Crucial MX500 33 Tests

Gut (1,7)
Sehr gut (1,2)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­no­lo­gie SSD
  • Schnitt­stel­len SATA III (6Gb/s)
  • Bau­form 2,5"
  • Garan­tie­zeit 5 Jahre
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von MX500

  • MX500 (1 TB)

    MX500 (1 TB)

  • MX500 (500 GB)

    MX500 (500 GB)

  • MX500 (2 TB)

    MX500 (2 TB)

  • MX500 (2021) (4 TB)

    MX500 (2021) (4 TB)

  • MX500 (250 GB)

    MX500 (250 GB)

  • Mehr...

Crucial MX500 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,04

    Preis/Leistung: „gut“

    20 Produkte im Test
    Getestet wurde: MX500 (2 TB)

    „Plus: Gute SATA-Leistung; Gutes P/L-Verhältnis.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test
    Getestet wurde: MX500 (2 TB)

    „Pro: flott; lange Garantie.
    Contra: hohe Leistungsaufnahme.“

  • „sehr gut“ (1,1)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: MX500 (500 GB)

    Stärken: sehr gute Leseperformance; sehr gute Leistung beim Schreiben.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,10)

    Platz 3 von 10
    Getestet wurde: MX500 (1 TB)

    Lesegeschwindigkeit (40%): „Top-Lesetempo“ (1,0);
    Schreibgeschwindigkeit (40%): „Sehr hohes Schreibtempo“ (1,3);
    Zugriffsgeschwindigkeit (20%): „Top-Softwarebeschleunigung“ (1,0).

    • Erschienen: 04.05.2018 | Ausgabe: 6/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: MX500 (1 TB)

    „Die Crucial MX500 bietet derzeit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller von uns im Labor getesteten SSDs. Als Zweit-SSD im PC ist sie absolut empfehlenswert.“

    • Erschienen: 06.04.2018 | Ausgabe: 5/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: MX500 (1 TB)

    „... Mit komprimierten Daten erreichen wir im Testlabor über 560 MByte/s beim Lesen und 517 beim Schreiben. Schreib- und Leseraten von über 500 MByte/s hält die MX500 sogar bis Dateigrößen von 0,5 MByte aufrecht – sehr gut. Aber: bei kleinen 4K-Dateien bricht die Leistung überdeutlich ein. Das können andere besser, deshalb empfehlen wir die MX500 für den PC als Videoarbeits- oder Zweitplatte, nicht jedoch als Systemlaufwerk.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Getestet wurde: MX500 (2021) (4 TB)

    Pro: starke Lese- und Schreibraten; praktische Software; ordentliche Verarbeitungsqualität.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MX500 (2021) (4 TB)

    „Plus: Gutes Preisleistungsverhältnis; Ordentliche Anwendungsleistung; Fünf Jahre Garantie.
    Minus: Vergleichsweise hohe Latenzen; Nur 512 MB DRAM; Drosselung im Cache-Verhalten.“

    • Erschienen: 12.10.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MX500 (2021) (4 TB)

    Stärken: sehr viel Speicherplatz; Verschlüsselung integriert; lange Lebensdauer; gute Leistung, ...
    Schwächen: ... aber nur auf SATA-Niveau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:2,06

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 8
    Getestet wurde: MX500 (1 TB)

    „... Zunächst einmal punktet die MX500 mit ihrer Ausstattung: So liegt jedem Modell ein Adapter auf 9 mm Bauhöhe sowie eine Lizenz für Acronis True Image bei. ... Was die Leistung angeht, so wächst sie in der Praxis mit der Kapazität. ...“

  • „sehr gut“ (1,1)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: MX500 (1 TB)

    Stärken: sehr gutes Schreiben; sehr gute Leseleistung.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,3)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: MX500 (2 TB)

    Stärken: klasse Leseperformance; gute Leistung beim Schreiben von Daten.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.10.2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: MX500 (2 TB)

    Pro: ordentliche Geschwindigkeiten; sinnvolle Sicherheitsfeatures (Verschlüsselung, Stromausfallschutz); hohe Haltbarkeit mit 700 TBW (total bytes written); 5 Jahre Garantie.
    Contra: im Vergleich zu Vorgängern keine herausragenden Leistungswerte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 02.03.2019
    • Details zum Test

    8,7 von 10 Punkten

    „Empfehlung“

    Getestet wurde: MX500 (2 TB)

    Stärken: sehr gutes Preis-Gigabyte-Verhältnis; niedrige Lastaufnahme im Idle-Modus; Verschlüsselung an Bord; hohe Haltbarkeit.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,10)

    „Testsieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 10
    Getestet wurde: MX500 (500 GB)

    Lesegeschwindigkeit (40%): „Top-Lesetempo“ (1,0);
    Schreibgeschwindigkeit (40%): „Sehr hohes Schreibtempo“ (1,2);
    Zugriffsgeschwindigkeit (20%): „Top-Softwarebeschleunigung“ (1,0).

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Crucial MX500

zu Crucial MX500

  • Crucial MX500 250GB CT250MX500SSD1-bis zu 560 MB/s (3D NAND, SATA, 2,5 Zoll,
  • CRUCIAL MX500 Festplatte, 250 GB SSD SATA 6 Gbps, 2,5 Zoll, intern
  • Crucial »MX500 500GB SSD« interne SSD (500 GB) 2,
  • CRUCIAL MX500 Festplatte, 250 GB SSD SATA 6 Gbps, 2,5 Zoll, intern
  • Crucial MX500, 2,5 Zoll, 250 GB CT250MX500SSD1
  • Crucial MX500 - SSD - 250 GB - intern - 2.5“ (CT250MX500SSD1)
  • Micron Crucial MX500 - 250 GB SSD - intern - 2.5" (6.4 cm) ( CT250MX500SSD1 )
  • Crucial »MX500 250GB SSD« interne SSD (250 GB) 2,
  • Crucial CT250MX500SSD1 MX500 250GB SATA 2.5” SSD 7mm mit 9.5mm Adapter
  • Crucial MX500 (250 GB, 2.5"), SSD
  • Crucial MX500 250GB CT250MX500SSD1-bis zu 560 MB/s (3D NAND, SATA, 2,5 Zoll,
  • Crucial MX500 250GB CT250MX500SSD1(Z)-bis zu 560 MB/s (3D NAND, SATA, 2,5 Zoll,
  • Crucial MX500 500GB CT500MX500SSD1-bis zu 560 MB/s (3D NAND, SATA, 2,5 Zoll,
  • Crucial MX500 1TB CT1000MX500SSD1-bis zu 560 MB/s (3D NAND, SATA, 2,5 Zoll,
  • iMac A1311 A1312 21“ 27“ SSD HDD Kit Rahmen mit orig. Temperatursensor 2009 2010
  • iMac A1311 A1312 21“ 27“ SSD Upgradekit 500 GB Crucial SSD neu mit OS 2009 2010
  • iMac A1224 A1225 20“ 24“ SSD Upgradekit 500 GB Crucial SSD neu mit OS 2007-2009
  • iMac A1224 A1225 20“ 24“ SSD Upgradekit 1 TB Crucial MX500 neu Mac OS 2007-2009
  • iMac A1311 A1312 21“ 27“ SSD Upgradekit 1 TB Crucial MX500 neu Mac OS 2009 2010
  • Crucial MX500 - 2 TB SSD - intern - 2.5\ (6.4 cm)"

Kundenmeinungen (55.595) zu Crucial MX500

4,8 Sterne

55.595 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
2 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

55.575 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

18 Meinungen bei Cyberport lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    Kühlung nicht vergessen...!

    • Vorteile: schnell, niedrige Zugriffszeit
    • Nachteile: hoher Stromverbrauch, wird ohne Kühlung zu warm
    • Geeignet für: Multimedia-Anwendungen, Laptops, Games, Video-Schnitt
    ...spätestens seit "Crucial" für MX 500, 1,0 TB, eine neue Firmware mit "Temperatur-Anzeige" ausgestattet hat, ist mir klar geworden, wie heiß die SSDs ohne zusätzliche Kühlung eigentlich wirklich werden! - Am Notebook habe ich dafür ein "Kühl-Podest" mit 4 Lüftern über externes USB-Netzteil versorgt, um auch die Prozessor - Temperatur, bei Volllast, um 50 Grad Celsius zu halten.
    Bei 47 Grad Celsius an MX 500, haben, bei mir die Alarmglocken geläutet, - sind diese "Dinger" doch so teuer, dass man nicht früher als nötig, durch Defekt, darauf verzichten will...?
    Also Al-Metallgehäuse geordert, weil ich diese SSD extern nutzen wollte, ergab aber nur eine Besserung von 3 - 5 Grad Celsius! - Dann bleibt nur noch Luftkühlung, mit 7 cm Durchmesser, 12 Volt - Lüfter mit KABEL-BINDERN Huckepack auf das Gehäuse geschnallt und 33 - 35 Grad Celsius sind erreicht, - sichert dauerhaft maximale Leistung, und verhindert einen verfrühten "Hitzetod" der SSD!
    Die SSD Beschriftung informiert mit 5V - 1,7A, - jahrelang, fälschlicher-weise als "Stromsparmodell" für Laptop und Notebook gepriesen, soll daran erinnern, dass Extern angeschlossen, an USB 3,0 mit 5V - 0,9A, zusätzliche Maßnahmen getroffen werden müssen...! Beispielsweise ein Hub, mit separater (externer) Stromversorgung 5V- > 3A! - Achtung: Oft sind nur 1 Ampere - Netzgeräte im Set,
    beigepackt, das ist nicht genug für mehrere USB 3.0 Anschlüsse, mindestens pro USB - Anschluß 0,9 Ampere, um der Spezifikation zu genügen. Viel Spaß beim Basteln...!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Güns­tig, aber Abstri­che bei der Per­for­mance

Stärken

  1. sehr geringer Gigabyte-Preis

Schwächen

  1. vergleichsweise langsamer Controller
  2. etwas geringe maximale Schreiblast

Die Crucial MX500 ist optimal für leistungshungrige PC-Bauer und Notebook-Aufrüster, die einerseits preisbewusst sind, andererseits aber nicht auf den immensen Geschwindigkeitsvorteil einer SSD gegenüber einer herkömmlichen Magnetfestplatte verzichten wollen. Ihr Gigabyte-Preis ist im Vergleich zu anderen Marken sehr gering. Selbst die großzügig dimensionierte 1-TB-Version fällt mit rund 170 Euro sehr günstig aus. Mit dem niedrigen Preis geht ein entscheidender Nachteil einher: Die Controllertechnik kann sich mit aktuellen Konkurrenten kaum mehr messen. Insbesondere bei Kopiervorgängen ist die SSD vergleichsweise langsam. Auch die erwartete maximale Lebensdauer bleibt hinter der Konkurrenz zurück.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Crucial MX500

Technologie SSD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Abmessungen / B x T x H 100 x 70 x 7 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Crucial MX500 können Sie direkt beim Hersteller unter crucial.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf