Hier finden Sie die derzeit besten Laptoptaschen. Die Liste zeigt von Käuferinnen und Käufern gut bewertete Produkte. Auch Testsieger und Preis-Leistungs-Tipps aus Magazinen sind dabei. So geht Transparenz!

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 27 weitere Magazine

Laptoptaschen Bestenliste

Beliebte Filter: Geeignet für Bildschirmgröße

166 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Laptoptasche im Test: Augsburg von Vaude, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Sehr gut

    1,0

    Vaude Augsburg

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 15,6"
    • Mate­rial: Poly­es­ter
    • Typ: Note­book-​Tasche
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Laptoptasche im Test: LA garde robe 33cm (13") von be.ez, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    be.ez LA garde robe 33cm (13")

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 13"
    • Mate­rial: Neo­pren
  • 3
    Laptoptasche im Test: Scott 15 von Feuerwear, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Feuerwear Scott 15

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 15"
    • Typ: Note­book-​Tasche
  • 4
    Laptoptasche im Test: Bacpac Mission von Dicota, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Dicota Bacpac Mission

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 17"
  • 5
    Laptoptasche im Test: Mood Smuggler L von Crumpler, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Crumpler Mood Smuggler L

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 15"
    • Typ: Note­book-​Tasche
  • 6
    Laptoptasche im Test: LA robe Club 15" von be.ez, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    be.ez LA robe Club 15"

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 15"
    • Mate­rial: Poly­u­rethan
    • Typ: Note­book-​Tasche
  • 7
    Laptoptasche im Test: Contour von Kensington, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Kensington Contour

  • 8
    Laptoptasche im Test: Rubber Clip (für Macbook Air 13 Zoll) von Artwizz, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Artwizz Rubber Clip (für Macbook Air 13 Zoll)

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 13"
    • Typ: Note­book-​Sleeve
  • 9
    Laptoptasche im Test: LA robe 13" von be.ez, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    be.ez LA robe 13"

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 13"
    • Mate­rial: Neo­pren
    • Typ: Note­book-​Sleeve
  • 10
    Laptoptasche im Test: Lunar (EKB417BK18) von Everki, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Everki Lunar (EKB417BK18)

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 18,4"
    • Mate­rial: Nylon
    • Typ: Note­book-​Tasche
  • 11
    Laptoptasche im Test: BookBook von Twelve South, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Twelve South BookBook

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 15"
    • Mate­rial: Leder
    • Typ: Note­book-​Tasche
  • 12
    Laptoptasche im Test: Second Skin Microfibra Script Apple 15 von Tucano, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Tucano Second Skin Microfibra Script Apple 15

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 15,4"
    • Mate­rial: Neo­pren
  • 13
    Laptoptasche im Test: Viper case von Booq, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Booq Viper case

    • Typ: Note­book-​Tasche
  • 14
    Laptoptasche im Test: LE Rush von be.ez, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Gut

    2,3

    be.ez LE Rush

    • Mate­rial: Poly­es­ter, Nylon
  • 15
    Laptoptasche im Test: LARobe Allure Collection von be.ez, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Gut

    2,3

    be.ez LARobe Allure Collection

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 15,4"
    • Mate­rial: Poly­u­rethane, Neo­pren
  • 16
    Laptoptasche im Test: Boa Flow von Booq, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Gut

    2,4

    Booq Boa Flow

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 17"
    • Mate­rial: Nylon
  • 17
    Laptoptasche im Test: Black Deal 13 von Golla, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Gut

    2,5

    Golla Black Deal 13

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 13"
    • Typ: Note­book-​Sleeve
  • Unter unseren Top 17 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Laptoptaschen nach Beliebtheit sortiert. 

  • Laptoptasche im Test: MateBook X Case von Huawei, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Huawei MateBook X Case

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 14"
    • Typ: Note­book-​Sleeve
    Idea­ler Ori­gi­nal-​Beglei­ter für das Mate­Book X
  • Laptoptasche im Test: Boa nerve Stealth von Booq, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Sehr gut

    1,2

    Booq Boa nerve Stealth

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 15"
    • Typ: Note­book-​Tasche
  • Laptoptasche im Test: Viper Rush von Booq, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Booq Viper Rush

    • Geeig­net für Bild­schirm­größe: 17"

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Laptoptaschen

Stoß­si­cher – prak­tisch – sty­lish

Selbst wenn das Notebook auf Reisen in einem Koffer verstaut wird, ist es ratsam, es zusätzlich mit einem sogenannten Sleeve zu schützen. Die meistens aus Neopren gearbeitete Schutzhüllen sollten möglichst passgenau sitzen, weswegen beim Kauf genau auf die Herstellerangaben zur Größe in Zoll oder noch besser auf die exakten Zentimetermaße geachtet werden sollten. Das Sleeve hält die gröbsten Stöße vom Notebook fern und verhindert unschöne Kratzer. Etliche Modelle sind außerdem wetter- beziehungsweise wasserfest – wenn auch nicht unbedingt auf Dauer wasserdicht!

Ein entscheidendes Kaufkriterium für ein Sleeve ist ein sicherer Verschluss. So sollte ein Reißverschluss zum Beispiel strapazierfähig sein sowie an der Innenseite verdeckt, damit das Notebook nicht verkratzt. Einfache Laschen oder auch Magnet- oder Klettverschlüsse wiederum ermöglichen zwar einen bequem Zugriff, verhindern aber nicht unbedingt, dass der Rechner herausfällt. Auf längeren Strecken ist es ratsam, ein Sleeve mit einem Trageriemen oder Umhängegurt zu wählen.

Soll zusammen mit dem Notebook auch noch Zubehör wie Maus und Kabel, Unterlagen oder weiterer Reisebedarf verstaut werden, ist für viele Notebookbesitzer ein Rucksack mit einem gesonderten, meistens extra stark gepolsterten Laptopfach die erste Wahl. Selbst wenn das Notebook relativ schwer ist und das Platzangebot bis zur Neige ausgeschöpft wird, lässt er sich bequemer tragen als eine Notebooktasche in Kurier- oder in Aktentaschenform. Komplett aufklappbare Innenfächer, zusätzlich mit (Reiß-) Verschlüssen gesichert, sowie diverse Außentaschen für Kleingeräte sowie weiteres Zubehör machen einen Notebook-Rucksack zum idealen Begleiter für unterwegs, auch auf dem Fahrrad oder Motorrad. In der Farbgebung und im Design dezent gehaltene Modelle sind mittlerweile sogar im Business-Bereich gang und gäbe.

Kuriertaschen wiederum liegen speziell bei jüngeren oder urbanen Notebookbesitzern im Trend. Sie sind meistens aus Kunststoff, Recycling-Materialien, Nylon oder Leder gearbeitet und je nach Modell mehr oder weniger gut gepolstert – soll die Tasche tatsächlich mehr als ein modisches Accessoire sein, sollte darauf unbedingt geachtet werden. Abgetrennte Innenfächer verhindern Chaos in der Tasche, ein zusätzlicher Bauchgurt wiederum empfiehlt sich für alle, die mit ihrer Kuriertasche öfter auf dem Fahrrad unterwegs ist.

Die größtmögliche Ordnung wiederum bieten spezielle Aktenkoffer mit einem separaten Laptopfach. Je mehr Innenfächer, Trennwände und kleinere Außenfächer zum Verstauen von Unterlagen er besitzt, desto mehr bewährt er sich im Alltag. Preiswerte Modelle bestehen in der Regel aus Kunstleder, hochpreisige aus Echtleder. Je nach Umfang der mitzuführenden Unterlagen kann jedoch für Geschäftsreisende, die viel in der Bahn oder im Flugzeug unterwegs sind, ein Notebookkoffer mit Rollen („Trolley“) die bessere Alternative zu einem reinen Tragekoffer. Es gibt sie entweder als besonders robuste, stoßsichere Hartschalenkoffer oder als Nylon- beziehungsweise Lederkoffer, Letztere auch zusätzlich mit Schulterriemen und Griff. In einigen Spezialmodellen kann sogar ein mobiler Drucker oder ein Beamer untergebracht werden – die Notebooktasche wird in diesem Fall zum mobilen Büro.

von Wolfgang Rapp

Fachredakteur im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2008.

Zur Laptoptasche Bestenliste springen

Tests

    • Macwelt

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 3

    Taschen für Macbook und Co.

    Testbericht über 5 Taschen für Notebooks, Kameras und Zubehör

    Die unterschiedlichsten Taschen für Macbook, Zubehör, Kameras und mehr stellen wir vor. Diese reichen von cool und günstig bis edel und hochpreisig. Testumfeld: Getestet wurden fünf Taschen für Notebooks, Kameras und Zubehör. Die Benotungen waren 2 x „sehr gut“ und 3 x „gut“.

    zum Test

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 5

    Will haben!

    Testbericht über 10 Gadgets

    Mit den richtigen Gadgets verrät Ihnen Ihr Smartphone das Wetter, dient als Abspielstation für Film und Musik oder hilft Ihnen sogar bei bei der Betreuung Ihres Haustiers. Wir haben auch in dieser Ausgabe einige interessante Gadgets unter die Lupe genommen, die wir Ihnen auf auf den nächsten Seiten vorstellen. Testumfeld: Es wurden insgesamt 10 verschiedene Gadgets

    zum Test

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 1

    Booq viper

    Testbericht über 1 Laptoptasche

    Hardware von Apple geht ins Geld. Kein Wunder also, dass Schutzhüllen zu dem meist nachgefragten Zubehör zählen. Testumfeld: Im Einzeltest befand sich eine Notebook-Tasche, die mit 1,5 benotet wurde.

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Laptoptaschen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Laptoptaschen sind die besten?

Die besten Laptoptaschen laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf