Für preisbewusste oder auch anspruchsvolle Nutzer bietet Lenovo eine Vielzahl an Modellen, die vor allem mit ihren Eingabegeräten überzeugen können. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Lenovo 15" Laptops am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

457 Tests 5.100 Meinungen

Die besten Lenovo 15" Laptops

  • Gefiltert nach:
  • 15 Zoll
  • Lenovo
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 275 Ergebnissen
  • Lenovo Yoga 9i (15" Intel)

    Sehr gut

    1,2

    1  Test

    905  Meinungen

    Notebook im Test: Yoga 9i (15" Intel) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Lenovo ThinkBook 15 G3 (AMD)

    Sehr gut

    1,3

    2  Tests

    1  Meinung

    Notebook im Test: ThinkBook 15 G3 (AMD) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Lenovo ThinkPad P1 G4

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkPad P1 G4 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkPad X1 Extreme G4 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • Lenovo IdeaPad Flex 5 15ALC05

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    79  Meinungen

    Notebook im Test: IdeaPad Flex 5 15ALC05 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • Lenovo Yoga Slim 7 15ITL05

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    75  Meinungen

    Notebook im Test: Yoga Slim 7 15ITL05 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    6

  • Lenovo Legion 5 Pro 16IAH7H

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: Legion 5 Pro 16IAH7H von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • Lenovo ThinkPad P15s Gen 2 (15” Intel)

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkPad P15s Gen 2 (15” Intel) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • Lenovo ThinkBook 15p G2 (Intel)

    Gut

    1,6

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkBook 15p G2 (Intel) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    9

  • Lenovo ThinkPad L15 G2 (Intel)

    Gut

    1,7

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkPad L15 G2 (Intel) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    10

  • Lenovo ThinkPad L15 G2 (AMD)

    Gut

    1,7

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkPad L15 G2 (AMD) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    11

  • Lenovo Legion 5 Pro (16", AMD)

    Gut

    1,8

    4  Tests

    35  Meinungen

    Notebook im Test: Legion 5 Pro (16", AMD) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    12

  • Lenovo IdeaPad 5 15ALC05

    Gut

    1,9

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: IdeaPad 5 15ALC05 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    13

  • Lenovo ThinkPad E15 2. Gen (AMD)

    Gut

    1,9

    3  Tests

    4  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkPad E15 2. Gen (AMD) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    14

  • Lenovo ThinkBook 15 G2 (Intel)

    Gut

    1,9

    1  Test

    7  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkBook 15 G2 (Intel) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    15

  • Lenovo Legion 5 (15", AMD)

    Gut

    1,9

    4  Tests

    116  Meinungen

    Notebook im Test: Legion 5 (15", AMD) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    16

  • Lenovo Legion 5 Gen 6 (15", AMD)

    Gut

    1,9

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: Legion 5 Gen 6 (15", AMD) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    17

  • Lenovo ThinkPad X1 Extreme G3

    Gut

    2,0

    1  Test

    3  Meinungen

    Notebook im Test: ThinkPad X1 Extreme G3 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    18

  • Lenovo IdeaPad Gaming 3 15IHU6

    Gut

    2,1

    1  Test

    1  Meinung

    Notebook im Test: IdeaPad Gaming 3 15IHU6 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    19

  • Lenovo V15 Gen 2 (AMD)

    Gut

    2,1

    1  Test

    0  Meinungen

    Notebook im Test: V15 Gen 2 (AMD) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Lenovo 15-Zoll-Notebooks nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test:
  • Seite 1 von 9
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Lenovo 15" Laptops

Große für jeden Geld­beu­tel

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • größtes Segment von Lenovos Produktsortiment
  • 15-Zöller für alle Einsatzbereiche
  • primär Full-HD-Panels
  • gängige Maximalgröße für Convertibles

Lenovo Thinkpad 15 Zoll Etwas altbacken, aber ikonisch: das typische Notebook-Design von Lenovo mit dem roten Stickpointer auf der Tastatur. (Bildquelle: lenovo.com)

Wie werden Lenovos 15-Zoll-Notebooks in Tests bewertet?

Die 15-Zoll-Sparte von Lenovo umfasst mehr als 50 unterschiedliche Modelle mit Preisen von knapp 300 Euro bis deutlich über 1.500 Euro. Es werden alle Ansprüche und Preisklassen abgedeckt. In den Tests landen in der Regel die Office- und Business-Modelle, für die Lenovo vor allem bekannt ist. Während man über die Leistung von Lenovos Notebooks keine allgemeingültigen Aussagen treffen kann, zieht sich dennoch ein roter Faden durch so gut wie jeden Testbericht: Lenovo-Notebooks haben exzellente Tastaturen und Touchpads. Dies gilt sowohl für die flacheren Tastaturen der Convertible-Modelle als auch für teure Gaming-Boliden des Herstellers. Bei den Displays scheint die Qualität stark von der gewählten Preisgruppe abhängig zu sein. Doch weder am unteren noch am oberen Ende der Preisskala gibt es qualitative Ausreißer – rundum solide also. Bei der Akkulaufzeit zeigen sich die 15-Zöller des Herstellers durchschnittlich. Gerade Modelle mit dedizierten Grafikkarten müssen hier Federn lassen, während einfachere Office-Geräte relativ ausdauernd sind.

Was steckt hinter den Serienbezeichnungen bei Lenovo?

Die meisten 15-Zoll-Notebooks von Lenovo tummeln sich in den beiden Serien ThinkPad und IdeaPad. ThinkPads sind die Leistungsträger in Lenovos Lineup, die aber trotz kräftiger Hardware weiterhin gut tragbar sind. Sie sprechen vor allem Office- und Geschäftskunden an, eignen sich aber auch für Entertainmentzwecke in den eigenen vier Wänden. Das Preisniveau der ThinkPads ist generell etwas höher. Rund 900 Euro werden für ein gutes ThinkPad fällig.
IdeaPads gibt es in verschiedensten Konfigurationen und Größen. Die 15-Zöller in der Reihe richten sich an eher preisbewusste Käufer, die ein einfaches, aber solides Gerät für den digitalen Alltag suchen. Auch in den niedrigeren Preisregionen finden Sie hier bereits vor allem Geräte mit flotten SSD-Festplatten, die den Arbeitsalltag massiv beschleunigen können. Abstriche sind hier vor allem bei den Prozessoren und der Displayqualität zu finden, wobei Lenovo sich hier aber generell keine echten Patzer leistet.

Können Sie Lenovos 15-Zoll-Notebooks gut mitnehmen?

Auch bei den 15-Zoll-Notebooks von Lenovo macht sich der industrieweite Trend zu geringerem Gewicht, flacherer Bauform und kleineren Bildschirmrändern bemerkbar. Das Design bleibt bei Lenovo aber weiterhin eher klassisch, was auch in etwas dickeren Gehäusen resultiert. Das Notebook einfach in die Aktentasche zu schieben, ist also weiterhin keine Option. Sie benötigen eine Notebooktasche oder einen größeren Rucksack. Die andere Dimension der Mobilität ist die Akku-Ausdauer: Hier schneiden Lenovos 15-Zöller solide ab. Bei normalen Office-Aufgaben, Surfen und Co. halten sie allesamt ein paar Stunden durch. Für einen Tag auf der Uni oder eine Präsentation dürfte es also reichen.

15-Zoll-Notebooks von Lenovo mit langer Akkulaufzeit

  1. Lenovo ThinkPad P1 G4
    90 Wh
    Lenovo ThinkPad P1 G4

    Sehr gut

    1,4

  2. Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4
    90 Wh
    Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4

    Sehr gut

    1,4

von Gregor Leichnitz

Zur Lenovo 15-Zoll-Notebook Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 10/2020
    • Erschienen: 09/2020
    • Seiten: 6

    Ungleiche Gegner

    Testbericht über 16 Windows-Notebooks bis 1000 Euro und 1 Macbook

    Nach welchen Kriterien werden Notebooks in Vergleichstests bewertet?Klassische Notebooks mit 15,6 oder 17,3 Zoll Bilddiagonale sind nach wie vor die dominierende Geräteklasse ihrer Zunft. Hier bieten die Hersteller eine schier unüberschaubare Modellvielfalt, speziell im verkaufsstarken Segment zwischen 500 und 1.000 Euro. Um da einen Ü

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 10/2021
    • Erschienen: 09/2021
    • Seiten: 8

    Für Arbeit und Feierabend

    Testbericht über 18 Notebooks

    „Gute Rechner fürs Homeoffice, Studium oder Filmeschauen sind ab 600 Euro zu haben. Wer etwas mehr Geld investiert, bekommt in der Regel bessere Qualität.“ Testumfeld: Geprüft wurden insgesamt 18 Notebooks, darunter 12 Multimedia- und 6 Gaming-Modelle. Als Testkriterien dienten Funktionen, Display, Akku, Handhabung und Vielseitigkeit.

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 2/2021
    • Erschienen: 01/2021
    • Seiten: 10

    Alles gut!

    Testbericht über 22 mobile Computer

    „Starke Rechenleistung, ausdauerbde Akkus, flaches Design: Alle Ultrabooks und Convertibles überzeugen als mobile Arbeitstiere - mit kleinen, aber feinen Unterschieden.“ Testumfeld: Gegenstand des Testberichts waren 22 Notebooks, darunter 13 Ultrabooks, 5 Convertibles und 4 Premium-Notebooks. Alle Produkte erhielten eine „gute“ Bewertung.

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Notebooks

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Lenovo 15-Zoll-Notebooks Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Lenovo 15-Zoll-Notebooks sind die besten?

Die besten Lenovo 15-Zoll-Notebooks laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Wie werden Lenovos 15-Zoll-Notebooks in Tests bewertet?
  2. Was steckt hinter den Serienbezeichnungen bei Lenovo?
  3. Können Sie Lenovos 15-Zoll-Notebooks gut mitnehmen?
  4. 15-Zoll-Notebooks von Lenovo mit langer Akkulaufzeit

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf