Flexi 1

    Ø Gut (2,1)

    Keine Tests

    (12)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 30 cm
    • Gewicht: 169 g
    • Traglast: 0,8 kg
    Stativ im Test: Flexi 1 von Braun, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Vanguard Abeo Pro 283CGH

    Ø Gut (1,9)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,0

    (23)

    Ø Teilnote 2,7

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 171,5 cm
    • Gewicht: 3050 g
    Stativ im Test: Abeo Pro 283CGH von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Manfrotto Stativ-Kopf-Set (MT057C4-G + Getriebeneiger Pro-Digital)

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 205 cm
    • Gewicht: 3700 g
    • Traglast: 12 kg
    Stativ im Test: Stativ-Kopf-Set (MT057C4-G + Getriebeneiger Pro-Digital) von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Rollei Monkey Pod Mini

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Multiflex-Stativ, Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 13 cm
    • Gewicht: 83 g
    • Traglast: 0,5 kg
    Stativ im Test: Monkey Pod Mini von Rollei, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Berlebach Ministativ

    Ø Gut (1,9)

    Tests (3)

    o.ohne Note

    (14)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 37,5 cm
    • Gewicht: 900 g
    Stativ im Test: Ministativ von Berlebach, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Sirui R-4214X

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (6)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 150 cm
    • Gewicht: 2500 g
    • Traglast: 30 kg
    Stativ im Test: R-4214X von Sirui, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Manfrotto MK293A4-A0RC2

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 147,6 cm
    • Gewicht: 1800 g
    Stativ im Test: MK293A4-A0RC2 von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Giottos Stativ-Kopf-Set (Vitruvian VGR9255 mit MH5310-630)

    Ø Gut (2,1)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,1

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 157 cm
    • Gewicht: 1,5 g
    Stativ im Test: Stativ-Kopf-Set (Vitruvian VGR9255 mit MH5310-630) von Giottos, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Vanguard VEO 204AB

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 135 cm
    • Packmaß: 40 cm
    • Gewicht: 900 g
    • Traglast: 4 kg
    Stativ im Test: VEO 204AB von Vanguard, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Velbon Pole Pod II

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 179,2 cm
    • Gewicht: 960 g
    • Traglast: 2,5 kg
    Stativ im Test: Pole Pod II von Velbon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Novoflex BasicBall

    Ø Sehr gut (1,2)

    Tests (3)

    o.ohne Note

    (12)

    Ø Teilnote 1,2

    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 21 cm
    • Gewicht: 1100 g
    • Traglast: 25 kg
    Stativ im Test: BasicBall von Novoflex, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Joby GorillaPod SLR-Zoom

    Ø Gut (1,9)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 1,7

    (486)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • Typ: Multiflex-Stativ, Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 25 cm
    • Gewicht: 190 g
    • Traglast: 3 kg
    Stativ im Test: GorillaPod SLR-Zoom von Joby, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Hama Omega Carbon III

    Ø Gut (2,4)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,4

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 202 cm
    • Gewicht: 3200 g
    Stativ im Test: Omega Carbon III von Hama, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Sirui M-3205

    Ø Sehr gut (1,2)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,2

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
    • Gewicht: 1600 g
    Stativ im Test: M-3205 von Sirui, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Manfrotto 190CXPRO3

    Ø Gut (1,9)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,3

    (12)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
    • Gewicht: 1600 g
    • Traglast: 7 kg
    Stativ im Test: 190CXPRO3 von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Hähnel Triad 90 PG

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 177 cm
    • Gewicht: 2200 g
    • Traglast: 7 kg
    Stativ im Test: Triad 90 PG von Hähnel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Giottos Stativ-Kopf-Kombi (Vitruvian VGR8255 + MH5310-630)

    Ø Sehr gut (1,1)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,1

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 157 cm
    • Gewicht: 1280 g
    • Traglast: 4 kg
    Stativ im Test: Stativ-Kopf-Kombi (Vitruvian VGR8255 + MH5310-630) von Giottos, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Vanguard VEO AM-234

    Ø Gut (1,8)

    Keine Tests

    (14)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 150 cm
    • Gewicht: 300 g
    • Traglast: 5 kg
    Stativ im Test: VEO AM-234 von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
Neuester Test: 14.12.2019

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Stative.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Stative Testsieger

Weitere Ratgeber zu Stative

Alle anzeigen
    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 5

    Die beste Kamerafahrt

    Soll die Kamera nicht starr auf einem Stativ ruhen, sondern sich durch eine Szenerie bewegen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Kamerafahrt lässt sich mit einem Schwebesystem wie der Steady Cam, einem Dolly, einer Rollspinne oder einer Schulterkamera realisieren. Doch nicht jede Methode eignet sich für jede Situation. Wir zeigen die jeweiligen Vorzüge und

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 6

    Frei wie ein Vogel

    Elegant und scheinbar schwerelos dahingleitende Kamerafahrten, selbst über Treppen und Bodenunebenheiten hinweg – das ist die Domäne einer Steadycam, eines Schwebestativs. Früher waren sie Profis vorbehalten. Doch es gibt auch immer mehr preiswerte Lösungen für Amateure – sogar mit Weste und Federarm. Was taugen diese Low-Cost-Systeme? Die Zeitschrift videofilmen

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 5

    Auf großer Fahrt

    In großen Filmproduktionen dürfen Kamerafahrten nicht fehlen. Das ist mit erheblichem Aufwand verbunden. Doch auch kleinere Produktionen und Hobbyfilme müssen darauf nicht verzichten. Wir stellen bezahlbare Lösungen für professionelle Kamerafahrten vor. In diesem Ratgeber der Zeitschrift videofilmen (4/2013) werden auf vier Seiten Hilfsmittel vorgestellt,

    ... zum Ratgeber