Nächster Test der Kategorie weiter

DigitalPHOTO prüft Stative (7/2020): „Stative für die Reise“

DigitalPHOTO: Stative für die Reise (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 5 weiter
  • Benro Slim Travel Aluminium

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 145 cm;
    • Packmaß: 31,5 cm;
    • Gewicht: 1200 g;
    • Traglast: 4 kg

    „Mit einem Packmaß von gerade einmal 32 cm ist das Benro FSL09AN00 gemeinsam mit zwei anderen Modellen das kompakteste dieser Übersicht. Die Beine des Alustativs bestehen aus fünf Segmenten. Eine Einbeinstativfunktion ist vorhanden. Günstiger Preis ...“

    Slim Travel Aluminium
  • Cullmann Rondo 430TM RB6.5

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 135 cm;
    • Packmaß: 39 cm;
    • Gewicht: 1315 g;
    • Traglast: 3 kg

    „Mit einem Neupreis von gerade einmal 59 Euro ist das Reisestativ von Cullmann das mit Abstand günstigste dieser Übersicht. Anders als alle anderen acht Stative besitzt dieses Modell Schnellspannverschlüsse. Die Tragfähigkeit des Reisestativs beträgt drei Kilogramm.“

    Rondo 430TM RB6.5
  • Dörr HQ-1315

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 131,5 cm;
    • Packmaß: 33 cm;
    • Gewicht: 1235 g;
    • Traglast: 15 kg

    „Das HQ-1315 ist ein in verschiedenen Farbkombinationen erhältliches Carbon- Reisestativ. Der Dreibeiner besticht durch ein geringes Packmaß sowie ein geringes Gewicht von 1,2 Kilogramm. Die Schnellwechselplatte des Kugelkopfs ist Arca-Swiss-kompatibel.“

    HQ-1315
  • Hama Traveller 150 Premium Duo

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 150 cm;
    • Gewicht: 1530 g;
    • Traglast: 5 kg

    „Das Traveller Premium Duo 150-Ball Alustativ von Hama bietet fünfsegmentige Stativbeine mit Gummifüßen, die sich auf Wunsch mit den mitgelieferten Spikes für unwegsames Gelände austauschen lassen. Eine Einbeinstativfunktion ist ebenfalls vorhanden.“

  • Kaiser Fototechnik Tiltall Reisestativ-Kit 2go TE-225 K

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 130,5 cm;
    • Packmaß: 31,5 cm;
    • Gewicht: 1320 g;
    • Traglast: 7 kg

    „Obwohl das Tiltall das teuerste Modell dieser Übersicht ist, bleibt es mit einem Kitpreis von 189 Euro erschwinglich. Alle Stativbeine besitzen eine Moosgummierung. Die Mittelsäule ist zweifach ausziehbar für eine maximale Arbeitshöhe von 131 Zentimetern.“

    Tiltall Reisestativ-Kit 2go TE-225 K
  • Manfrotto Element MII Aluminium

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 132 cm;
    • Packmaß: 42,5 cm;
    • Gewicht: 1550 g;
    • Traglast: 8 kg

    „Neu auf dem Markt: das Stativ Element der zweiten Generation von Manfrotto in einer Aluminiumausführung. Das ;MII; im Produktnamen steht für ‚Made in Italy‘ und ‚Mark 2‘. Es wiegt rund 1,6 Kilogramm und ist für eine Traglast von bis zu acht Kilogramm ausgelegt.“

    Element MII Aluminium
  • Rollei CT-5C

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 157 cm;
    • Packmaß: 43 cm;
    • Gewicht: 1470 g;
    • Traglast: 1,47 kg

    „Das CT-5C von Rollei ist ein preiswertes Carbon-Reisestativ mit umkehrbarer Mittelsäule für tiefe Kamerapositionen. Die drei Stativbeine verfügen über je drei Drehverschlüsse und eine Schaumstoffummantelung. Der mitgelieferte Kugelkopf besitzt eine Wasserwaage.“

    CT-5C
  • Sirui T-005SK

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 128 cm;
    • Packmaß: 32 cm;
    • Gewicht: 1130 g;
    • Traglast: 5 kg

    „Passend zum Stativ der Reihe Traveler Ultralight ist das Sirui mit einem Gewicht von gerade einmal 1,1 Kilogramm das leichteste Kit dieser Übersicht. Für mehr Stabilität lässt sich die Mittelsäule abnehmen und der Kopf auf dem Stativkreuz montieren.“

    T-005SK
  • Vanguard VEO 2 235AB

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 146 cm;
    • Packmaß: 40 cm;
    • Gewicht: 1140 g;
    • Traglast: 5 kg

    „Last but not least komplettiert Vanguard mit dem Veo 2 235AB das Nonett dieser Reisestativübersicht. Die schwenkbare Mittelsäule ist im Vergleich einzigartig. Eines der drei Stativbeine ist gummiert. Packmaß und Traglast sind alltagstauglich. Der Preis von 120 Euro ist günstig.“

    VEO 2 235AB

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative