Die besten Landmann Grills

Top-Filter: Typ

  • Gefiltert nach:
  • Landmann
  • Alle Filter aufheben
  • Landmann Rexon PTS 3.1

    • Sehr gut 1,2
    • 0 Tests
    • 37 Meinungen
    Grill im Test: Rexon PTS 3.1 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Landmann Kompaktgasgrill 12058

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 138 Meinungen
    Grill im Test: Kompaktgasgrill 12058 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Landmann Rexon 4.1 PTS

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 53 Meinungen
    Grill im Test: Rexon 4.1 PTS von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Landmann Big Landmann Kamado-Grill 11501

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Grill im Test: Big Landmann Kamado-Grill 11501 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    4

  • Landmann Miton PTS 2.0

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 176 Meinungen
    Grill im Test: Miton PTS 2.0 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    5

  • Landmann Triton 4.1

    • Gut 1,8
    • 2 Tests
    • 29 Meinungen
    Grill im Test: Triton 4.1 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    6

  • Landmann Pellet Kettle

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Pellet Kettle von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    7

  • Landmann Kompaktgasgrill 12050

    • Gut 1,8
    • 0 Tests
    • 70 Meinungen
    Grill im Test: Kompaktgasgrill 12050 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    8

  • Landmann Rexon PTS 3.0

    • Gut 1,9
    • 2 Tests
    • 53 Meinungen
    Grill im Test: Rexon PTS 3.0 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    9

  • Landmann Triton 3.1

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    • 31 Meinungen
    Grill im Test: Triton 3.1 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    10

  • Landmann Kugelgrill 11316

    • Gut 1,9
    • 0 Tests
    • 512 Meinungen
    Grill im Test: Kugelgrill 11316 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    11

  • Landmann PortaGo 11525

    • Gut 1,9
    • 0 Tests
    • 256 Meinungen
    Grill im Test: PortaGo 11525 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    12

  • Landmann Holzkohlegrillwagen XXL

    • Gut 1,9
    • 0 Tests
    • 24 Meinungen
    Grill im Test: Holzkohlegrillwagen XXL von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    13

  • Landmann Gasgrillwagen 12739

    • Gut 1,9
    • 0 Tests
    • 130 Meinungen
    Grill im Test: Gasgrillwagen 12739 von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    14

  • Landmann 800

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: 800 von Landmann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    15

  • Landmann Miton PTS 4.1

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 2 Meinungen
    Grill im Test: Miton PTS 4.1 von Landmann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    16

  • Landmann Kepler 600

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Kepler 600 von Landmann, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    17

  • Landmann Grillwagen 0566

    • Gut 2,1
    • 0 Tests
    • 66 Meinungen
    Grill im Test: Grillwagen 0566 von Landmann, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    18

  • Unter unseren Top 18 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Landmann Grills nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Landmann Piccolino

    • Gut 1,9
    • 4 Tests
    • 89 Meinungen
    Grill im Test: Piccolino von Landmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Landmann Säulengrill 11242

    • Gut 2,1
    • 1 Test
    • 187 Meinungen
    Grill im Test: Säulengrill 11242 von Landmann, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
Neuester Test: 08.05.2020
  • Seite 1 von 5
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Landmann Grills.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Landmann Grills Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • HAUS & GARTEN TEST 6/2017 Ein weiteres Manko: Der Chief ist zwar mit vier Rädern ausgerüstet, doch ohne montierte Griffe wird das Heben des 46 Kilogramm schweren Grills selbst über eine niedrige Schwelle zur Geduldsprobe. Dennoch wertet der Grill mit schwarz glänzendem Lack, poliertem Edelstahl und einer großen Sichtscheibe in der Abdeckhaube jeden Garten auf. Und die Drehregler sind dank der LED-Beleuchtung sogar im Dunkeln zu erkennen. Das Grillen hat dem Testteam besonders viel Spaß gemacht.
  • CAMPING CARS & Caravans 6/2016 Neckarvalley Barbeque, kurz NVBBQ". Insgesamt zehn unterschiedliche Geräte waren zusammengetragen worden und mussten den Test über sich ergehen lassen. Alle mit Holzkohle oder Holzkohlebriketts befeuerbar, aber ansonsten recht unterschiedlich. Zwei waren typische Tischgrills, der Cobb Grill Premiere und der SA Fire Grill Nordic, drei klassische Kompaktgrills, die auch in den Kofferraum passen, eine Feuerschale und ein Raketenofen sowie drei legendäre Kugelgrills.
  • Stiftung Warentest 6/2015 Der eine möchte es rundum braun, der andere bevorzugt dezente Blässe. Wir haben einen objektiven Richtwert angelegt: Steaks blieben so lange auf dem Rost, bis ihre Kerntemperatur 85 Grad Celsius erreichte, Würste 80 Grad. Unter diesen Bedingungen garten Kontaktgrills 2,5 Zentimeter dicke Steaks in drei bis neun Minuten durch. Die nur von unten feuernden Flächengrills brauchten für diese Aufgabe zwischen 17 und 22 Minuten.
  • segeln 9/2013 Das Grillen zum Abschluss eines tollen Segeltages im Sommer ist bei vielen Crews beliebt. Umso kontroverser sind die Diskussionen um den richtigen Grill an Bord, denn niemand möchte von den spärlich vorhandenen Grillstellen in den Häfen abhängig sein. Zu oft sind sie schon in Beschlag genommen, und die nächste Crew steht schon Schlange.
  • Artepuro Grill hotTower
    Technik zu Hause.de 5/2013 Der Edelstahlgrill hotTower ist eine Kombination aus Feuerstelle und Grillaufsatz und ermöglicht so eine vielseitige Verwendung. Lediglich zwei Schrauben sind erforderlich, um den Grillaufsatz mit der Feuerstelle zu verbinden. Der herausnehmbare Glutrost sorgt für eine gute Belüftung des Holzkohlegrills und schafft so ideale Voraussetzungen für leckere Grillergebnisse. Auf seinen drei Beinen steht der massive hotTower sicher und fest auf jedem Untergrund.
  • Grillen: „So klappt es mit dem Steak“
    Stiftung Warentest 8/2011 Hängen Sie den Rost dann weiter nach oben, so kann das Fleisch bei sanfter Hitze innen garen. Danach etwas ruhen lassen. Profis verwenden Fleischthermometer, um den perfekten Garpunkt zu finden: 55 Grad für Medium, über 60 Grad für gut durchgegart. Was sorgt für eine tolle Kruste? Erfahrene Grillmeister raten, Braten und Steaks eine halbe Stunde vor dem Grillen mit grobem Salz zu würzen, das gäbe eine tolle Kruste. Wichtig ist allerdings, nicht zu viel Salz zu verwenden.
  • Genial einfach
    SURVIVAL MAGAZIN 2/2015 Der Brändi-Grill ist das ultimative Equipment für die minimal-invasive Outdoor-Küche: Leicht und klein, schnell aufgebaut, und dabei nahezu ‚unkaputtbar‘. Im Einzeltest befand sich ein Campinggrill, der keine Endnote erhielt.
  • Landmann ‚pro compact 2‘
    selber machen 7/2013 Es ist ganz klar, Gasgrills sind auf dem Vormarsch! Kein renommierter Hersteller von Grillgeräten lässt diesen Trend links liegen. ... Geprüft wurde ein Grill, der 4 von 5 Sternen erhielt.
  • FIRE&FOOD 3/2012 Ob am Wochenende, im Urlaub oder zu Hause im Garten: Wer gerne draußen frisch und kreativ grillt, barbecuet oder kocht braucht die passende Ausrüstung. Das Thema Outdoor-Cooking ist breit gefächert und es ist jedes Jahr wieder aufs Neue spannend zu entdecken, welche Ideen die Gerätehersteller zum Thema umsetzen. Einige der Ideen für die Grillsaison 2013 werden dem Fachbesucher im September auch auf der Spoga in Köln vorgestellt ... FIRE&FOOD durfte vorab schon mal hinter die Kulissen schauen... Testumfeld: Es wurden 16 Grill- und Kochgeräte für die Saison 2013 begutachtet. Die Produkte erhielten keine Endnote.
  • FIRE&FOOD 2/2012 Hinter dem Begriff Campinggrill haben sich früher oft kippelige, kleine Holzkohlegrills versteckt. Doch diese Zeiten gehören zum Glück - auch im Hinblick auf das gesunde Grillen - der Vergangenheit an. Die neuen Kleinen haben es faustdick hinter den Ohren und sich ganz viel von ihren großen Geschwistern abgeschaut. Man merkt deutlich, dass die Hersteller eine weitere Zielgruppe im Blick haben: die Balkongriller der Großstadt. ... FIRE&FOOD hat drei gasbetriebene Grillgeräte etwas genauer unter die Lupe genommen und getestet. Testumfeld: Verglichen wurden drei gasbetriebene Campinggrills. Sie erhielten keine Endnoten.
  • FIRE&FOOD 1/2010 Im Rahmen der spoga (Grillfachmesse) in Köln verlieh die FIRE&FOOD Redaktion bereits zum 6. Mal den begehrten BBQ-Innovationspreis. Chefredakteur Klaus Winter überreichte den Gewinnern eine Urkunde, mit denen die preiswürdigen Geräte zukünftig im Handel ausgezeichnet werden können. Für die Beurteilung sind Kriterien wie Funktionalität, Sicherheit, Design und Innovationswert der Grillgeräte von Bedeutung. Mit diesem Preis sollen sinnvolle, verbraucherfreundliche Weiterentwicklungen unterstützt werden. Testumfeld: In Zusammenarbeit mit der spoga (Internationale Fachmesse für Sportartikel, Campingbedarf und Gartenmöbel) prämiert FIRE&FOOD drei Grillgeräte mit dem BBQ-Innovationspreis für Qualität, Funktionalität und Design.
  • ETM TESTMAGAZIN 4/2008 Wenn Sie einfach mal spontan zuhause grillen möchten oder Lust auf ein gegrilltes Stück Fleisch oder Fisch verspüren ohne viel Aufwand betreiben zu wollen, eignet sich ein Gasgrill hervorragend zum Grillen. Ein Gasgrill ist schnell einsatzbereit: mit einem Knopfdruck kann das Grillen beginnen - sogar bei schlechtem Wetter auf der Terrasse. Testumfeld: Es wurden vier Gas-Grillgeräte mit Bewertungen von ‚sehr gut‘ bis ‚gut‘ getestet. Testkriterien dabei waren unter anderem Grillen (Anheizen, Grillgut, Grillplatte ...), Sicherheit (Standfestigkeit, heiße Flächen, Material) und Ausstattung.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Landmann Grills sind die besten?

Die besten Landmann Grills laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen