Sehr gut (1,0)
12 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Höhen­mes­ser: Ja
GPS: Ja
Daten­über­tra­gung: Kabel­los
Gewicht: 98 g
Was­ser­schutz: Spritz­was­ser­ge­schützt
Mehr Daten zum Produkt

Garmin Edge 810 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Plus: lange Akkulaufzeit; leichtes, robustes Gerät; Navi-, Tracking- und Trainingsfunktion.
    Minus: nicht ganz billig, Karten kosten extra; erfordert etwas Einarbeitung; Datenübertragung zum Smartphone klappt nicht immer zuverlässig.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Die Bedienung ist nicht ganz so intuitiv, wie sich das Navi-Einsteiger wünschen und das Display spiegelt ebenfalls recht stark. Dafür bietet die Software Basecamp zusammen mit Garmin Connect die besten Planungsund Analysefunktionen. ... Das ‚Performance Bundle‘ für knapp 580 Euro enthält Straßenkarten von ganz Europa: gut fürs Rennrad, aber kaum geeignet fürs Mountainbike. ...“

  • „gut“

    2 Produkte im Test

    „Pro: umfangreiche Ausstattung; mit rund 17 Stunden lange Akkulaufzeit; drahtlose Datenübertragung per Smartphone-App.
    Contra: keine Topokarte im Lieferumfang enthalten; hoher Preis; spiegelndes Display.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Das Edge 810 kann viel – eine Offenbarung für Radsportler! Gelegenheitsfahrer sind mit günstigeren Navis aber genauso gut unterwegs.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Garmin beweist mit dem Edge 810 seine Erfahrung auf dem Navi-Markt. Die Routenplanung ist simpel, die Navigation präzise. Ein tolles Feature: Man kann seine Strecken online mit den Garmin-Usern teilen. So erhält man viele Vorschläge für Trainingsstrecken in der Heimat oder im Ausland. Die Größe des Geräts ist klein und handlich. Das Display stößt dabei allerdings an seine Grenzen.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Prozessor ist schwachbrüstig: Karten zoomen und scrollen lahm ... Vorteile des Edge 810 sind das robuste Gehäuse mit Lenkerhalterung, der gute GPS-Empfang sowie die Akkulaufzeit von mehr als 10 Stunden.“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: individualisierbare, übersichtliche Bildschirmanzeige; erweiterbarer Speicher; weitgehend logische Bedienung.
    Minus: Höhenmessung mit Schwächen; Touch-Display spiegelt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    „Tipp Leistungssport“

    Platz 1 von 6

    „Garmins Vorzeige-Sportler brilliert mit dem besten Display, guter Datenlesbarkeit und Kartenvielfalt, fordert seine Nutzer aber durch verschachtelte Menüs und mannigfaltige Datenanzeigewerte. Tracknavigation will exakt eingestellt werden.“

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Sie müssen sich schon etwas Zeit nehmen, um die Fülle an Funktionen des ‚Edge 810‘ wirklich nutzen zu können. Dann aber bekommen Sie mit Sicherheit eines der besten und zuverlässigsten GPS-Radgeräte, die es derzeit auf dem Markt gibt. Dass das seinen Preis hat, dürfte klar sein.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Das Edge kombiniert Navigation mit dem Tracken, Sammeln und Aufzeichnen von sportlicher Aktivität. Es arbeitet zuverlässig, Probleme gibt es nur bei der Navigation als Fahrradfahrer und bei der Software. Die Zusatzkarten lohnen sich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Auch dieser Bursche navigiert und überwacht, und das in Farbe und mit Touchscreen. Die Live-Tracking-Funktion erlaubt es Ihren Kumpels, die Fahrten online und in Echtzeit mitzuverfolgen. Zudem fordert Sie ein virtueller Trainingspartner heraus.“

Kundenmeinung (1) zu Garmin Edge 810

5,0 Sterne

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
2 (200%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schrott

    von speedastir
    • Vorteile: leicht, schönes Design
    • Nachteile: nicht funktional
    • Geeignet für: Straße/Stadt
    • Ich bin: begeisterter Radfahrer

    Groß angekündigt mit Hinweis auf zusätzliche Lademöglichkeit von deutschlandweiten topografischen Karten, Gekauft und dann erlebt man den üblichen Service Support amerikanischer Firmen. Ohne Funktion, Karen lassen sich nicht übertragen, man wir x-Mal aufgefordertet ein App zu laden, die längst vorhanden ist. Übertragung ohne Funktion am Ende wird ein mitgeteilt dass das Gerät dafür nicht geeignet ist. Da geht nu der Weg zu Anwalt. Schrott Schrott und Nochmals Schrott. Kaufwarnung!

    Kein Support und wenn in Deutsch und Englisch mit unterschiedlichen Inahlten. ungenügend.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Garmin Edge 810

Funktionen
Beschleunigungsmesser fehlt
CO2-Berechnung fehlt
Fahrzeit vorhanden
Höhenmesser vorhanden
Kalorienzähler vorhanden
Kilometerzähler vorhanden
Stoppuhr vorhanden
Tachometer vorhanden
Thermometer vorhanden
Trainingsprogramme vorhanden
Trittfrequenz vorhanden
Navigation
GPS vorhanden
GLONASS fehlt
Kartenansicht vorhanden
Kompass vorhanden
Extras
2 Radgrößen einstellbar fehlt
Akustischer Alarm vorhanden
Automatische Pausefunktion vorhanden
Batteriestatusanzeige vorhanden
Beleuchtetes Display vorhanden
Datumsanzeige vorhanden
Datenseiten individuell anpassbar vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Smartphone-Benachrichtigungen vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Schnittstellen
ANT+ vorhanden
Bluetooth vorhanden
Gerätedaten
Abmessungen (H x B x T) 51 x 93 x 25 mm
Displaygröße (H x B) 36 x 55 mm
Displayauflösung 160 x 240 px
Datenübertragung Kabellos
Gewicht 98 g
Wasserschutz Spritzwassergeschützt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-01063-01

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin Edge 810 können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Garmin Edge 810: Fahrrad-und Sport-Navi im Praxistest

PC-WELT Online - Ein Fahrradcomputer war Gegenstand des Produkttests. Eine Benotung fand nicht statt. …weiterlesen