„Never stop cycling“ – Marktführer Garmin steht für Topprodukte für Performance- und Tourenradler. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Garmin Fahrradtachos am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

117 Tests 19.000 Meinungen

Garmin Fahrradcomputer Bestenliste

Top-Filter: Testsieger

Nur Testsieger anzeigen

Nur Test­sie­ger anzei­gen

1-20 von 28 Ergebnissen
  • Garmin Edge 130 Plus

    Sehr gut

    1,4

    2  Tests

    853  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 130 Plus von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Garmin Edge 530

    Gut

    1,6

    3  Tests

    3501  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 530 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    2

  • Garmin Edge 1030

    Gut

    1,6

    8  Tests

    310  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 1030 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Garmin Edge 130

    Gut

    1,6

    2  Tests

    1373  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 130 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Garmin Edge 830

    Gut

    1,7

    7  Tests

    479  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 830 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    5

  • Garmin Edge 520 Plus

    Gut

    1,7

    1  Test

    2456  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 520 Plus von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    6

  • Garmin Edge 25

    Gut

    1,8

    5  Tests

    239  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 25 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    7

  • Garmin Edge Explore

    Gut

    1,9

    7  Tests

    4205  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge Explore von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    8

  • Unter unseren Top 8 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Garmin Fahrradcomputer nach Beliebtheit sortiert. 

  • Garmin Edge 1030 Plus

    ohne Endnote

    3  Tests

    132  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 1030 Plus von Garmin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Garmin Edge 810

    Sehr gut

    1,0

    12  Tests

    1  Meinung

    Fahrradcomputer im Test: Edge 810 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Garmin Edge 800

    Gut

    1,6

    19  Tests

    1  Meinung

    Fahrradcomputer im Test: Edge 800 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Garmin Edge 1000

    Gut

    1,8

    9  Tests

    1  Meinung

    Fahrradcomputer im Test: Edge 1000 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Garmin Edge 520

    Sehr gut

    1,5

    5  Tests

    1266  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 520 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Garmin Edge 705

    Gut

    1,9

    11  Tests

    86  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 705 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Garmin Edge 820

    Sehr gut

    1,2

    3  Tests

    1  Meinung

    Fahrradcomputer im Test: Edge 820 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Garmin Edge 500

    Sehr gut

    1,3

    10  Tests

    314  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 500 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Garmin Edge Explore 820

    ohne Endnote

    1  Test

    89  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge Explore 820 von Garmin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Garmin Edge 510

    Sehr gut

    1,0

    2  Tests

    184  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge 510 von Garmin, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Garmin Edge Explore 1000

    ohne Endnote

    0  Tests

    163  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Edge Explore 1000 von Garmin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Garmin Varia Vision

    ohne Endnote

    1  Test

    25  Meinungen

    Fahrradcomputer im Test: Varia Vision von Garmin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Garmin Rad-Computer

Vom Trai­nings­hel­fer bis zum Fahr­rad­navi

Garmin GPS-FahrradcomputerDer US-amerikanische Hersteller Garmin ist seit Jahren für hochwertige GPS-Geräte bekannt und bei vielen Outdoor-Enthusiasten sowie Sportlerinnen und Sportlern beliebt. Auch für Fahrradfahrer und Fahrradfahrerinnen hat das Unternehmen passende Geräte im Programm. Mit der Edge-Produktserie gibt es Garmin Fahrradcomputer für die unterschiedlichsten Ansprüche. So finden Hobbybiker und Tourenfahrer ebenso den richtigen Fahrradcomputer wie fortgeschrittene Wettkampfteilnehmer oder professionelle Rennradfahrer. Vor dem Erwerb sollte man sich also über die Funktionen informieren.

Garmin FahrradnaviFeatures und Modelle
Garmin kann bei allen Geräten mit einer hohen Produktqualität überzeugen. So gehört ein Touchscreen zur Standardausführung bei den Fahrradcomputern. Außerdem verfügen zum Beispiel alle aktuellen Fahrradcomputer im Sortiment, auch die einfachen Modelle, sowohl über einen GPS- als auch über einen GLONASS-Empfänger. Durch die zusätzliche Integration des russischen Satellitendienstes können sich Radfahrer auch in entlegenen Tälern oder dichten Wäldern auf der ganzen Welt über einen ordentlichen Satellitenempfang freuen. So eignen sich die Fahrradcomputer von Garmin nicht nur für Freizeitfahrer, sondern vor allem für Abenteurer, die auch mal abseits von gut ausgebauten Strecken unterwegs sind. Die Geräte ermitteln die zurückgelegte Zeit sowie die Geschwindigkeit und die Route. Ein Vorteil von Fahrradcomputern im Gegensatz zur Benutzung von Smartphones für die Routenaufzeichnung ist zum Beispiel die längere Akkulaufzeit. Alle aufgezeichneten Daten können allerdings nach der Tour mit einem Smartphone synchronisiert und per Garmin Connect-App mit Freunden geteilt werden. Diese vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellte Trainingsplattform eignet sich zudem optimal, um Strecken zu erstellen und auf den Fahrradcomputer zu laden. Die meisten GPS-Geräte für Radler haben ein recht großes Display (bis zu drei Zoll) und ermöglichen sogar Navigation. Sie verfügen über integrierte Basiskarten und können mit weiteren Karten bestückt werden. Die in Europa erworbenen Geräte haben meist die Karten aller europäischen Länder im Lieferumfang enthalten. Pfiffige Features wie „GroupTrack“ erlauben es dem Nutzer, jederzeit über die Position anderer Fahrer auf dem Laufenden zu sein.

von

Kai Frömel

Fachredakteur in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto - bei Testberichte.de seit 2007.

Zur Garmin Fahrradcomputer Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fahrradcomputer

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Garmin Fahrradcomputer Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Garmin Fahrradcomputer sind die besten?

Die besten Garmin Fahrradcomputer laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf