Wir zeigen Ihnen die derzeit besten internen 2,5 Zoll Festplatten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

1.260 Tests 540.100 Meinungen

Die besten internen 2,5 Zoll Festplatten

  • Gefiltert nach:
  • 2,5 Zoll
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 717 Ergebnissen
  • Crucial MX500

    • Sehr gut 1,3
    • 29 Tests
    • 999+ Meinungen
    Festplatte im Test: MX500 von Crucial, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • Intel Optane SSD 905P U.2 (480 GB)

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    • 10 Meinungen
    Festplatte im Test: Optane SSD 905P U.2 (480 GB) von Intel, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Samsung SSD 860 EVO

    • Sehr gut 1,4
    • 28 Tests
    • 999+ Meinungen
    Festplatte im Test: SSD 860 EVO von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • SanDisk Ultra 3D SSD

    • Sehr gut 1,4
    • 13 Tests
    • 999+ Meinungen
    Festplatte im Test: Ultra 3D SSD von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • Western Digital WD Blue 3D NAND SATA SSD (2,5 Zoll)

    • Sehr gut 1,5
    • 10 Tests
    • 999+ Meinungen
    Festplatte im Test: WD Blue 3D NAND SATA SSD (2,5 Zoll) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    5

  • Samsung SSD 860 QVO

    • Sehr gut 1,5
    • 16 Tests
    • 8883 Meinungen
    Festplatte im Test: SSD 860 QVO von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • Transcend SSD230S

    • Sehr gut 1,5
    • 6 Tests
    • 482 Meinungen
    Festplatte im Test: SSD230S von Transcend, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • Kingston SSDNow UV500 SATA

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests
    • 1930 Meinungen
    Festplatte im Test: SSDNow UV500 SATA von Kingston, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • Samsung SSD 860 PRO

    • Gut 1,6
    • 19 Tests
    • 1340 Meinungen
    Festplatte im Test: SSD 860 PRO von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    9

  • Kingston A400

    • Gut 1,6
    • 3 Tests
    • 999+ Meinungen
    Festplatte im Test: A400 von Kingston, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    10

  • ADATA Ultimate SU800

    • Gut 1,6
    • 9 Tests
    • 4673 Meinungen
    Festplatte im Test: Ultimate SU800 von ADATA, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    11

  • PNY CS900

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    • 2582 Meinungen
    Festplatte im Test: CS900 von PNY, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    12

  • ADATA Ultimate SU630

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    • 436 Meinungen
    Festplatte im Test: Ultimate SU630 von ADATA, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    13

  • Crucial BX500

    • Gut 1,7
    • 10 Tests
    • 999+ Meinungen
    Festplatte im Test: BX500 von Crucial, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    14

  • ADATA Ultimate SU900

    • Gut 1,7
    • 6 Tests
    • 49 Meinungen
    Festplatte im Test: Ultimate SU900 von ADATA, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    15

  • Intenso SSD SATA III Top

    • Gut 1,8
    • 7 Tests
    • 4267 Meinungen
    Festplatte im Test: SSD SATA III Top von Intenso, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    16

  • Toshiba TR200

    • Gut 1,8
    • 10 Tests
    • 1909 Meinungen
    Festplatte im Test: TR200 von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    17

  • Team Group T-Force Delta RGB SSD (5V)

    • Gut 1,8
    • 2 Tests
    • 19 Meinungen
    Festplatte im Test: T-Force Delta RGB SSD (5V) von Team Group, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    18

  • Plextor S3C

    • Gut 1,8
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Festplatte im Test: S3C von Plextor, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    19

  • Samsung SSD 870 QVO

    • Gut 1,9
    • 11 Tests
    • 8905 Meinungen
    Festplatte im Test: SSD 870 QVO von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere 2,5 Zoll Festplatten (intern) nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 11.10.2020
  • Seite 1 von 20
  • Nächste

Infos zur Kategorie

Kom­pakt, kapa­zi­täts­stark und lang­le­big

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. klassischer Festplatten-Formfaktor für Notebooks, All-in-One-PCs & Kompakt-PCs
  2. Standardgröße für SSD-Festplatten
  3. 2,5-Zoll-SSDs sind extrem schnell, haben aber höhere Gigabyte-Preise
  4. 2,5-Zoll-HDDs liefern mehr GB pro Euro, sind aber vergleichsweise langsam

Wie werden 2,5-Zoll-Festplatten getestet?  

2,5 Zoll ist die am weitesten verbreitete Festplatten-Form. Sie sind für alle kompakten PC-Systeme und Notebooks weiterhin die Festplatte der Wahl, obwohl es mit m.2- bzw. PCIe-SSDs sowie 1,8-Zoll-Festplatten inzwischen bereits kompaktere Festplattenformen gibt. Entsprechend ihrer Popularität werden 2,5-Zoll-Festplatten immer noch häufig getestet. Insbesondere SSDs werden gerne unter die Lupe genommen.

In allen Tests spielen die Lese- und Schreibraten ebenso wie bei den anderen Festplattentypen eine große Rolle. Vergleiche zwischen SSDs und HDDs ergeben nicht viel Sinn, da die SSDs um ein Vielfaches überlegen sind. Vergleicht man SSDs untereinander, sind die Unterschiede schon aussagekräftiger, auch wenn es bei SSD-Festplatten nicht wirklich „langsame“ Modelle gibt.

Da das Tempo in den Tests nur selten signifikante Unterschiede hervorbringt, wächst die Bedeutung anderer Faktoren wie Preis-Leistungs-Verhältnis oder Strombedarf. Ersteres wird bei Festplatten oft simpel ermittelt: Preis pro Gigabyte entscheidet. In einem Vergleichstest von der PCgo war der Preis pro Gigabyte sogar Dreh- und Angelpunkt der Bewertung. Hier zeigt sich, dass die Modelle mit den höchsten Kapazitäten am Markt oft einen heftigen Aufpreis verlangen während die nächstkleinere Speichergröße bereits ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet

Der Energieverbrauch bei SSDs ist mangels mechanischer Teile überschaubar. Sie benötigen keine separate Stromversorgung und werden über den Steckplatz mit Strom versorgt. Die Unterschiede belaufen sich meist auf wenige Watt, was aber bei einem Gleichstand in einem Vergleichstest durchaus ausschlaggebend sein kann.

Wo liegen die Unterschiede zwischen 2,5- und 3,5-Zoll-Festplatten?

2,5-Zoll-HDDs setzen ihren Fokus in der Regel viel stärker auf Energieeffizienz und Lautstärke, da sie vor allem in Notebooks und Mini-PCs Verwendung finden. 3,5-Zoll-Festplatten setzen hingegen viel mehr auf Kapazität und eine optimale Geschwindigkeit. Die Magnetscheiben in 2,5-Zoll-Festplatten drehen oft mit 5.400 U/Min, während 3,5-Zöller weitestgehend mit 7.200 U/Min laufen. Erfahrungsgemäß sind 3,5-Zoll-Festplatten zudem etwas langlebiger im Dauereinsatz, wobei hier auch die 2,5-Zoll-HDDs im Vergleich zu SSDs bereits gut abschneiden.

Sollte ich lieber zur SSD oder zur klassischen HDD greifen?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wie die Festplatte genutzt werden soll. Die Geschwindigkeit einer SSD ist insbesondere dann ein großer Vorteil, wenn das Betriebssystem und häufig genutzte Programme auf ihr installiert sind. Dann starten Programme flott und das System ist sehr schnell einsatzbereit – ein riesiger Komfortvorteil! Ist das Betriebssystem schon auf einer SSD oder ist Geschwindigkeit nicht zu wichtig, dann kann auch zu einer günstigeren HDD gegriffen werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn man viel Speicherkapazität benötigt und nicht allzu viel bezahlen möchte.

Zur 2,5 Zoll Festplatte (intern) Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema 2,5 Zoll Festplatten (intern).

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle internen 2,5 Zoll Festplatten Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche internen 2,5 Zoll Festplatten sind die besten?

Die besten internen 2,5 Zoll Festplatten laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen